DAV SUMMIT CLUB LÄNDERLEXIKON

Peru

Sie möchten vor Ihrem Urlaub mehr über das Land Ihrer Wahl herausfinden, mit "gutem Wissen" versorgt werden und zudem die Eindrücke anderer Reiseteilnehmer erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig. Das DAV Länderlexikon offenbart Ihnen alle wichtigen Informationen rund um die Themen beste Reisezeit & Klima, landestypische Küche, Einreisebestimmungen und Gesundheitsratschlägen. Nutzen Sie den Reisekalender, um alle vorhandenen Angebote auf einen Blick zu sehen oder auch die Reiseberichte unserer Gäste, um sich ein objektives Gesamtbild.


  • Beste Reisezeit: ganzjährig (in Abhängigkeit von der Region)
  • Höchster Berg: 6.768 m / Huascarán
  • Hauptstadt: Lima
  • Offizielle Landessprache: Quechua, Aimara und Spanisch
  • Währung: Nuevo Sol
  • Vorgeschriebene Impfungen: Gelbfieber
  • Einreisebestimmungen: Visumfrei bis 183 Tage
  • Reisedokumente: 6 Monate gültiger Reisepass
  • Strom: 120 Volt, Adapter notwendig
  • Zeitzone: MEZ-6

Beste Reisezeit & Klima

Die für Mitteleuropa charakteristischen Jahreszeiten gibt es nicht. Die tropischen Einflüsse werden durch den Humboldtstrom abgeschwächt. Südlich des sechsten Breitengrades gibt es im Küstenbereich praktisch keine Niederschläge. Infolge der reichen landschaftlichen Gliederung (Küste, Gebirge, und Urwald) verfügt Peru über unterschiedliche Doppelklimata. Während der Trekkingsaison herrscht Winter, was man eben dort so nennt. Im Küstenbereich ist es meist kühl und neblig und im Bergland klar und schön. Der Dschungel wartet mit feuchter Schwüle auf. Starke Unterschiede bestehen zwischen Nachtkälte und Tageswärme, wobei es bei Sonnenschein heiß werden kann. Die beste Reisezeit für die Anden und das Amazonasgebiet liegt in den Sommermonaten.


Essen & Trinken

Die peruanische Küche entand durch zahlreiche Einflüsse und basiert auf der traditionellen Küche der Inkas. Die Grundnahrungsmittel stellen Mais und Kartoffeln dar. Ein traditionelles peruanisches Gericht ist Cuy chactado, wobei es sich um gebratenes Meerschweinchen handelt.


Visum

EU-Bürger benötigen einen noch 6 Monate gültigen Reisepass. Angehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei der zuständigen Vertretung, welche Dokumente erforderlich sind.


Gesundheit & Impfungen

Allgemein gilt, dass die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes überprüft und vervollständigt werden. Eine Impfung gegen Gelbfieber ist bei der Einreise Pflicht. Zusätzlich wird eine Impfung gegen Hepatitis A und B sowie gegebenenfalls Thyphus und Tollwut empfohlen. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den medizinischen Hinweisen des Auswärtigen Amts.


Literatur-Tipps

Peru kompakt von Kai Ferreira Schmidt et all, Reise Know How Verlag
Peru Reiseführer von Rob Rachowiecki und Vance Jacobs, National Geographic Traveler


Summit-Shop

Mit Produkten aus der Summit Line gut ausgerüstet auf Tour - hier geht´s zum Shop

ultodown.com cartonca.com javhide.com javplays.com