Befreit nach oben – Wege zur Überwindung der Höhenangst

Beschreibung

  • Tuxer Alpen, Lizumer Hütte
  • Kurs für Menschen mit Höhenangst
  • Theorie und Praxis zur Überwindung der Höhenangst
  • Anfängerkurs für wenig erfahrene Bergwanderer
  • Intensive Trittschulung
ab € 589,- pro Person

Programm

Kursinhalte:
Theoretische Einführung in das Thema Höhenangst: Woher kommt sie? Wozu ist Angst gut? Welche Auswirkungen hat Angst auf unser Gehirn und unseren Körper? Was kann man gegen Höhenangst tun? Auf der Grundlage der aktuellen neurobiologischen Erkenntnisse werden physiologische und mentale Techniken für den Umgang mit der Angst erarbeitet. In einer ruhigen und gelassenen Atmosphäre wird das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Die Wanderungen werden situativ von Ihrem Kursleiter ausgewählt. Der Kurs ist nicht geeignet für Teilnehmer mit schweren Angststörungen oder massiven Panikattacken.

Programm:

 1.Tag: Begrüßung um 13 Uhr im Gasthaus Goldener Adler in Wattens. Innsbrucker Straße 1, A-6112 Wattens,Telefon: 0043-5224-52255. Hier erwartet Sie Ihr DAV Summit Club-Bergführer zur Begrüßung und zur gemeinsamen Weiterfahrt.
Auffahrt mit dem Taxibus.. Abendessen und Programmbesprechung.
 

2.–4. Tag: Bergtouren in den wunderschönen Tuxer Alpen. Dabei lernen Sie die geübten Techniken in der Praxis anzuwenden. Die Gehzeiten liegen bei ca. drei bis sechs Stunden. Verabschiedung am vierten Tag gegen 16 Uhr.


Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

 

Weiterführender Kurs: HRHOEHE

Neu im Programm: Alpenüberquerung von Matrei am Brenner nach Meran - Trainingswanderwoche für Menschen mit Höhenangst - AQHOEMAT

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 3 x Halbpension
  • Kursleiter/in

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl

4 – 8 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination https://www.gesundheit.gv.at/aktuelles/coronavirus

Zusatzkosten:

Fahrt mit dem Taxibus zur Lizumer Hütte ca. € 25,- - € 30,- pro Person (variiert je nach Gruppengröße)

Unterbringung

Die Lizumer Hütte ist eine gemütliche und komfortable DAV-Hütte. Ausstattung: Zweibett- , Vierbettzimmer und Lager. Duschen gegen Gebühr. Beste Verpflegung. Bezahlung mit Kredit- oder EC-Karte möglich.

Anforderungen

Voraussetzungen

Dieses Angebot richtet sich an Bergwanderer/innen, die etwas gegen ihr Unwohlsein bei  Wanderungen im leicht ausgesetzten und leicht abfallenden Gelände, wie  Pfade und Steige zum Gipfel, unternehmen möchten.

Der in den Tuxer Alpen ist ein Anfängerkurs, sollten die unten angegebenen Punkten für Sie zutreffen, haben Sie richtig gewählt:

  • Höhenangst schon unterhalb der Baumgrenze
  • wenig bis keine Bergerfahrung
  • Kondition für max. 600 Hm am Tag ca. 3 - 5 Stunden Gehzeit
  • geringe Trittsicherheit auch schon in leichtem Gelände

z.B. Für Teilnehmer, die schon auf einem Forstweg bewusst die Bergseite nehmen, weil sie auf der Talseite Probleme bekommen.

Trittschulung wird in den drei Tagen sehr intensiv und immer wieder gemacht.  Dazu kommen viele andere Techniken mit deren Hilfe sich die Probleme der Höhenangst vermeiden lassen. 

Für Menschen mit schweren Angststörungen oder massiven Panikattacken ist dieser Kurs nicht geeignet

Wanderungen

Technik:
^°°°°
Kondition:
^°°°°

Details

Buchungscode9HRHOEHE
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: Wattens. 
In Fahrgemeinschaften durch das Wattental (ca. 17 Km) bis zum Parkplatz.

Termine Mi 15.07.2020 bis Sa 18.07.2020
ab 589,- €

Mi 22.07.2020 bis Sa 25.07.2020 (Ausgebucht)

So 26.07.2020 bis Mi 29.07.2020 (Ausgebucht)

So 09.08.2020 bis Mi 12.08.2020
ab 589,- €

Do 13.08.2020 bis So 16.08.2020
ab 589,- €

Mo 17.08.2020 bis Do 20.08.2020
ab 589,- €

Fr 21.08.2020 bis Mo 24.08.2020
ab 589,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Marie Kaiser

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Marie Kaiser
Telefon: 089/642 40 105Telefon: 089/642 40 105
E-Mail sendenE-Mail: kaiser@dav-summit-club.de

Kommentare: Das sagen Mitreisende

  • Zum Reisetermin vom 03.07.20 bis 06.07.20 sagte Anne .:

