Befreit am Berg - trotz Höhenangst auf wanderbare Gardasee-Berge und auf erste Klettersteige

Beschreibung

ab € 870,- pro Person

Programm

Die Gardaseeberge haben ein besonderes Flair. Durch das mediterrane Klima kommt Leichtigkeit auf und die Berge wirken sanfter als in den Alpen. Bestens geeignet, um der Höhenangst auf Wanderungen und am Klettersteig Paroli zu bieten. Ein festgelegtes Programm wäre hier fehl am Platz. Nach einer Einführung und dem Erlernen und Üben mentaler und physiologischer Techniken wird das Tagesprogramm besprochen. Im Vordergrund steht dabei, diese Techniken in der Praxis einzusetzen und den Übergang vom Wandern zum Begehen erster Klettersteige zu bewältigen.Sie wohnen im bewährten Summit Club Partnerhotel Garden in Arco. Das Haus ist von einem Garten umgeben und in die Altstadt sind es nur wenige Gehminuten.

Inhalt: Theoretische Einführung in das Thema Höhenangst: Woher kommt sie? Wozu ist Angst gut? Welche Auswirkungen hat Angst auf unser Gehirn und unseren Körper? Was kann man gegen Höhenangst tun? Auf der Grundlage der aktuellen neurobiologischen Erkenntnisse werden physiologische und mentale Techniken für den Umgang mit der Angst erarbeitet. In einer ruhigen und gelassenen Atmosphäre wird das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Die Wanderungen und leichten Klettersteige werden situativ von Ihrem Kursleiter/Bergführer ausgewählt.

1. Tag: Begrüßung um 16 Uhr im Garni-Hotel Garden in Arco
Erlernen und Üben mentaler und physiologischer Techniken. Gemeinsames Abendessen in einem der umliegenden Lokale und Programmbesprechung.

2.-6. Tag: Die Tagesprogramme werden täglich ausgewählt und besprochen
Im Vordergrund steht dabei, die erlernten und geübten Techniken in der Praxis einzusetzen und erste Erfahrungen am Klettersteig zu machen.
Zur Auswahl stehen folgende Wanderungen: Bocca di Saval, 1720 m, Cima di Valdritta, 2218 m, Rocchetta, 1540 m, Cima S.A.T., 1246 m.
Klettersteige: Via Ferrata Rio Sallagoni, Klettersteigrunde um die Cima Rocca.

7. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Nächte im Doppelzimmer, Dusche/WC
  • 6 x Frühstück
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung: Klettersteigausrüstung

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

 

Teilnehmerzahl

5 – 7 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination 

Italien allgemein: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioFaqNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=23

Südtirol: https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Sizilien: http://www.visitsicily.info/en/coronavirus-disease-info-about-current-situation-in-sicily/

Sardinien: https://sus.regione.sardegna.it/sus/covid19/regimbarco/init

Zusatzkosten:

Fahrten zu den Ausgangspunkten in Fahrgemeinschaften oder mit Taxi. Gemeinsames Abendessen nach Wahl.

Unterbringung

Seit vielen Jahren ist das Hotel Garden in Arco der bewährte Hotelstützpunkt des DAV Summit Club. Ausstattung: Zimmer mit Dusche/WC, großzügiger Garten mit Pool (voraussichtlich ab Mai in Betrieb). Ruhige, zentrale Lage. Die Altstadt von Arco ist nur wenige Gehminuten entfernt. Parkplätze am Hotel. Der Tag beginnt mit einem schönen Frühstücksbufett. Das Abendessen wird gemeinsam geplant und ist nicht im Reisepreis enthalten.

Anforderungen

Voraussetzungen

Gute Kondition für Gehzeiten von ca. 5-8 Stunden und ca. 1000 Höhenmeter im Aufstieg.

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot richtet sich an körperlich und seelisch gesunde Menschen, die etwas gegen Ihr Unwohlsein unternehmen möchten im ausgesetzten und steil abfallenden Gelände, wie auf Steigen, Pfaden, Graten und Gipfeln. Für Menschen mit schweren Angststörungen oder massiven Panikattacken ist dieses Programm nicht geeignet. 

Technik:
^°°°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeKSHOEHE
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: Rovereto, Bus nach Arco

Termine So 11.04.2021 bis Sa 17.04.2021
ab 870,- €

So 25.04.2021 bis Sa 01.05.2021
ab 895,- €

So 03.10.2021 bis Sa 09.10.2021
ab 895,- €

So 17.10.2021 bis Sa 23.10.2021
ab 895,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Marie Kaiser

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Marie Kaiser
Telefon: 089/642 40 105Telefon: 089/642 40 105
E-Mail sendenE-Mail: kaiser@dav-summit-club.de

Kommentare: Das sagen Mitreisende

  • Zum Reisetermin vom 27.09.20 bis 03.10.20 sagte Schwab J.:

    „Sehr guter und kompetenter Bergführer, tolle Touren, nette Gruppe. Macht Lust auf mehr.“

