Panoramablick ins Kleinwalsertal beim Fahrtechniktraining
E-Bike Alpen / Fahrtechniktraining / Europa / Österreich / Allgäuer Alpen

E-Bike Fahrtechniktraining im Kleinwalsertal

  • E-Bike Fahrtechniktraining
  • Schönes Hotel in Riezlern
  • Grundtechniken auf dem E-Bike erlernen
  • Ursprüngliche Natur erfahren – Allgäuer Alpen erkunden
Impressionen
Programm

Mit dem E-Bike unterwegs zu sein, wird immer attraktiver. Generationsübergreifend nutzen zwischenzeitlich viele Biker im alpinen Gelände ein Rad mit kleiner „Aufstiegshilfe“, um den Radius der Tour zu erweitern oder Kraft für fordernde Abfahrten zu sparen. Doch der Umgang mag gelernt sein: E-Bikes wiegen oft doppelt so viel, richtige Anfahrts-, Brems- und Kurventechniken helfen, sicher unterwegs zu sein. Bei einem Wochenend-Kurs zeigen wir Ihnen die besten Techniken und üben ­diese auf Tour inmitten einer der schönsten Regionen dafür  – dem Kleinwalsertal.

Mountainbiken ist lernbar!
Wer kennt das nicht: Die Abfahrt ist ein Traum, nur die Spitzkehren zwingen einen aus dem Sattel. Und wenn es nieselt, ist es mit der Fahrsicherheit vorbei. Spielerisch das Rad in allen Situationen beherrschen – jeder ist erstaunt, wie man an einem Wochenende das eigene Können auf dem Bike drastisch steigern kann.
E-Mountainbiken wird nach einem Fahrtechnik-Kurs zum wirklichen Genuss.

Lernen, Fahrspaß und Landschaftsgenuss
Lernen ist um so erfolgreicher, je mehr Spaß es macht und wenn Begeisterung für das Thema aufkommt. Sie lernen dort, wo Sie später auch Ihren Biketraum realisieren möchten: Im Gebirge, auf Tour, auf Trails und ausgesuchten Routenabschnitten.

 

Alles, was Sie benötigen
Wir zeigen Ihnen alles, damit Sie perfekt vorbereitet auf Ihre erste oder auch schwierigste Transalp gehen können: Planung, Ausrüstung, Orientierung, Fahrtechnik, Taktik auf Touren, Fahrradtechnik, Trainingsgrundlagen und nicht zuletzt eine kleine Pannenkunde - unser Ziel ist, dass Sie sich sicher und gut gerüstet fühlen!

1. Tag : Anreise

Am Anreisetag begrüßt Sie Ihr Bike-Guide um 14 Uhr im Hotel Montana in Riezlern. Sie starten mit den ersten Fahrtechnik-Einheiten auf dem E-Bike. Gemeinsames Abendessen. 

2. Tag : Touren und Technik

Auf kleinen Touren üben Sie gezielt die am Vortag erlernten Techniken und erweitern diese. Anfahren und Bremsen im steilen Gelände, Kurvenfahren - alles mag auf dem E-Bike gelernt sein.

3. Tag : Abschlusstour

Nach dem Frühstück geht es auf Abschlusstour. Ende der Veranstaltung gegen 15 Uhr. 

Inhalte des Wochenendkurses:
Wiederholung & Übungen grundlegender MTB-Techniken
Übungen zur Balancetechnik & Bikebeherrschung
situatives Bremsen, Zielbremsen
steile Bergabfahrten – Position, Timing und Bremspunkte
Kurvenfahren, Einstieg in das Thema Spitzkehren (nach Absprache mit der Gruppe)
Be- und Entlasten des Vorder- und Hinterrades, Überfahren von kleinen Hindernissen.</


Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 2 x Übernachtung im Hotel*** im DZ 
  • 2 x Halbpension
  • Nutzung des Wellnessangebotes mit Sauna, Dampfbad, Ruheraum
  • Kursleitung durch einen DAV Summit Club Bike-Guide
  • Kurs Annreisetag 14 Uhr bis Abreisetag 15 Uhr

Bei uns außerdem enthalten
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Unterbringung

Sie wohnen im wunderschönen Hotel Montana in Riezlern im Kleinwalsertal. Dort erwartet Sie familiärer Hotelkomfort mit Saunalandschaft und Ruheraum, ideal zum Entspannen und Relaxen nach einem aktiven Tag. Kulinarisch werden Sie von einer ausgezeichneten und kreativen Küche verwöhnt.

