Trans Ticino – traumhafte Singletrails in südlichem Ambiente

Beschreibung

  • Traum-Trails im sonnigen Süden
  • Vom Alpenhauptkamm ins Tessin
  • Gondeln, Freerides, Panorama
  • Mediterranes Flair am Lago Maggiore
ab € 1.395,- pro Person

Programm

Unser Schmankerl für alle Trail-Liebhaber! Zusammen mit einheimischen Tour-Guides haben wir die besten Singletrails für Sie zu einer Tour quer durch das Tessin zusammengestellt: Singletrails vom Feinsten, Traumblicke auf Berge und Seen, Genuss bei Cappuccino, Gelato und bester Tessiner Küche.

 

1. Tag: Eigenanreise nach Airolo am Gotthard-Pass, 1175 m. 
Begrüßung um
18 Uhr durch Ihren MTB-Guide, gemeinsames Abendessen (nicht inklusive) und Routenbriefing. Übernachtung im Hotel Forni*** [
–/–/A]

2. Tag: Von Airolo nach Biasca 
Der erste Bike-Tag beginnt mit einer rasanten Abfahrt! Anschließend Auffahrt mit der Standseilbahn zum Lago Ritom. Es folgt eine wunderschöne Fahrt entlang des Ritom-Sees zum Lago Cadagno und zur gleichnamigen Alpe. Durch das weite Val Piora geht es auf einem Trail, gegen Ende teils schiebend, zum Passo del Sole, 2376 m. Durch das Valle Santa Maria geht es auf einem traumhaften hochalpinen Trail hinunter ins Val di Blenio und auf Nebenstraßen hinaus ins Hotel nach Biasca, 301 m. 60 km Hm ↑900 ↓2500 [F/–/
A]

3. Tag: Über Bellinzona ins Verzasca-Tal und auf die Alpe Cardada.
Ein einfacher sehr schöner Trail führt Sie bis nach Bellinzona und ins Verzasca-Tal. Ein schönes Tal mit sehenswerten Steinformationen, einer historischen Bogenbrücke und der James Bond-Staumauer. Schließlich erreichen Sie den Lago Maggiore und Locarno. Das Gepäck wird im Hotel deponiert, Sie nehmen die Gondel zur Alpe Cardada. Von dort auf einer Trailauffahrt weiter bis zur Capanna Stallone, 1490 m, mit Traumblicken auf den Lago Maggiore. 77 km Hm ↑900 ↓650 [F/–/A]

4. Tag: Über 1000 Hm Singletrail vom Feinsten hinunter nach Locarno. Und das zum Frühstück! Dann die „Panoramaschleife” ins völlig abgeschiedene Rasa und die technisch fordernde Abfahrt ins Centovalli. Ankunft im Hotel in Locarno zum wohlverdienten Abendessen. 63 km Hm ↑1300 ↓2600 [F/–/A]

5. Tag: Tessin vom Feinsten, die steile Auffahrt zur Capanna Tamaro, 1886 m, meistern Sie spielend mit der Tamaro-Seilbahn. Der Höhenzug gibt den Blick sowohl nach Locarnao als auch zum Luganer See frei. Die Abfahrt zum Hotel in Tesserete ist ein Singletrail-Festival per se. 40 km Hm ↑1000 ↓1650 [F/–/A]

6. Tag: Tagesziel Luganer See, 276 m, mit der vielleicht schönsten Tour im Tessin. Die See- und Bergpanoramen sind unvergesslich. Der Trail von Piandanazzo, 1620 m, bis San Lucio, 1541 m, ist purer Genuss: immer am Hang oberhalb des Val Colla, flowig und komplett fahrbar. Nun reicht der Blick berits bis zum Comer See. Abfahrt durch das Val di Colla nach Lugano an den gleichnamigen See. Ein Cappuccino zur Belohnung und dann zum Hotel. 52 km Hm ↑1500 ↓1750 [F/–/A]

7. Tag: Mit dem Boot zum Südufer des Lago di Lugano nach Brusino und mit der Gondel hoch auf den Monte San Giorgo. Mit dem Bike weiter nach Mendrisio und von dort auf einfacher Auffahrt hinauf nach Bellavista, 1217 m. Von hier auf einem Traumtrail über 700 Hm hinab ins Malle di Muggio und nach Mendrisio. Von hier fahren Sie mit dem Zug zurück nach Lugano, um dort den letzen Abend am Luganer See zu genießen. 46 km Hm ↑1150 ↓1550 [F/–/A]

8. Tag: Rückfahrt nach Airolo mit dem Zug und individuelle Heimreise. [F/–/–]

 

Die Etappen
1. Etappe: Airolo – Biasca: 59 km, 900 Hm↑, 2600 Hm↓
2. Etappe: Biasca – Capanna Stallone: 77 km, 900 Hm↑, 650 Hm↓
3. Etappe: Capanna Stallone – Locarno: 63 km, 1300 Hm↑, 2600 Hm↓
4. Etappe: Locarno – Tesserete: 40 km, 1000 Hm↑, 1650 Hm↓
5. Etappe: Tesserete – Lugano: 52 km, 1500 Hm↑, 1750 Hm↓
6. Etappe: Lugano – Mendrisio: 46 km, 1150 Hm↑, 1550 Hm↓

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 4 x Halbpension
  • 5 x Übernachtung in guten Hotels im DZ
  • 1 x Übernachtung auf der Hütte im Mehrbettzimmer
  • 3 x Liftfahrt
  • Täglicher Gepäcktransfer, Ausnahme Tag 3 zur Capanna Stallone
  • Zugfahrt von Mendrisio nach Locarno
  • Busrückfahrt inklusive Radtransport nach Airolo
  • Reiseleitung durch einen DAV Summit Club Bike-Guide

Bei uns außerdem enthalten

  • Reiserücktritt-/ Abbruch-/ Kranken-/ Haftpflichtversicherung

Teilnehmerzahl

6-10 Personen

Reisedokumente

Personalausweis oder Identitätskarte

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination https://bag-coronavirus.ch/

Zusatzkosten

nicht ausgeschriebene Mahlzeiten, Getränke

Unterbringung

Sie wohnen in schönen Hotels, einmal direkt in Locarno am Lago Maggiore und einmal in Lugano am Luganer See. Eine Übernachtung oberhalb des Lago Maggiore in der urigen, traumhaft gelegenen Capanna Stallone.

Anforderungen

Voraussetzungen

Traumtour für alle Trail-Liebhaber. Durch die Gondelunterstützung bleibt Zeit und Kraft für die Trails übrig. Die traumhaften, meist gut fahrbaren, flowigen Trails sind ein Genuss für alle Mountainbiker.

Technik:
^^^°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeRAMTIC
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Termine So 20.06.2021 bis Sa 26.06.2021
ab 1.395,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Alpenabteilung

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Alpenabteilung
Telefon: 089 / 642 40 194Telefon: 089 / 642 40 194
E-Mail sendenE-Mail: alpenabteilung@dav-summit-club.de