  • Zum Reisetermin vom 27.09.20 bis 03.10.20 sagte Martina K.:

    „Dank Fritz immenser Erfahrung und Fähigkeit, uns die Ursachen für unsere Ängste bewusst zu machen sowie uns hilfreiche Techniken und Gedanken an die Hand zu geben, fühle ich mich deutlich sicherer am Berg und freue mich schon darauf, das Gelernte weiter zu üben. Danke für die erlebnisreiche, lehrreiche und witzige Woche in Arco!“

  • Zum Reisetermin vom 27.09.20 bis 03.10.20 sagte Carina S.:

    „Spitze, Fritz Stadler hat es verstanden die Woche so zu gestalten, dass wir alle eine tolle Woche hatten, gelernt haben unsere Fähigkeiten einzuschätzen und genau die richtigen Worte gefunden. Es war spitze.“

  • Zum Reisetermin vom 29.09.19 bis 05.10.19 sagte Thorsten K.:

    „Wir alle sind aus unterschiedlichen Gründen hergekommen: Klettersteige kennenlernen, Höhe bewältigen, Bestimmte Stellen meistern, Gemeinsames erleben. Wir gehen mit einer gemeinsamen Erinnerung an eine tolle und bereichernde Woche mit Dir. Du hast uns ruhig und erfolgreich an die Hand genommen. Mit Dir macht das Lernen und Kennenlernen Spaß. Manche sind über sich hinausgewachsen, haben mit Deiner Unterstützung eigene Grenzen verschoben - aber nie überschritten, denn wir sitzen hier immerhin alle munter und unverletzt beisammen. Vielen Dank für Deine tolle Arbeit mit und an uns, nie hat Eu-Stress mehr Spaß gemacht, wahrscheinlich war uns selten klarer, was unsere Aufgabe war. Auch wenn es für den Einen oder die Andere nicht nur spaßig war, sonder zwischendurch auch harte Arbeit an sich selbst. So unterschiedlich unsere Gründe waren, an der Woche mit Dir teilzunehmen, so unterschiedlich sind die Sprachen, die Du sprichst. In allen sagen wir Danke, thank you, hvala, merci, shukran und grazie, Robert, und allzeit alles Gute, Deine "Arco-Steinböcke"“

  • Zum Reisetermin vom 29.09.19 bis 05.10.19 sagte Kloewer J.:

    „Eine perfekte Woche! Nette Gruppe, tolle Bergführer! Robert hat uns in einer Woche fit gemacht sür das selbstständige Begehen von Klettersteigen.“

  • Zum Reisetermin vom 29.09.19 bis 05.10.19 sagte Kloewer J.:

    „Eine perfekte Woche! Nette Gruppe, tolle Bergführer! Robert hat uns in einer Woche fit gemacht sür das selbstständige Begehen von Klettersteigen.“

  • Zum Reisetermin vom 29.09.19 bis 05.10.19 sagte Regina L.:

    „Die bestehende Höhenangst am Klettersteig wurde durch dir Anleitung von Robert schnell bewältigt. Dafür ihm ein grosser Dank!“

  • Zum Reisetermin vom 29.09.19 bis 05.10.19 sagte Thorsten K.:

    „Wir alle sind aus unterschiedlichen Gründen hergekommen: Klettersteige kennenlernen, Höhe bewältigen, Bestimmte Stellen meistern, Gemeinsames erleben. Wir gehen mit einer gemeinsamen Erinnerung an eine tolle und bereichernde Woche mit Dir. Du hast uns ruhig und erfolgreich an die Hand genommen. Mit Dir macht das Lernen und Kennenlernen Spaß. Manche sind über sich hinausgewachsen, haben mit Deiner Unterstützung eigene Grenzen verschoben - aber nie überschritten, denn wir sitzen hier immerhin alle munter und unverletzt beisammen. Vielen Dank für Deine tolle Arbeit mit und an uns, nie hat Eu-Stress mehr Spaß gemacht, wahrscheinlich war uns selten klarer, was unsere Aufgabe war. Auch wenn es für den Einen oder die Andere nicht nur spaßig war, sonder zwischendurch auch harte Arbeit an sich selbst. So unterschiedlich unsere Gründe waren, an der Woche mit Dir teilzunehmen, so unterschiedlich sind die Sprachen, die Du sprichst. In allen sagen wir Danke, thank you, hvala, merci, shukran und grazie, Robert, und allzeit alles Gute, Deine "Arco-Steinböcke"“

  • Zum Reisetermin vom 05.05.19 bis 11.05.19 sagte Joachim O.:

    „Dieser Kurs hat mich wieder einen großen Schritt weiter/höher gebracht, Robert ist ein sehr guter Bergführer, freundlich und kompetent. Ich werde ganz sicher weitere Kurse mit ihm als Bergführer buchen. Vielen Dank.“

  • Zum Reisetermin vom 07.10.18 bis 13.10.18 sagte Inge B.:

    Tolle Reise die mich echt weiter gebracht hat. Super Guide dem ich absolut vertraut habe.