DAV SUMMIT CLUB LÄNDERLEXIKON

Tansania

Sie möchten vor Ihrem Urlaub mehr über das Land Ihrer Wahl herausfinden, mit "gutem Wissen" versorgt werden und zudem die Eindrücke anderer Reiseteilnehmer erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig. Das DAV Länderlexikon offenbart Ihnen alle wichtigen Informationen rund um die Themen beste Reisezeit & Klima, landestypische Küche, Einreisebestimmungen und Gesundheitsratschlägen. Nutzen Sie den Reisekalender, um alle vorhandenen Angebote auf einen Blick zu sehen oder auch die Reiseberichte unserer Gäste, um sich ein objektives Gesamtbild.


  • Beste Reisezeit: Juli bis August und November bis März
  • Höchster Berg: 5.895 m / Kilimanjaro
  • Hauptstadt: Dodoma
  • Offizielle Landessprache: Swahili
  • Währung: Tansania-Schilling
  • Vorgeschriebene Impfungen: keine
  • Einreisebestimmungen: Visum
  • Reisedokumente: 6 Monate gültiger Reisepass
  • Strom: 230/240 Volt, Adapter notwendig
  • Zeitzone: MEZ+2

Beste Reisezeit & Klima

Generell ist das Klima in Tansania subtropisch und äquatorial. Aufgrund der unterschiedlichen Landschaftsformen gibt es jedoch auch unterschiedliche Klimazonen. Im Küstenbereich wird es sehr heiß und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Hingegen dazu wird es ab einer Höhe von etwa 1.200 m zwar tagsüber ebenfalls sehr heiß, jedoch kühlt es nachts stark ab. In den Usambarabergen nahe des Kilimandscharogebiets herrscht hingegen eher ein gemäßigtes Klima. Wie in den meisten subtropischen Ländern gibt es auch in Tansania eine Regenzeit. Im Norden des Landes ist diese von Juni bis September sowie im Oktober und November. Im Süden des Landes gibt es nur eine Regenzeit. Aus diesem Grund unterscheiden sich auch die empfehlenswerten Reisezeiten. In die Küstengebiete des Landes sollte man von Juni bis September reisen und in den Norden von Januar bis März.


Essen & Trinken

Die tansanische Küche ist generell sehr einfach und besteht hauptsächlich aus Mais, Reis und Cassava. Letzteres ist eine Wurzelknolle, die gekocht wird. Dazu wird meist eine Gemüsesauce gereicht, die gegebenenfalls noch Rind oder Ziegenfleisch enthält. Das am meisten verbreiteste Gericht ist Ugali, wobei es sich um einen Maisbrei handelt.


Visum

EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass sowei ein Visum, welches auch erst am Flughafen beantragt werden kann. Angehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei der zuständigen Vertretung, welche Dokumente erforderlich sind.


Gesundheit & Impfungen

Allgemein gilt, dass die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes überprüft und vervollständigt werden. Zusätzlich wird eine Impfung gegen Hepatitis A und B sowie eine Gelbfieberimpfung empfohlen. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den medizinischen Hinweisen des Auswärtigen Amts.


Literatur-Tipps

Tansania, Sansibar, Kilimanjaro von Jörg Gabriel, Reise Knowhow Verlag
Kilimanjaro, von Tom Kunkler, Eigenverlag
Kilimandscharo, Wanderführer von Reinhard Dippelreither, Conrad Stein Verlag


Summit-Shop

Mit Produkten aus der Summit Line gut ausgerüstet auf Tour - hier geht´s zum Shop

ultodown.com cartonca.com javhide.com javplays.com