Sonderangebot DAV-Hütten: Erlebniswanderungen in der Silvretta

Beschreibung

  • Silvretta, Jamtalhütte
  • Erlebniswanderwoche im Hochgebirge für Einsteiger
  • Genießen Sie die Annehmlichkeiten einer
    komfortablen DAV-Hütte
  • Gepäcktransport am An- und Abreisetag
  • Besteigung eines leichten Dreitausenders – Breite Krone, 3079 m
ab € 590,- pro Person

Programm

1. Tag: Begrüßung um 14.30 Uhr in Galtür durch Ihren Bergwanderführer
Auffahrt bis zur Scheibenalpe, 1833 m. Ab hier wandern wir auf bequemen Wanderwegen durch das wunderschöne Jamtal bis zur Hütte auf 2165 Meter. Nach dem Zimmerbezug wird das Abendessen serviert. Bei der anschließenden Programmbesprechung erfahren Sie vieles über die Region und die geplanten Unternehmungen.
Hm ↑ 330 Gz 1,5 h

2. Tag: Rußkopf, 2693 m 
Über einen Moränenrücken wandern wir hinauf zum Rußkopf. Der Gipfel gewährt einen prachtvollen Rundblick zu den vergletscherten Jamspitzen und zur Dreiländerspitze, sowie in das Gletscherbecken des Jamtalferners. Auf dieser Wanderung erfahren Sie wie man sich im alpinen Wandergelände bewegt und Ihr Bergwanderführer gibt wertvolle Tipps.
Hm ↑↓ 530 Gz 5 h

3. Tag: Futschölpass, 2768 m
Genussreicher und abwechslungsreicher Anstieg in das Tal des Breiten Wassers bis zum Finanzerstein, ca. 2500 m. Nun wird es steiler und im oberen Teil führt ein Steig zum Pass, an dem die Landesgrenze zwischen der Schweiz und Österreich verläuft. Hier hat man einen herrlichen Ausblick ins Unterengadin. In früherer Zeit war dies ein Teilstück des Saumpfades vom Engadin bis ins innere Jamtal. Im Bereich des Futschölpasses gibt es Bergkristalle – vielleicht finden Sie ein Souvenir!
Hm ↑↓ 600 Gz 5,5 h

4. Tag: Friedrichshafener Hütte, 2138 m
Heute ist ein Gebietswechsel von der Silvretta ins gegenüberliegende Verwall geplant. Fahrt nach Galtür und Aufstieg durch Wald- und Almgelände auf die gastliche Hütte. Beste Aussicht aufs Jamtal und die Blaue Silvretta.
Hm ↑↓ 550 Gz 5 h

5. Tag: Breite Krone, 3079 m
Natürlich darf in dieser Woche auch ein Dreitausender nicht fehlen. Wir wandern Richtung Osten hinauf zum Kronenjoch, 2980 m, dem Übergang zur Heidelberger Hütte. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Gipfel, ein krönender Abschluss dieser erlebnisreichen Wanderwoche im Hochgebirge.
 Hm ↑↓ 912 Gz 7 h

6. Tag:Gemeinsamer Abstieg nach dem Frühstück
Ihr Gepäck wird nach Galtür gefahren.
Hm ↓ 580 Gz 2 h

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 5 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 5 x Halbpension mit Suppe am Nachmittag
  • Tourentee und ein Tourenbrot an den Wandertagen
  • Transfers am 1. und 4. Tag
  • Gepäcktransport am An- und Abreisetag
  • Bergwanderführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl:

5–12 Personen

Unterbringung

Die Jamtalhütte ist eine der modernsten Hütten der Alpen. Ausstattung: Mehrbettzimmer, Zweibettzimmer gegen Aufpreis mit fließend Kaltwasser. Duschen gegen Gebühr, sehr gute Küche. Indoor-Kletterwand, vorbildlicher Trockenraum. Seminarraum, Fernseher mit Großbildleinwand. Internetzugang. Frühstück und Abendessen sind lecker und reichhaltig. Auch für Vegetarier wird gesorgt. Veganes Essen ist leider nicht möglich.

Bitte beachten Sie: Für Einzelpersonen kann das Zweibettzimmer nur mit Vorbehalt gebucht werden. Nur bei Buchung einer zweiten Person gleichen Geschlechts ist die Unterbringung gesichert. Sollte sich kein zweiter Teilnehmer/zweite Teilnehmerin anmelden, erfolgt die Unterbringung im Mehrbettzimmer (der Zweibettzimmer-Aufpreis wird von uns zurückerstattet).

Anforderungen

Voraussetzungen

Auch ohne Bergwandererfahrung können Sie an dieser Woche teilnehmen. Allerdings müssen Sie eine gute Konstitution und Kondition haben. Die angegebenen Gehzeiten beziehen sich auf ein gemütliches Gehtempo.

