Schneeschuhwandern im Allgäu: Wintermärchen im Kleinwalsertal

Preis höher als im Katalog ausgeschrieben, da die Teilnehmerzahl von 12 auf 6 reduziert wurde

Programm
Das sagen Mitreisende

Beschreibung

  • Allgäuer Alpen, Schwarzwasserhütte
  • Kleinwalsertal, „schönste Sackgasse” der Alpen
  • Aussichtsgipfel: Hehlekopf, 2058 m
  • Top-Hüttenstützpunkt
  • Silvester in den Bergen
ab € 695 pro Person

Programm

Die „schönste Sackgasse der Alpen“ ist für Schneeschuhwanderer ein Wintermärchen. Ein mäßig steiler Aufstieg führt ohne Schwierigkeiten zum Top-Stützpunkt Schwarzwasserhütte, 1651 m. Nach einer Einweisung in den Umgang mit dem LVS-Gerät geht es dann auf Tour: Hehlekopf, 2058 m, Pellingerköpfle, 2010 m, und Steinmannl, 1981 m, sind prächtige Ziele mit weiten Ausblicken über die Gipfel der Allgäuer Alpen und mit Gehzeiten zwischen zwei und fünf Stunden erreichbar. Ein Tipp: der Silvester-­termin mit mehrgängigem Menü – Hüttenzauber pur!

Erläuterungen: Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden.
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. im Abstieg.

1. Tag : Gemeinsamer Aufstieg zur Schwarzwasserhütte, 1651 m

Treffpunkt um 14 Uhr an der Auenhütte, 1275 m, im Kleinwalsertal. Zu Fuß auf breitem Fahrweg zur Melködealm, 1346 m. Danach folgt ein mäßig steiler Aufstieg zur Hütte. Abendessen und Programmbesprechun

Hm ↑ ca. 380 Gz ca. 2 h
Technik: ^°°°°
Kondition: ^°°°°


2. Tag : Hehlekopf, 2058 m

Einweisung in den Umgang mit dem VS-Gerät, dann geht es auf Tour – zuerst über eine flache Höhe in den Gerachsattel, 1752 m, ideales Gelände um sich an die Gehtechnik zu gewöhnen. Über mäßig steile Hänge über den Südwest-Grat zum Gipfel. Abendthema: Ausrüstun

Hm ↑↓ ca. 450 Gz ca. 4-5 h

3. Tag : Pellingerköpfle, 2010 m

Zwischen Hehlekopf und Hohem Ifen ragt das Pellingerköpfle auf. Über die Ifersguntenalm, 1751 m, und welliges, sanftes Gelände hinauf. Abends Tourenplanun

Hm ↑↓ ca. 380 Gz ca. 4 h

4. Tag : Steinmannl, 1981 m

Zuerst über mäßig steile Hänge zum Ostrücken, dann etwas steiler zum Gipfel. Die letzten Meter zu Fuß. Zurück über die Schwarzwasserhütte. Verabschiedung um 14 Uhr an der Auenhütt

Hm ↑ ca. 360 Hm ↓ ca. 740 Gz ca. 5 h

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Preis höher als im Katalog ausgeschrieben, da die Teilnehmerzahl von 12 auf 6 reduziert wurde
  • 3 Nächte im Zwei-, Mehrbettzimmer oder Lager (je nach Termin)
  • 3 x Halbpension, Tourentee
  • Leihausrüstung: Schneeschuhe, Skistöcke, VS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Wichtiger Coronahinweis

Bitte beachten Sie, dass auf alle DAV Summit Club Reisen, mit Leistungsbeginn ab dem 01.11.2021, die 2G-Regelung besteht. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination BayernDestination Baden Württemberg, Destination Niedersachsen, Destination Sachsen-Anhalt oder Destination Rheinland-Pfalz und die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin.

Sofern die behördlichen Vorgaben nur in der Landessprache vorliegen empfehlen wir die Nutzung einer gängigen Übersetzungs App wie etwa den Google Translator.

Unterbringung

Die Schwarzwasserhütte liegt im hintersten Winkel des romantischen Schwarzwassertals und ist dennoch leicht zu erreichen. Ausstattung: Je nach Termin Zweibettzimmer, Matratzenlager oder Mehrbettzimmer., Dusche gegen Gebühr. Sehr gute Küche.
An Silvester wird ein mehrgängiges Silvestermenü mit Aperitif serviert. Getränke sind ab 17 Uhr inklusive (außer Sekt und Schnaps). Zum Jahreswechsel gibt es ein Glas Sekt und eine Mitternachtssuppe.

Anforderungen

Das Schneeschuhgehen lernen Sie unterwegs. Gute Kondition für die Gehzeiten.

Technik:
^°°°°
Kondition:
^°°°°

Details

Buchungscode9SWRSCH
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Bahnhof: Oberstdorf, Bus über Unterwestegg zum Skigebiet Ifen 2000

Termine Do 30.12.2021 bis So 02.01.2022
ab 735,- €

Do 06.01.2022 bis So 09.01.2022 (Ausgebucht)

Do 13.01.2022 bis So 16.01.2022
ab 715,- €

Do 27.01.2022 bis So 30.01.2022
ab 715,- €

Do 03.02.2022 bis So 06.02.2022 (Ausgebucht)

Do 10.02.2022 bis So 13.02.2022 (Ausgebucht)

So 13.02.2022 bis Mi 16.02.2022
ab 715,- €

Do 17.02.2022 bis So 20.02.2022
ab 715,- €

Do 24.02.2022 bis So 27.02.2022 (Ausgebucht)

So 27.02.2022 bis Mi 02.03.2022
ab 705,- €

Do 03.03.2022 bis So 06.03.2022
ab 715,- €

Do 10.03.2022 bis So 13.03.2022 (Ausgebucht)