DAV SUMMIT CLUB LÄNDERLEXIKON

Tadschikistan

Sie möchten vor Ihrem Urlaub mehr über das Land Ihrer Wahl herausfinden, mit "gutem Wissen" versorgt werden und zudem die Eindrücke anderer Reiseteilnehmer erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig. Das DAV Länderlexikon offenbart Ihnen alle wichtigen Informationen rund um die Themen beste Reisezeit & Klima, landestypische Küche, Einreisebestimmungen und Gesundheitsratschlägen. Nutzen Sie den Reisekalender, um alle vorhandenen Angebote auf einen Blick zu sehen oder auch die Reiseberichte unserer Gäste, um sich ein objektives Gesamtbild.


  • Beste Reisezeit: April bis Juni und September bis November
  • Höchster Berg: 7.495 m / Pik Ismoil Somoni
  • Hauptstadt: Duschanbe
  • Offizielle Landessprache: Tadschikisch (Russisch)
  • Währung: Somoni
  • Vorgeschriebene Impfungen: keine
  • Einreisebestimmungen: Visum
  • Reisedokumente: 6 Monate gültiger Reisepass
  • Strom: 220 Volt, Adapter notwendig
  • Zeitzone: MEZ+5

Beste Reisezeit & Klima

Das Klima in Tadschikistan ist ähnlich wie in anderen zentralasiatischen Ländern als kontinental zu beschreiben. Dies bedeutet, dass es große Temperaturunterschiede zwischen den Sommermonaten und Wintermonaten gibt. Hinzu kommt noch die Tatsache, dass es in Tadschikistan sehr große Höhenunterschiede gibt, die zu großen Temperaturunterschieden führen. Die Temperaturen in der Hauptstadt Duschanbe liegen im Winter bei etwa – 10°C und in den Sommermonaten bei angenehmen 25°C bis 30°C. Die Temperaturunterschiede in den Höhenlagen liegen zwischen –50°C im Winter und  20°C im Sommer. Die Luft dabei ist relativ trocken, wodurch keine unangenehme Schwüle vorherrscht. Folglich ist die beste Reisezeit von April bis Juni und von September bis November.


Essen & Trinken

Die Grundlage tadschikischer Gerichte stellen häufig Hammelfleisch und Gemüse mit Gewürzen und Kräutern dar. Dazu wird zu jeder Mahlzeit Non gereicht, wobei es sich um eine Brotsorte aus Sauerteig handelt. Das Nationalgericht ist Plov. Dies ist Reis mit Karotten und Fleisch, welches im Kessel geschmort wird.


Visum

EU-Bürger benötigen einen noch 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein Visum. Dieses kann bei dem Visa Dienst Bonn oder der tadschikischen Auslandsvertretung beantragt werden. Angehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei der zuständigen Vertretung, welche Dokumente erforderlich sind.


Gesundheit & Impfungen

Allgemein gilt, dass die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes überprüft und vervollständigt werden. Zusätzlich wird eine Impfung gegen Typhus, Hepatitis A und B sowie gegebenenfalls Gelbfieber und Tollwut empfohlen. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den medizinischen Hinweisen des Auswärtigen Amts.


Literatur-Tipps

Tadschikistan – Zwischen Duschanbe und dem Dach der Welt von Sonja Bill, Trescher Verlag
Unterwegs in Tadschikistan von Sonja Bill, Iatros Verlag


Summit-Shop

Mit Produkten aus der Summit Line gut ausgerüstet auf Tour - hier geht´s zum Shop