Tipps für Ihre Reiseapotheke

 

 

Sie haben eine spezielle Frage zum Thema Reisegesundheit?
Gern helfen Ihnen die Experten der Rondell Apotheke weiter.

Gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen! Zusendung und Reiseapothekentasche gratis.

Adresse:
Isenschmidstraße 19,
81545 München

Telefon: 089/30 90 860
Fax: 089/30 90 8628

E-Mail: service(at)rondell-apotheke.de
Web: www.rondell-apotheke.de

  Wirkstoffe Handelsname, Beispiele
1. Durchfall    
Rehydratation Elektrolytmischung Elotrans®, Saltadol®
Darm desinfizierend Ethacridin, Tannin Tannacomp®
Darm ruhigstellend Loperamid Imodium®, Lopedium®
Übelkeit, Erbrechen pflanzl. Iberogast®
  Metoclopramid MCP Hexal®*, Paspertin®*
  homöopathisch Okoubaka D2
Reiseübelkeit   Superpep forte Kaugummi®
vorbeug. gegen Durchfall Saccharomyces boulardii Perenterol®
  Ethacridin, Tannin Tannacomp®
     
2. Verstopfung    
  Natriumpicosulfat Laxoberal®
  Bisacodyl Dulcolax®
     
3. Erkältung    
Fieber Paracetamol TOGAL Classic Duo, Benuron®, Paracetamol
Nase Xylometazolin Nasan®, Otriven®
Halsweh Cetylpyridinium, u.a. Lemocin®, Dobendan®
Husten lösend Ambroxol Mucosolvan®
  pflanzl. Bronchipret®
Husten stillend Dextromorphon Silomat DMP ®
  Codein Paracodin®*
     
4. Schlafstörungen    
Lärmabwehr   Ohropax®, Lärmstop®
Beruhigung pflanzl. Sedacur®
  Diazepam Valium®, Diazepam®*
     
5. Schmerzen    
leicht Paracetamol TOGAL Classic Duo, Benuron®, Paracetamol®
  Acetylsalicylsäure TOGAL Kopfschmerzbrause, Aspirin®, ASS(zurückhaltend verwenden: fördert evtl.bereits vorhandene Gerinnungsstörung)
mittelstark Ibuprofen, Diclofenac, Togal Ibuprofen akut TOGAL Ibuprofen Akut, Voltaren®, Diclac z.T. *
krampfartige Schmerzen Butylscopolamin Buscopan®
     
6. Augen    
  Tetryzolin Berberil®, Yxin®
  Panthenol Bepanthen®AS
antibiotische Dexamethason + Neomycin Isopto, Max®*
     
7. Hautkrankheiten    
Sonnenbrand, Mückenstiche und Allergien Dimentiden, Bamipin Fenistil®, Soventol®
  Hydrocortison Fenistil Hydrocortison®
  Methylprednisolon Advantan Milch®
Pilzerkrankung Clotrimazol Canesten®
Herpes Aciclovir Acic®, Zovirax®
     
8. Infektionen    
  Cotrimoxazol Cotrim forte®*
  Azithromycin Azithromycin Ratio ®*
     
9. evtl. Malaria Tabletten    
je nach Reiseziel Atovaquon/Proguanil, Doxycyclin Malarone®*, Doxycylin®*1)
  Artemether/Lumefantrin,Chloroquin Riamet®*, Resochin®*
  Mefloquin Lariam®*
     
10. Medikamente, die Sie auch sonst einnehmen    
Außerdem wichtig: Verbandsmaterial, Schere, Pinzette, Fieberthermometer, Blasenpflaster, Pflaster,sterile Kompressen, Mullbinden, Leukotape, sterile Kanülen und Spritzen   Flint med Sprühverband, Compeed
Desinfektionsmittel   Octenisept®, Cutasept®, Kodan®
Idealbinden, Thrombosestrümpfe für lange Flug- und Busreisen    
guter Sonnenschutz, auch für die Lippen   Anthelios®, Daylong®, Eucerin®
Wasserentkeimungstabletten   Micropur®, Certisil®
Pflegeprodukte für beanspruchte Füsse, z.B. Efasit Produkte   efasit Intensiv Schutzcreme gegen Wundlaufen, Blasen
     
*ärztliche Verordnung nötig    
1) in Deutschland als Malaria-Prophylaxe nicht zugelassen