    „Jürgen Bäumler hat uns beim Schneeschuhwandern den Tip für den Kurs gegeben. Er hatte Recht!!! Passte perfekt für mich. Das Gebiet war am Wochenende ein Traum, werktags etwas gewöhnungsbedürftig (Truppenübungsgebiet). Anja war in jeglicher Hinsicht Spitze. Sie ist auf jeden Teilnehmer sehr individuell und einfühlsam eingegangen. Ich habe sehr viel mitgenommen. Da wir direkt ins Chiemgau weitergefahren sind, konnte ich das Gelernte direkt anwenden. Die Tour, die mit jahrelang Probleme gemacht hat (Gederer Wand) habe ich gut bewältigt.“

  • Zum Reisetermin vom 03.07.20 bis 06.07.20 sagte Arndt P.:

    „Der "Werkzeugkoffer" zum überwinden von Streßsituationen wurde von Anja super vermittelt. Wir haben viele nützliche Tipps erhalten.“

  • Zum Reisetermin vom 25.06.20 bis 28.06.20 sagte Romed P.:

    „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.“

  • Zum Reisetermin vom 18.06.20 bis 21.06.20 sagte Karolina C.:

    „Ich konnte die Tips zu meinem speziellen Problem mit der Höhenangst sehr gut umsetzen. Habe es gleich bei meinem anschließenden Bergurlaub umgesetzt.“

  • Zum Reisetermin vom 25.06.20 bis 28.06.20 sagte .:

    „Eine rundum gelungene Mischung aus konditioneller, technischer, nervlicher Herausforderung bei gleichzeitigem großen Erholungswert an einem wunderbaren Ort mit netten Menschen.“

  • Zum Reisetermin vom 07.08.19 bis 10.08.19 sagte Ellen .:

    „Besonders bei so einem sensiblen Thema wie Höhenangst hängt der Erfolg von einem guten Coach ab. Ich konnte dem Coach voll vertrauen und bin in der Arbeit an meiner Höhenangst einen großen Schritt weitergekommen. Achim ist kompetent und professionell, weiß aber auch sehr genau, wie weit jeder einzelne Teilnehmer belastbar ist oder gefordert werden kann. Freue mich schon auf den nächsten Kurs.“

  • Zum Reisetermin vom 27.07.19 bis 30.07.19 sagte .:

    „Uns hat der Kurs super gut gefallen! Anja hat die Inhalte sehr gut vermittelt und in die Praxis umgesetzt. Die vielen individuellen Anmerkungen und Anweisungen unterwegs haben das Umsetzen sehr gut unterstützt! Es waren viele interessante und wissenswerte Informationen, die wir mitnehmen konnten. Ein voller Erfolg und wir werden weiter dabei bleiben...“

  • Zum Reisetermin vom 27.07.19 bis 30.07.19 sagte Claudia .:

    „Der Kurs war für mich sehr gewinnbringend. Durch die motivierende, fordernde, aber nicht überfordernde Art von Anja Pinzel verlor Höhe bzw. Tiefe rasch den für mich bis dahin erlebten Schrecken. Ein herzliches Dankeschön dafür an Anja und auch an die sehr nette Gruppe!“

  • Zum Reisetermin vom 27.07.19 bis 30.07.19 sagte Heidi .:

    „Es hat alles gepasst. Ich habe genau das mit genommen für mich was richtig war. Anja hat einen super Job gemacht. Sie hat mir genau den Denkanstoß gegeben den ich gebraucht habe. Wir sehen uns zum Einsteigerklettern liebe Anja nächstes Jahr.“

  • Zum Reisetermin vom 27.07.19 bis 30.07.19 sagte .:

    „Uns hat der Kurs super gut gefallen! Anja hat die Inhalte sehr gut vermittelt und in die Praxis umgesetzt. Die vielen individuellen Anmerkungen und Anweisungen unterwegs haben das Umsetzen sehr gut unterstützt! Es waren viele interessante und wissenswerte Informationen, die wir mitnehmen konnten. Ein voller Erfolg und wir werden weiter dabei bleiben...“

  • Zum Reisetermin vom 27.07.19 bis 30.07.19 sagte Claudia .:

    „Der Kurs war für mich sehr gewinnbringend. Durch die motivierende, fordernde, aber nicht überfordernde Art von Anja Pinzel verlor Höhe bzw. Tiefe rasch den für mich bis dahin erlebten Schrecken. Ein herzliches Dankeschön dafür an Anja und auch an die sehr nette Gruppe!“

  • Zum Reisetermin vom 26.06.19 bis 29.06.19 sagte Oliver S.:

    „Ausgezeichneter Kursleiter - kompetent und verfügt über ein gutes Gespür für die Problematiken der Teilnehmer.“

  • Zum Reisetermin vom 09.06.19 bis 12.06.19 sagte .:

