Freeridewoche im Herzen Tirols mit Innsbruck als Basecamp

Beschreibung

  • Innsbruck in Tirol als Basecamp in einem kleinen
    aber feinen Hotel
  • Freerides nach Lust, Laune und Schneeverhältnissen
    in Karwendel, Stubai und den Tuxer Alpen
  • Leihmöglichkeit von Splitboards gegen Aufpreis oder
    Aufstieg mit Schneeschuhen

Programm

Das Programm

1. Tag: Begrüßung um 18 Uhr in der Faktorei in Innsbruck, 500 m
Gemeinsames Abendessen und Programmbesprechung.

2.5. Tag: Freeride-Abfahrten in allen Skigebieten rund um Innsbruck
Durch die  hervorragende Infrastruktur sind mehrere Longline-Freeride-Abfahrten an einem Tag möglich, unzählige Höhenmeter im tiefen Powder inklusive. Je nach Wetter und Verhältnissen werden die besten Runs in den besten Gebieten ausgewählt. Ihr Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer ist ein absoluter Gebietskenner und wählt täglich die optimale Tour.
Die innerstädtische Unterbringung in einem modernen Boutiquehotel im Zentrum Innsbrucks, direkt am Inn gelegen, bietet dazu den perfekten Kontrast und viel Abwechslung zu den täglichen Off-Piste-Runs.
Ende der Veranstaltung und Verabschiedung gegen 15 Uhr.

 

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Nächte im Boutiquehotel Faktorei
  • 4 x Frühstück
  • Leihausrüstung: ABS-Rucksack, VS-Gerät, Schaufel, Sonde; Schneeschuhe und Stöcke bei Bedarf
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl:

4 – 8 Personen

Zusatzkosten:

Mittagsverpflegung und Abendessen sowie Liftpass (ca. € 200,-). Gegen Aufpreis können vor Ort auch Splitboards gemietet werden. Bitte im Buchungsprozess angeben.

Unterbringung

Faktorei Innsbruck:
Alle Zimmer sind mit einem Vispring Bett mit Naturmatratzen und hochwertiger Leinenbettwäsche ausgestattet. In den Walk-in Regenduschen werden kostenlos Pflegeprodukte der örtlichen Seifenmanufaktur Walde zur Verfügung gestellt. In den Zimmern wurde bewusst auf Fernseher verzichtet. Dafür gibt es eine High-End Musikanlage der Wiener Lautsprecher-Manufaktur (Produktionsort ebenfalls Innsbruck), mit der jeder Gast seine eigene Musik hören kann.

Anforderungen

Voraussetzungen

Sie beherrschen Ihr Board perfekt auf der Piste und im Gelände. Gute Kondition für kurze Aufstiege und lange Abfahrten. 

Aufstieg Snowboard:

Technik:
^°°°°
Kondition:
^°°°°

Abfahrt Snowboard:

Technik:
^^^°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeSPSBTIR
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: Innsbruck

Termine

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Svenja Rothert

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Svenja Rothert
Telefon: 089- 642 40 111Telefon: 089- 642 40 111
E-Mail sendenE-Mail: rothert@dav-summit-club.de