DAV SUMMIT CLUB LÄNDERLEXIKON

Frankreich

Sie möchten vor Ihrem Urlaub mehr über das Land Ihrer Wahl herausfinden, mit "gutem Wissen" versorgt werden und zudem die Eindrücke anderer Reiseteilnehmer erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig. Das DAV Länderlexikon offenbart Ihnen alle wichtigen Informationen rund um die Themen beste Reisezeit & Klima, landestypische Küche, Einreisebestimmungen und Gesundheitsratschlägen. Nutzen Sie den Reisekalender, um alle vorhandenen Angebote auf einen Blick zu sehen oder auch die Reiseberichte unserer Gäste, um sich ein objektives Gesamtbild.


  • Beste Reisezeit: ganzjährig (in Abhängigkeit von der Region)
  • Höchster Berg: 4.810 / Mont Blanc
  • Hauptstadt: Paris
  • Offizielle Landessprache: Französisch
  • Währung: Euro
  • Vorgeschriebene Impfungen: keine
  • Einreisebestimmungen: Visumfrei für einen unbegrenzten Aufenthalt
  • Reisedokumente: Gültiger Reisepass oder Personalausweis
  • Strom: 220 Volt, kein Adapter notwendig
  • Zeitzone: UTC+1

Beste Reisezeit & Klima

Das abwechslungsreiche Klima führt dazu, dass Frankreich das ganze Jahr ein attraktives Reiseland darstellt. Das französische Klima wird wesentlich durch die Lage zwischen Atlantik und Ärmelkanal sowie dem Mittelmeer im Süden bestimmt. Im Norden herrscht ein maritim gemäßigtes Klima und an der Atlantikküste eher ein ozeanisch gemäßigtes Klima. Hingegen dazu ist das Klima ganz anders an der französischen Südküste mit heißen Sommern durch den Mittelmeereinfluss. In den Alpen herrscht vor allem ein typisches Gebirgsklima mit schneereichen, kalten Wintern und trockenen Sommern.


Essen & Trinken

Die französiche Küche gilt als die einflussreichste Landesküche Europas, da sie sowohl für Qualität als auch für Vielseitigkeit weltberühmt ist und auf eine lange Tradition zurückblickt. In Frankreich stellt das Essen einen wichtigen Bereich des täglichen Lebens dar und ist somit ein signifikanter Bestandteil der französischen Kultur. Als nationales Symbol steht das Baguette, welches mit Wein und Käse, von denen es mehr als 400 Sorten gibt, verzehrt wird.


Visum

Für EU-Bürger und Schweizer genügt ein gültiger Personalausweis. Angehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei der zuständigen Vertretung, welche Dokumente erforderlich sind.


Gesundheit & Impfungen

Allgemein gilt, dass die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes überprüft und vervollständigt werden. Zusätzlich wird eine Impfung gegen Hepatitis A und B empfohlen. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den medizinischen Hinweisen des Auswärtigen Amts.


Literatur-Tipps

Eine umfangreiche Auswahl an guten Wanderführern für die verschiedenen Regionen in Frankreich bietet der Rother Bergverlag.


Summit-Shop

Mit Produkten aus der Summit Line gut ausgerüstet auf Tour - hier geht´s zum Shop