Unsere Bergführer und Reiseleiter

Bernadette Thielen

Jahrgang: 1960
Alpine Kompetenz & Erfahrung:

Meine Heimat ist das Bergsteiger-Städtchen Berchtesgaden; logisch, dass ich mit den Bergen von Kindheit an eng verbunden bin, im Sommer und im Winter. Für die DAV-Sektion Berchtesgaden bin ich als Tourenwart und Tourenführer Bergsteigen und Skihochtouren unterwegs. Im Sommer findet man mich vorwiegend auf schweren Klettersteigen in den Ostalpen und Dolomiten, im Frühjahr locken mich Skitourenwochen in den Westalpen. Privat bin ich seit Jahren weltweit auf Expeditionen unterwegs. Außerdem bin ich Skilehrerin und war 16 Jahre im alpinen Rennsport im Schülerbereich tätig.


Fachgebiet/Länderschwerpunkt:

Da ich in Berchtesgaden lebe, fühle ich mich im Umgriff um den Watzmann, im Berchtesgadener Land, im Salzburger Land und im angrenzenden Tirol besonders daheim. In den Westalpen kenne ich mich in der Daupine, im Wallis und der Region Aosta besonders gut aus.


Warum ich für den Summit Club arbeite:

Mein Leben sind die Berge. Und wenn ich andere für das begeistern kann, was mir selbst wichtig ist, dann verbuche ich das als Riesenerfolg.


Was mir wichtig ist:

Dass meinen Gästen die Tour genausoviel Spaß macht, wie mir, und ich ihnen das Gefühl von Sicherheit vermitteln kann - und vor allem immer eine gesunde Rückkehr.


Ein besonderer Moment:

Die Konsequenz, einmal aus Rücksicht auf die eigene Gesundheit zu einer bevorstehenden Gipfelbesteigung "nein" sagen zu müssen, das war eine sehr bittere, aber lehrreiche Erfahrung.


Mein Reisetipp:

Dauphine - das Karakorum Europas. Immer noch sehr einsam und anspruchsvoll.


Vorgesehen für folgende Touren:

Buchungscode Termine
ITLIG
Küstenwanderungen in der Cinque Terre: mit Bahn und Boot
  • 29.09.2018