    „Der Kurs hat meine Erwartungen übertroffen, was definitiv am Kursleiter Achim lag. Ja, die Höhenangst ist nicht gänzlich verschwunden, lässt sich aber durch die erlenten Techniken (wie gehe ich richtig, auf was konzentriere ich mich, etc.) deutlich länger in ihre Schranken weisen als früher. Die erworbenen Kenntnisse konnte ich kurz darauf bereits anwenden und weiter üben. Ich fühle mich seit dem Kurs sehr viel sicherer und auch entspannter auf dem Weg nach oben. Nachdem wir häufig in Südtirol wandern sind möchte ich auch den Kurs "BEFREIT AM BERG – TROTZ HÖHENANGST AUF DIE GIPFEL DER DOLOMITEN" besuchen, um im dortigen Gelände sicherer zu werden. Nochmals vielen Dank an Achim Haug, aber auch an Meli der guten Seele des Spitzingshauses!“

  • Zum Reisetermin vom 09.06.19 bis 12.06.19 sagte .:

    „Der Kurs hat meine Erwartungen übertroffen, was definitiv am Kursleiter Achim lag. Ja, die Höhenangst ist nicht gänzlich verschwunden, lässt sich aber durch die erlenten Techniken (wie gehe ich richtig, auf was konzentriere ich mich, etc.) deutlich länger in ihre Schranken weisen als früher. Die erworbenen Kenntnisse konnte ich kurz darauf bereits anwenden und weiter üben. Ich fühle mich seit dem Kurs sehr viel sicherer und auch entspannter auf dem Weg nach oben. Nachdem wir häufig in Südtirol wandern sind möchte ich auch den Kurs "BEFREIT AM BERG – TROTZ HÖHENANGST AUF DIE GIPFEL DER DOLOMITEN" besuchen, um im dortigen Gelände sicherer zu werden. Nochmals vielen Dank an Achim Haug, aber auch an Meli der guten Seele des Spitzingshauses!“

  • Zum Reisetermin vom 02.06.19 bis 05.06.19 sagte Michaela .:

    „Vielen Dank an Anja für die kompetente Betreuung und die vielen tollen Tipps, danke an Meli + Team für die "Rundumversorgung", wunderschöne Tage mit einer tollen Gruppe.“

  • Zum Reisetermin vom 29.05.19 bis 01.06.19 sagte Anette T.:

    „Der Kurs war super - sowohl der Coach (Achim) als auch die Kursinhalte und wie der Kurs aufgebaut war. Ich kann es nur weiterempfehlen.“

  • Zum Reisetermin vom 01.07.17 bis 04.07.17 sagte Christine R.:

    „Ich kann mir keinen besseren Trainer / Führer für einen Anti-Höhenangst-Kurs vorstellen als Achim Haug. Neben seiner "fachlichen" Kompetenz als Bergführer, habe ich mich auch sonst mehr als sehr gut aufgehoben gefühlt. Dies wohl aufgrund der "pädagogischen" und auch sozialen Kompetenz von Achim. Sehr, sehr zu empfehlen.“

  • Zum Reisetermin vom 01.07.17 bis 04.07.17 sagte Raimund K.:

    „Gute persönliche Betreuung, sehr nette Gruppe von guter Größe, viele Eindrücke in nur 4 Tagen, werde gerne weitere Angebote mit H. Haug wahrnehmen.“

  • Zum Reisetermin vom 24.06.17 bis 27.06.17 sagte Klaus-Peter Z.:

    „Intensiver Kurs, nett Gruppe und kompetenter Kursleiter. Fordern ohne zu überfordern.“

  • Zum Reisetermin vom 24.06.17 bis 27.06.17 sagte Ursula P.:

    „Nie hätte ich am ersten Tag gedacht, dass ich drei Tage später über einen schmalen Gebirgsgrat laufe. Perfekt gemacht, mit Raum für die einzelnen Teilnehmer, mit klarer Leitung in posivitiver und wohlwollender Atmosphäre. Vielen Dank!“

  • Zum Reisetermin vom 31.05.17 bis 03.06.17 sagte Bettina F.:

    „Achim hat gezeigt, dass mit kleinen Veränderungen viel erreicht werden kann. Er ist super auf meine Fragen eingegangen und hat mich aus der Komfortzone heraus und so ein gutes Stück weitergebracht. Ich habe selten eine so harmonische Truppe erlebt, es war ein toller Zusammenhalt. Herzlichen Dank dafür.“

  • Zum Reisetermin vom 31.05.17 bis 03.06.17 sagte Joachim O.:

    Die Gruppe war genau richtig zusammen gesetzt.

    Der Trainer hat einen super Job gemacht.

    Meine Angst ist ein grosses Stück besser geworden. Die Schulung zur Trittsicherheit ist Gold wert. Werde mit Sicherheit die ein oder andere Folgeschulung buchen.

    Hat meine Erwartungen voll erfüllt.

  • Zum Reisetermin vom 11.09.16 bis 14.09.16 sagte Axel K.:

    „tel. Beratung/Hinweis auf Höhenangst-Kurse hervorragend; genau das, was ich suchte bzw. brauchte. Guter, sehr freundlicher Service im DAV-Haus. Kompetente, hilfreiche Unterstützung bzw. Anleitung durch Bergführer.“

  • Zum Reisetermin vom 02.06.16 bis 05.06.16 sagte Claudia B.:

    „Hat meine Erwartungen voll erfüllt!“