Zusatzkosten

Mittagessen und Getränke

Wenn Sie ein E-Bike ausleihen möchten, empfehlen wir Ihnen den Verleihservice vom Sport Kessler im Walsertal.

Anforderungen

Sie sind gesund, bringen eine gewisse Sportlichkeit, stabile Grundkondition und Spaß am Biken mit.

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Das sagen Mitreisende
Ulla .
„Unser Guide Claus hat mir durch seine einfühlsame und sehr kompetente Art in wenigen Tagen hauptsächlich meine Angst vor der Abfahrt von steilen und kurvigen Schotterpisten genommen. Durch seine sehr guten und nachvollziehbaren Erklärungen und Tipps, konnte ich mich tatsächlich gut überwinden, wo ich vor dem Kurs noch geschoben hätte. Alles in allem ein sehr lohnender Kurs, der mir auch viel Spaß gemacht hat, ich viel gelernt habe und ich konnte es auch nach dem Kurs wieder sehr gut umsetzen. Vielen Dank nochmal dafür.“
Heinrich H.
„Besonders hat mich der Guide beeindruckt mit seinen tiefgründigen Kenntnissen in der Mountenbike- Ausbildung. Die Balance zwischen Ausbildung und Spaß (auch wetterbedingt) hat er perfekt gestaltet. Er ist auf jeden einzelnen in der Gruppe eingegangen und hat individuell beraten und geholfen. Besonders hat mir die Abschluss- Drei Täler- Tour gefallen. Aber auch die Touren nach den Ausbildungselementen. Hotel war super. Personal und Chefin überaus freundlich und zuvorkommend. Diese Reise, mit diesem Guide, ist nur zu empfehlen.“
Heinrich H.
„Besonders hat mich der Guide beeindruckt mit seinen tiefgründigen Kenntnissen in der Mountenbike- Ausbildung. Die Balance zwischen Ausbildung und Spaß (auch wetterbedingt) hat er perfekt gestaltet. Er ist auf jeden einzelnen in der Gruppe eingegangen und hat individuell beraten und geholfen. Besonders hat mir die Abschluss- Drei Täler- Tour gefallen. Aber auch die Touren nach den Ausbildungselementen. Hotel war super. Personal und Chefin überaus freundlich und zuvorkommend. Diese Reise, mit diesem Guide, ist nur zu empfehlen.“
Nicky G.
„Ein gutes Grundlagenprogramm für Neueinsteiger auf dem E-Mountainbike.“
.
„Super organisiert und ein mehr als kompetenter und freundlicher Bike Guide, der sein Revier wie seine Westentasche kennt“
Hermann W.
„Sehr kooperativer, kompetenten und freundlicher Reiseleiter. Wir haben viel gelernt und gleichzeitig die Vorzüge der Natur genossen. Das Hotel hat außer einer guten Küche auch durch die sehr kooperativ und freundliche Chefin überzeugt.“
Wolfgang G.
„Trails waren für mich teilweise zu schwierig.“
Harry W.
„Das Training hat riesen Spaß gemacht, unser Guide Christian war einfach top!“
Harry W.
„Das Training hat riesen Spaß gemacht, unser Guide Christian war einfach top!“
Hermann W.
„Sehr kooperativer, kompetenten und freundlicher Reiseleiter. Wir haben viel gelernt und gleichzeitig die Vorzüge der Natur genossen. Das Hotel hat außer einer guten Küche auch durch die sehr kooperativ und freundliche Chefin überzeugt.“
Frank K.
„Kompakte und lehrreiche Einführung in die Grundlagen des eMTB-Fahrens. Es wurde sehr gut auf die individuelle Könnensstufe eingegangen.“
Dieter A.
„Von A bis Z eine Runde Sache - bin immer noch von der professionellen Vorgehensweise des Trainers begeistert ! Sehr viel gelernt und noch mehr Spaß beim fahren in der tollen Ecke und bei der Auswahl der Strecken gehabt. Klasse Gruppe gewesen. 100 von 100 Punkte“
Premiumpartner
Ausrüstungspartner