Thomas Scherzer

Meine Erfahrungen

Ich bin in den Bayerischen Alpen aufgewachsen und kann es im Herbst immer kaum erwarten, bis endlich der erste Schnee fällt. Seit Anfang 2007 arbeite ich als Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer für den DAV Summit Club. Nützliche Sonderqualifikationen für den Beruf des Bergführers bringe ich mit: Bergretter bei der Bayerischen Bergwacht und ausgebildeter Rettungssanitäter.

Meine Spezialitäten

Am liebsten bin ich auf Skitour, beim Eisklettern oder bei Winterbegehungen hoher Berge unterwegs. Meine abgeschlossene Lehre als Zimmerer hilft mir bei technischen Problemen aller Art

Meine Motivation

Der Summit Club ist für mich ein interessanter Partner, weil ich mich dank der guten Organisation im Büro voll und ganz auf das Führen konzentrieren kann.

Mein Tip

Immer ein Highlight: über den rasierklingen-scharfen Biancograt auf den Piz Bernina.

Wichtig für mich

Ehrlichkeit und Offenheit, auch wenn das manchmal unangenehm ist.

Besondere Momente

Als ich 2002 nach dreizehnstündiger Schinderei und Wühlerei durch 50 Zentimeter Neuschnee auf dem Gipfel des Satopanth, 7075 m, im nordindischen Garhwal-Gebirge stand.

Kurse

KursTermin