Reiseberichte

» zurück zur Übersicht

„La Dolce Vita“ auf der Zufallhütte

Lesen Sie hier, wie es unserer Mitarbeiterin aus der Alpenabteilung beim Skitouren gehen am Ortler gefallen hat.

Eine Traumwoche war das. Raus aus dem Alltag und hinein in eine schöne und erlebnisreiche Skitourenwoche auf der Zufallhütte im Martelltal. Wer dort noch nicht gewesen ist und der Gaumen nach kulinarischen Kochkünsten auf 2.265 m verlangt, schöne Skitouren auf 3000er Gipfeln im Visier hat und Nachmittags noch in der Sauna richtig ins Schwitzen kommen möchte, ist hier genau richtig.

An dieser Stelle möchte ich einmal kurz erwähnen, dass innerhalb von zwei Tagen lustigerweise  einige der Teilnehmer sich plötzlich mit dem vegetarischen Essen anfreundeten- möglicherweise lag es an den leckeren Spinatknödeln...

Aber nun zum Wesentlichen, schließlich geht es ja um Skitouren J Rund um die Zufallhütte gibt es zahlreiche Möglichkeiten für 3000er Sammler im Reich von König Ortler und des Cevedale Massivs. Trotz widriger Verhältnisse an den ersten beiden Tagen konnten wir die Madritschspitze (3265m) sowie die Cima Marmotta (3327m) besteigen. Die Aussicht war grandios: Nebel und Whiteout.  Dafür wurden wir ab dem dritten Tourentag mit schönem Wetter und Neuschnee belohnt und stiegen alternativ zur östlichen Veneziaspitze auf die Hintere Schöntaufspitze (3325m). Von dort hatten wir eine traumhafte Aussicht auf das Dreigestirn „Königsspitze, Zebru und Ortler“. Ein besonders Highlight war natürlich der Monte Cevedale (3768m), da der Tag von guten Verhältnissen und Sonnenschein geprägt war. Technisch anspruchsvoll  ist die Skitour nicht, allerdings lange und hoch, von daher ist eine gute Kondition ein Saunagang weniger notwendig. Unter ebenso guten Bedingungen ging es am Ende der Woche noch auf die Eisseespitze (3230m), eine Skihochtour, welche auch bei weniger günstigen Verhältnissen gut machbar ist.

Insgesamt hat die Woche auf der Zufallhütte sehr viel Spaß gemacht, ich jedenfalls habe ein paar Lachfalten mehr auf dem Gesicht. Vielen Dank an die tolle Gruppe und natürlich auch an Gerald.

Skitouren im Reich von König Ortler mit Cevedale, 3778 m

Skitouren im Reich von König Ortler mit Cevedale, 3778 m

7 Tage ab € 745,00 » Mehr lesen

Sie möchten einen eigenen Beiträg zu dieser Tour verfassen?
Dann Klicken Sie hier.

» zurück zur Übersicht