Alexandra Robl

Meine Erfahrungen

Als geprüfter Instruktor Alpin werde ich ab dem Jahr 2012 gezielt für den DAV Summit Club Touren führen.  Damit beginnt in der langen Geschichte einer  gemeinsamen Verbundenheit für mich ein neues Kapitel meines  Bergsteigerlebens, dem ich auch mit viel Spannung und Vorfreude entgegensehe. Dem DAV Summit Club war ich in den letzten 15 Jahren schon in vielen Touren und bei zahlreichen Expeditionen als Teilnehmerin engst verbunden, heute freue ich mich darauf, selbst Gäste und Freunde in die Berge führen zu können. Meine praktischen Kenntnisse aus den Bergen der Welt genauso wie meine Fremdsprachenkenntnisse öffnen den Weg in ein breites bergsteigerisches Zielgebiet.

Meine Spezialitäten

Meine Auslandserfahrungen reichen von Alaska bis zum Dhaulagiri, vom Huascaran bis zum Koskulak,  aber genauso wohl fühle ich mich in den Allgäuer Alpen, den Dolomiten oder den Westalpen. Meine Schwerpunkte sind nicht nur Expeditionen, sondern auch Felsklettern weltweit, z.B. USA, Kanada, Südamerika, Europa oder Eisklettern in den Alpen oder eben Mountainbiken.

Meine Motivation

Der DAV Summit Club ist für mich seit mehr als 15 Jahren ein zuverlässiger Partner.

Mein Tip

Alaska: mit Tourenski und Angel im Gepäck.

Wichtig für mich

Ob kombinierte Fels- und Eistour, alpine Kletter- oder Skitour oder eben Expedition. Teamgeist ist wichtig und für mich der Schlüssel eines gemeinsamen Erfolgs.

Besondere Momente

Die Rückkehr ins Basislager nach einer erfolgreichen Besteigung  und die Zuversicht, immer wieder neu aufbrechen zu können.