Technik:
°°°°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeSBJAM
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Öffentliche Parkplätze am Sportzentrum von Galtür (kostenfrei)

Bahnhof: Landeck, Bus nach Galtür-Dorfplatz. Vom Dorfplatz zum Sportzentrum sind es ca. 3 Gehminuten.

Zimmeraufpreis

Zweibettzimmer:  € 50,– pro Person und Woche

Bitte beachten Sie: Für Einzelpersonen kann das Zweibettzimmer nur mit Vorbehalt gebucht werden. Nur bei Buchung einer zweiten Person gleichen Geschlechts ist die Unterbringung gesichert. Sollte sich kein zweiter Teilnehmer/zweite Teilnehmerin anmelden, erfolgt die Unterbringung im Mehrbettzimmer (der Zweibettzimmer-Aufpreis wird von uns zurückerstattet).

Termine So 05.07.2020 bis Fr 10.07.2020
ab 590,- €

So 26.07.2020 bis Fr 31.07.2020
ab 590,- €

So 16.08.2020 bis Fr 21.08.2020
ab 590,- €

So 30.08.2020 bis Fr 04.09.2020
ab 590,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Jonas Dams

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Jonas Dams
Telefon: 089 / 642 40 129Telefon: 089 / 642 40 129
E-Mail sendenE-Mail: dams@dav-summit-club.de

Kommentare: Das sagen Mitreisende

  • Zum Reisetermin vom 01.09.19 bis 06.09.19 sagte Marion K.:

    „Sehr schönes Programm mit engagierter Bergführerin, die ihre Begeisterung für die Bergwelt und ihre Erfahrungen gerne mit der Gruppe geteilt hat. Tolles Angebot zum Reinschnuppern ins Hüttenwandern.“

  • Zum Reisetermin vom 07.07.19 bis 12.07.19 sagte Elke G.:

    „Einfach nicht zu toppen.“

  • Zum Reisetermin vom 27.08.17 bis 01.09.17 sagte Ralf H.:

    „Sehr gut! Eindrucksvolle Wanderungen in toller Landschaft. Unterkunft und insbesondere die Verpflegung in der Jamtalhütte waren Top! Beschreibung und Einstufung der Touren absolut zutreffend.“

  • Zum Reisetermin vom 27.08.17 bis 01.09.17 sagte Helmut M.:

    Die Gruppengröße war genau richtig.

    Die Gruppe hat sehr gut harmoniert, es hat viel Spass gemacht.

    Die Wanderführerin, Alexandra war sehr kompetent und hat die Teinehmer gut motiviert und auch im begrenzten Rahmen gehen lassen.

    Insgesamt war es eine rundum schöne Wandertour die ich zu meinen besten Touren einordnen werde.

  • Zum Reisetermin vom 27.08.17 bis 01.09.17 sagte Ursula Z.:

    Es war eine wunderbare Woche in den Bergen. Alex, unsere Wanderführerin ist einfach eine Wucht! Sie strahlt Ruhe und Erfahrung aus, hat uns tolle Tipps und Feedback gegegeben - man fühlt sich einfach gut aufgehoben.

    Die Verpflegung auf der Jamtal-Hütte ist nicht zu toppen.

  • Zum Reisetermin vom 30.07.17 bis 04.08.17 sagte Monika H.:

    „Meine erste Hüttenerfahrung, die Lust auf mehr macht! Sehr schöne Wanderungen in großartiger Landschaft. Danke an Gottlieb und Sabine (die Hüttenwirte der Jamtal-Hütte), die organisatorisch alles sehr gut im Griff haben und an unseren Führer Gustl, der immer auf unsere Fragen und Wünsche eingegangen ist. Wir hatten dazu tolles Wetter und damit den perfekten Wanderurlaub!“

  • Zum Reisetermin vom 30.07.17 bis 04.08.17 sagte Petra A.:

    „Gut ausgewählte Touren und ein sehr erfahrener, kompetenter Bergführer. Die Tour zur Breiten Krone war das Highlight der Woche. Auch sehr lohnend war der Gebietswechsel mit dem Aufstieg zur Friedrichshafener Hütte.“

  • Zum Reisetermin vom 03.07.16 bis 08.07.16 sagte Peter D.:

    „Viel besser kann man einen Wanderurlaub wohl nicht mehr machen, interessante Touren, komfortable Hütte, sonniges Wetter und eine Bergführerin die uns sicher und gut geführt hat und somit der Gruppe einen erholsamen Urlaub bereitet hat.“

  • Zum Reisetermin vom 03.07.16 bis 08.07.16 sagte Ilona Claas H.:

    „Es passte einfach alles: Reiseleiterin, Tour, Gruppenzusammensetzung, Unterbringung auf der Hütte, Hüttenwirt mit seinem Personal und das Wetter“