Gletschertour zum höchsten Berg der Stubaier Alpen: Zuckerhütl, 3505 m

Beschreibung

  • Stubaier Alpen, Hildesheimer Hütte
  • Eingehtour mit Gletscherausbildung
  • Begehung eines Klettersteigs
  • Besteigung des höchsten Berges der Stubaier Alpen
  • Gastfreundliche, hochalpine Hütte
  • Rucksacktransport auf die Hildesheimer Hütte
ab € 595,- pro Person

Programm

1. Tag: Gemeinsamer Aufstieg zur Hildesheimer Hütte, 2899 m
Treffpunkt um 13 Uhr in Sölden im Ötztal. Fahrt zum Wanderparkplatz und Taxifahrt bis auf 1959 Meter, wo der Hüttenaufstieg beginnt. Ihr Hüttengepäck wird zur Hütte transportiert. Abendessen und Programmbesprechung.
Hm ↑ 950 Gz 3 h

2. Tag: Schaufelspitze, 3333 m
Im flachen Gletschergelände werden Sie alpintechnisch wieder auf den neuesten Stand gebracht: Anseilen am Gletscher, Gehen mit Steigeisen, Einsatz des Pickels, Spaltenbergung mit Mannschaftszug. Aufstieg zum Gipfel über einen steileren Gipfelhang. Abends Tourenplanung.
Hm ↑↓ 550 Gz 4 h

3. Tag: Zuckerhütl, 3505 m
Ein versicherter Weg verläuft über Felsplatten auf den Pfaffenferner. Ab dem Pfaffenjoch, 3212 m, nimmt die Steilheit stetig zu. Das markante Zuckerhütl, der höchste Gipfel der Stubaier Alpen, trägt seinen Namen zu Recht.
Hm ↑↓ 650 Gz 6 h

4. Tag: Klettersteig
Unmittelbar in Hüttennähe gibt es einen Klettersteig, der sich für eine Trainingseinheit am Vormittag anbietet. Dabei vermittelt Ihnen Ihr Bergführer die richtige Sicherungstechnik oder bringt sie auf den neuesten Stand. Abstieg und Taxifahrt nach Sölden. Verabschiedung gegen 14 Uhr.
Hm ↓ 950 Gz 2,5 h/B–C 1,5 h

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 3 x Halbpension, Tourentee
  • Rucksacktransport zur Hütte und zurück
  • Leihausrüstung: Gletscherausrüstung, Klettersteigset
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl:

4–6 Personen

Zusatzkosten:

Taxifahrt am 1. und 4. Tag ca. € 26,–

Unterbringung

Die Hildesheimer Hütte ist traumhaft an einem kleinen See gelegen. Sie hat ihre Ursprünglichkeit bewahrt und bietet zeitgemäßen Komfort. Ausstattung: Mehrbettzimmer, 1 x Duschen inklusive, gemütliche Stube. Rucksacktransport am An- und Abreisetag. http://www.hildesheimerhuette.at/

Anforderungen

Voraussetzungen

Erste Gletscher-Erfahrung, Trittsicherheit, gute Kondition für die Gehzeiten.

Hochtouren:

Technik:
^^°°°
Kondition:
^^°°°

Klettersteig:

Technik:
^^°°°
Kondition:
^^°°°

Details

Buchungscode9HTHIL
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: Ötztal, Bus nach Sölden
http://www.soelden.com

Termine Do 25.06.2020 bis So 28.06.2020 (Ausgebucht)

Do 09.07.2020 bis So 12.07.2020
ab 605,- €

Do 16.07.2020 bis So 19.07.2020
ab 605,- €

Do 30.07.2020 bis So 02.08.2020
ab 605,- €

Do 06.08.2020 bis So 09.08.2020
ab 605,- €

Do 20.08.2020 bis So 23.08.2020
ab 605,- €

Do 27.08.2020 bis So 30.08.2020
ab 605,- €

Do 03.09.2020 bis So 06.09.2020
ab 605,- €

Do 10.09.2020 bis So 13.09.2020
ab 595,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Yvonne Groeger

