BITTE WÄHLEN SIE:

IHR GEWÜNSCHTES REISEZIEL IM ORIENT ODER IN AFRIKA

KULTURELLE HÖHEPUNKTE UND TREKKING IM IRAN

Ob ambitionierter Bergsteiger oder genussvoller Kulturwanderer: Iran ist auf jeden Fall eine Reise wert. Trekkingabenteuer im Elburs-Gebirge mit dem höchsten Gipfel, dem Demavand, 5671 m und 4000 Jahre alte Kulturgeschichte machen dieses Land so interessant.
Prunkvolle Herrenhäuser, duftende Rosengärten und prachtvolle Moscheen begeistern. In der pulsierenden Millionenstadt Teheran präsentiert sich der moderne Iran in all seinen Facetten.

WADIS, WÜSTEN UND BIBLISCHE ORTE

Das Hochland östlich des Jordanflusses erreicht eine Höhe von 600 bis 900 Metern mit einigen höheren Gipfeln wie Jebel Haroun, 1336 m, und Mount Ramm, 1745 m. Anders als der wüstenartige Osten herrscht im Jordan-Tal nahezu mediterranes Klima, das mit Bewässerung Ackerbau ermöglicht und verwandelt dadurch die karge Wüstenlandschaft in fruchtbares und blühendes Land. Die Thermalquellen am Toten Meer und die antiken Prachtbauten von Jerash und Petra sind begeistern jeden Jordanien-Urlauber.

KÖNIGSSTÄDTE, WÜSTEN UND HOHE GIPFEL

Tauchen Sie ein in eine andere Welt: Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt finden Sie in Marokko orientalische Kultur, fruchtbare Flusstäler und karge Wüsten, majestätische Hochgebirge und nicht zuletzt Marrakesch – ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

ES WAR EINMAL ... SINDBAD DER SEEFAHRER

... die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige — die spannende und ereignisreiche Vergangenheit Omans ist kein Geheimnis mehr. Die stolzen Menschen und atemberaubenden Landschaften hinter diesen Legenden sind jedoch noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das zu entdecken sich lohnt.

KULTUR UND TREKKING AM HORN VON AFRIKA

Nach alter Überlieferung gegründet von Menelik I, Sohn der legendären Königin von Saba und des Königs Salomon, gehört Äthiopien zu den ältesten Staaten der Erde. Seine reichen Kulturschätze aus frühchristlicher Zeit und das Semien-Gebirge mit dem Viertausender Ras Dashan bieten einmalige Erlebnisse.

FASZINIERENDE LANDSCHAFTEN UND ARTENREICHTUM

Kenia ist ein abwechslungsreiches, tierreiches, beeindruckendes Land, das an Sudan, Äthiopien, Somalia, Tansania, Uganda und den Indischen Ozean grenzt. In der Landschaft spiegelt sich fast ganz Afrika wieder und kein anderes Land des Kontinents verfügt über eine so vielfältige, interessante und gegensätzliche Landschaft.

KÖNIGSSTÄDTE, WÜSTEN UND HOHE GIPFEL

Tauchen Sie ein in eine andere Welt: Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt finden Sie in Marokko orientalische Kultur, fruchtbare Flusstäler und karge Wüsten, majestätische Hochgebirge und nicht zuletzt Marrakesch – ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht 

GRANDIOSE FLORA UND FAUNA IM LAND DER MASSAI

Weithin über das einförmiges Savannenhochland Ostafrikas leuchtet die Schneekappe des Kilimandscharo, 5895 m. Der höchste Berg Afrikas bildet mit dem nahen Mount Meru, 4566 m, die End- und Höhepunkte von Bergketten, die sich entlang der kenianischen Grenze von der Nordküste heranziehen. Das regenarme und deshalb nur spärlich besiedelte Tansania ist für seine wildreichen Nationalparks weltberühmt. Erlebnis-Highlights: Kilimandscharo-Aufstieg durch alle tropischen Klima- und Vegetationszonen und zahlreiche Wildtiere in den Nationalparks.