Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Monika Eginger

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Monika Eginger
Telefon: 089 / 642 40 105
E-Mail senden

279 Gletschertrekking/Gipfeltage/ Italien

Beschreibung

Italien

Leichte Hochtouren mit Dreitausendern in der Rieserfernergruppe

  • Rieserfernergruppe, Südtirol
  • Kasseler Hütte am Fuße des Hochgall
  • Leichte Gletschertouren auf 3 Dreitausender
  • Höchster Gipfel: Schneebiger Nock, 3358 m
  • Magerstein, 3273 m – Gipfel über dem Eis des Rieserferner
  • Alpine Bergwanderung mit versicherten Passagen: Lenkstein, 3227 m

Programm

Der markante Hochgall ist das Wahrzeichen der Rieserfernergruppe, am Ende des Südtiroler Reintals: leichte Hochtouren, alpine Wanderungen, großartige Aussichtsgipfel! Drei prächtige Dreitausender stehen vom gemütlichen Hüttenstützpunkt Kasseler Hütte, 2276 m, auf dem Programm. Der Schneebige Nock, 3358 m, zweithöchster Gipfel der Rieserfernergruppe mit markanter Pyramidenform, wird in leichtem Blockgelände, unterbrochen von Firnabschnitten, erklommen. Eine leichte Gletschertour ist der Aufstieg zum Magerstein, 3273 m, über den Westlichen Rieserferner, dem größten Gletscher des Gebietes. Zum Lenkstein, 3227 m, führt eine alpine Bergwanderung mit kurzen versicherten Passagen.

1. Tag: Gemeinsamer Aufstieg zur Kasseler Hütte, 2276 m.
Treffpunkt um 14 Uhr in Rein in Taufers. Aufstieg mit leichtem Gepäck auf einfachem Bergweg zur gemütlichen Hütte. Der Rucksack wird mit der Materialseilbahn transportiert. Abendessen und Programmbesprechung. Hm ↑ 700 Gz 2 h

2. Tag: Magerstein, 3273 m.
Am östlichen Rand des Rieserferner, dem größten Gletscher der Gebirgsgruppe, hinauf zum höchsten Punkt. Unterwegs bietet sich das flache Gletschergelände an, die Grundlagen des Hochtourengehens zu wiederholen: Anseilen am Gletscher, Gehen mit Steigeisen, Einsatz des Pickels. Abends in der Hütte dann Tourenplanung des nächsten Tages. Hm ↑↓ 1000 Gz 6 h

3. Tag: Schneebiger Nock, 3358 m.
Etwas anspruchsvoller als am Vortag ist der Aufstieg zum Schneebigen Nock. Leichtes Blockgelände und kurze steilere Firnabschnitte führen zur markanten Gipfelpyramide. Weite Sicht bis in die Dolomiten im Süden und zum vergletscherten Alpenhauptkamm im Norden. Hm ↑↓ 1100 Gz 6 h

4. Tag: Lenkstein, 3227 m.
Ideale Aussichten in die Gletscherwelt der Venedigergruppe bietet der Gipfel des Lenkstein. Der Anstieg führt unterhalb der Ausläufer des Hochgall entlang, dem höchsten Gipfel der Region, und führt durch Moränengelände und Gletscherschliffplatten. Zum Schluss über einige kurze versicherte Passagen zum höchsten Punkt. Abstieg direkt zurück zum Aussgangspunkt in Rein in Taufers, das Hüttengepäck wird in der Zwischenzeit ins Tal transportiert. Verabschiedung gegen 16 Uhr. Hm ↑ 1000 ↓ 1650 Gz 7–8 h

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 3 x Halbpension, Tourentee
  • Rucksacktransport
  • Leihausrüstung: Gletscherausrüstung
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl:

4–6 Personen

Unterbringung

Die Kasseler Hütte (auch Hochgallhütte genannt) liegt in 2276 m Höhe in grandioser Aussichtslage auf die Gletscherwelt der Rieserfernergruppe. Hausberg und Wahrzeichen ist der markante und anspruchsvolle Hochgall, 3435 m. Unterbringung im Mehrbettzimmer. Vorzügliche Küche mit Südtiroler Spezialitäten. Rucksacktransport am An- und Abreisetag.

Anforderungen

Voraussetzungen

Erste Gletscher-Erfahrung, Trittsicherheit, gute Kondition für die Gehzeiten.

Hochtouren:

Technik:
Kondition:

Technik:
Kondition:

Termine und Preise

  • Buchungscode:
    9HTKAS
  • DAV-Mitglieder-Bonus:
    30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
  • Anreiseart:
    Eigenanreise

    Bahnhof: Bruneck, Bus nach Rein in Taufers

4 Tage

ab 615 €

4 Tage

ab 590 €

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Reisetermin.

4 Tage

ab 615 €

4 Tage

ab 590 €

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Unterbringung.

Schritt 3: Geben Sie Ihre Daten ein.

Schritt 4: Wählen Sie Ihre Zusatzleistungen.

Schritt 5: Bestätigen Sie Ihre Buchung.