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Yvonne Groeger
Telefon: 089/642 40 106Telefon: 089/642 40 106
E-Mail sendenE-Mail: groeger@dav-summit-club.de

Kommentare: Das sagen Mitreisende

  • Zum Reisetermin vom 05.09.19 bis 08.09.19 sagte Ulrike F.:

    „Ein Erlebnis - wie gewünscht“

  • Zum Reisetermin vom 05.09.19 bis 08.09.19 sagte Ulrike F.:

    „Ein Erlebnis - wie gewünscht“

  • Zum Reisetermin vom 01.08.19 bis 04.08.19 sagte Walter K.:

    „Idealer Kurs für Fels und Eis. Attraktives Ziel und kompetenter und sehr sympathischer Bergführer.“

  • Zum Reisetermin vom 01.08.19 bis 04.08.19 sagte Peter L.:

    „Alles hat gepasst, von Beginn an bis zum Ende. Gutes Timing - Ablauf der Organisation vor Ort perfekt. Zeiten passten sehr gut - Treffpunkt, Taxi, Gepäcktransport, Aufstiegszeit - alles lief wie ein Uhrwerk.“

  • Zum Reisetermin vom 01.08.19 bis 04.08.19 sagte Elisabeth .:

    „Das waren 4 super Tage auf der Hildesheimer Hütte!! Der Bergführer Michael Veit hat uns super auf die Besteigung des Zuckerhütl vorbereitet und sich super um die Gruppe gekümmert. Ich hatte vollstes Vertrauen und mich richtig gut aufgehoben gefühlt.“

  • Zum Reisetermin vom 01.08.19 bis 04.08.19 sagte Lutz B.:

    „Sehr gut geleitetes Bergwochenende mit so meine ich sehr ausgewogenen Aktiviitäten in einer grandiosen hochalpinen Berglandschaft.“

  • Zum Reisetermin vom 27.06.19 bis 30.06.19 sagte Nadine E.:

    „Michael hat uns als Gruppe super auf die Besteigung des Zuckerhütl vorbereitet und hat sich auf die Erfahrungen der Gruppe eingestellt. Durch sein Wissen und seine Erfahrungen konnten wir viel dazu lernen. Die Atmosphäre in der Gruppe war super und auch die Verpflegung und der Service auf der Hütte waren 1a. Eine rundum tolle Tour!“

  • Zum Reisetermin vom 06.09.18 bis 09.09.18 sagte Kerstin U.:

    „Die Tour war wirklich prima, ein sehr schönes Erlebnis! Sehr netter Bergführer, sehr angenehme Leitung und absolut sichere Durchführung nach toller Vorbereitung, dazu gab es immer interessante Information über Vegetation, Tiere, Region und Gletscher! Gemütliche Hütte, sehr gutes Essen und sehr freundliche Bewirtung. Wir hatten Glück mit Wetter und Bedingungen, rundum toll organisiert - bleibt sicher lange in schöner Erinnerung! Vielen Dank!“

  • Zum Reisetermin vom 12.07.18 bis 15.07.18 sagte Silvia S.:

    Tolle Reise, super Bergführer, gigangtische Hütte! Gerne wieder.

  • Zum Reisetermin vom 28.06.18 bis 01.07.18 sagte Christoph B.:

    Michael Veit war ein super Bergführer, es waren sehr schöne Tage. Dazu noch Hüttenwirt Gustl und das tolle Essen auf der Hildesheimer Hütte.

  • Zum Reisetermin vom 20.07.17 bis 23.07.17 sagte Uli K.:

    „Tolles Ziel, schöne Erlebnisse, gute Ausbildung mit vielen Tipps. Nette Gruppe und vor Allem ein Super Bergführer. Empfehlenswert.“

  • Zum Reisetermin vom 20.07.17 bis 23.07.17 sagte Matthias K.:

    „War eine super Sache! Jederzeit wieder mit DAV Summit!“