Vom Alpenvorland auf Deutschlands höchsten Berg: Starnberg – Zugspitze

Programm
Das sagen Mitreisende

Beschreibung

  • Bergwanderung/Genuss Plus
  • Alpenvorland, Wettersteingebirge
  • Berühmte Stationen: Roseninsel, Russenhaus,
    Zugspitze, 2962 m – höchster Berg Deutschlands
  • Vier Nächte im Tal/drei Nächte in Hütten
  • Gepäcktransport laut Programm
  • Mit günstiger Bahnreise buchbar

Programm

1. Tag: Begrüßung um 11 Uhr am Bahnhof Feldafing am Starnberger See. Gepäckübergabe. Besuch der Roseninsel, Schifffahrt nach Seeshaupt. Durch die Moorlandschaft der Osterseen nach Iffeldorf. Hm ↑↓ 200 Gz 4 h „G"
2. Tag:
Murnau, 700 m. Nach Murnau über stille Moorwege. Besuch des Russenhauses, mit Werken von Gabriele Münter. Hm ↑100 Gz 5–6 h „G"
3. Tag: Herzogstand, 1731 m – Herzogstandhaus, 1600 m. Von Ohlstadt aus geht es hinauf und der Gipfel über den Verbindungsgrat vom Heimgarten aus erreicht. Hm ↑ 1200 ↓ 250 Gz 5–6 h
4. Tag: Jagdhütte von Ludwig II. am Hochkopf, 1300 m – Wallgau, 1022 m. Abstieg zum Walchensee, 813 m. Auf alten historischen Holzbohlen erreichen Sie die Jagdhütte. Hinunter nach Wallgau. Hm ↑ 400 ↓ 1200 Gz 6–7 h „G"
5. Tag: Elmau, 1000 m. Bilderbuchlandschaft zwischen Karwendel und Wetterstein, schroffe Zacken und sanfte Hügellandschaft. Am Barmsee vorbei nach Elmau. Hm ↑ 200 ↓ 50  Gz 4 h „G"
6. Tag: Schachenhaus, 1866 m. Das außergewöhnliche Refugium des Märchenkönigs auf der Schachenalpe wird besichtigt. Botanischer Alpengarten mit über 1000 alpinen Pflanzen. Hm ↑ 850 Gz 3–4 h
7. Tag: Reintal, 1052 m – Knorrhütte, 2051 m. Durch das Reintal auf die Reintalangerhütte, 1370 m kurze Zwischenrast, bevor es hinauf zur Knorrhütte geht.
Hm ↑ 1000 ↓ 800 Gz 6 h
8. Tag: Zugspitze, 2962 m. Aufbruch am frühen Morgen. Abfahrt mit der Zugspitzbahn. Verabschiedung gegen 14 Uhr in Garmisch. Hm ↑ 1000 Gz 5 h „G"

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Nächte im Doppelzimmer im Hotel/Gasthof
  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer in Hütten
  • 7 x Halbpension
  • DAV Summit Club Kultur- und Bergwanderführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Schiff- und Busfahrten, Eintritte
  • Zugspitzbahn am 8. Tag
  • Gepäcktransport laut Programm
  • Reiserücktritt-/Abbruch-/Kranken-/Haftpflichtversicherung

Teilnehmerzahl

8–14 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination BayernDestination Baden Württemberg, Destination Niedersachsen, Destination Sachsen-Anhalt oder Destination Rheinland-Pfalz und die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin.

Sofern die behördlichen Vorgaben nur in der Landessprache vorliegen empfehlen wir die Nutzung einer gängigen Übersetzungs App wie etwa den Google Translator.

Zusatzinformationen

Bahnpreise nach Feldafing: Hin- und Rückfahrt  
                       mit BahnCard    ohne BahnCard
bis 101–400 km       € 51,–           € 72,–
ab 401 km               € 104,–         € 124,–

Informationen zum Thema Bahn, finden Sie hier

Unterbringung

Doppelzimmer mit Dusche/WC im Tal. Mehrbettzimmer auf den Hütten, teilweise mit Duschen, gegen Gebühr. Einzelunterbringung ist nicht möglich.
Gepäcktransport: Am ersten Tag übergeben Sie Ihr separat gepacktes Gepäckstück. An den Tagen, die im Reiseprogramm mit einem „G" gekennzeichnet sind, steht es zur Verfügung.

Anforderungen

Erste Bergwandererfahrung, gute Kondition für die Gehzeiten in gemütlichem Tempo mit erholsamen Pausen.

Technik:
^°°°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeSEHWSTA
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: München, S-Bahn nach Feldafing
Gerne buchen wir Ihre Bahnreise – siehe Leistungen
 

Termine