SNOWBOARD-TOUREN IM SONNIGEN LUNGAU

Beschreibung

  • Base im mittelalterlichen Mauterndorf
  • Basecamp ist das neu renovierte "1619"
  • Tourenhotspot Obertauern
  • Appartmenthaus mit viel Freiheit
  • NEU 2020

Programm

Der Lungau bietet mit seinen unzähligen Gipfeln um die 2000 Meter den idealen Ausgangspunkt für abfahrtsorientierte Snowboardtouren in den Niederen Tauern und den Nockbergen. Die Aufstiege betragen 620 bis 1200 Höhenmeter, die Gehzeiten zweieinhalb bis dreieinhalb Stunden. Welche der vielen möglichen Touren gewählt wird, entscheidet Euer Snowboardführer je nach Witterungs- und Schneeverhältnissen gemeinsam mit Euch vor Ort; Basecamp ist das „Alte Pfarrhaus 1619“ mit 4- und 5-Bett-Appartements im wildromantischen, mittelalterlichen Mauterndorf.

1. Tag:
Begrüßung um 18 Uhr im "Alten Pfarrhaus 1619", 1123 m. Abendessen, Programmbesprechung und Tourenplanung für den nächsten Tag.

2. Tag: Königstuhl, 2336 m
Angefangen vom Umgang mit dem VS-Gerät, über Orientierung, Schnee-, Lawinen und Wetterkunde aktivieren wir gemeinsam unsere Fertigkeiten im Gelände. Als Einstiegstour dient uns dazu der Königstuhl (2336 m) im Tourenparadies Schönfeld. Am Abend wieder gemeinsames Essen, Nachbesprechung und Planen.
Hm ↑ ↓ 620  Gz 2,5 h

3. Tag: Lackenspitze, 2459 m
Für unsere zweite Tour begeben wir uns nach Tweng um uns das Gelände rund um Lackenspitze (2459 m) und Grubachspitze (2430 m) zu erarbeiten. Ob tatsächlich zu einem der Gipfel aufgestiegen wird, entscheiden wir situativ. Alternativ steht uns auch die etwas kürzere Tour auf den Preber (2740), dem Klassiker unter den lungauer Touren-Bergen, zur Verfügung. Abendprogramm wie gehabt.
Hm ↑ ↓ 1200  Gz 3,5 h bzw. 3 h

4. Tag: Glöcknerin, 2432 m
Gemeinsam fahren wir zur Felsneralm um zur Glöcknerin (2432 m) aufzusteigen. Als begeisterte Snowboarder und Guides bewegen wir uns selbst gerne spielerisch im Gelände und geben Euch dazu gerne Tipps und Tricks. Am Abend sammeln wir noch einmal Kraft für den letzten Tag.
Hm ↑ ↓ 800  Gz 2,5 h

5. Tag: Spirzinger, 2066 m
Zum Abschluss fahren wir zur Vorderen Gnadenalm und steigen bis zur gemütlichen Südwienerhütte auf. Von dort erforschen wir das Gelände, je nach Schneeverhältnissen, richtung Spirzinger (2066 m) oder Hengst (2074 m). Auch das Führen einer Gruppe kann unter sachkundiger Begleitung Eures Snowboardführers ausprobiert werden. Ende der Veranstaltung gegen 15:00 Uhr.  
Hm ↑ ↓ 800  Gz 3 h


Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Staatlich geprüfter Snowboardführer
  • 4 x Appartement
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Leihausrüstung: Schneeschuhe, Stöcke, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

 

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl

5 - 8

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination https://www.gesundheit.gv.at/aktuelles/coronavirus

Zusatzkosten:

Splitboards gegen Aufpreis; Diese können im Buchungsprozess dazu gebucht werden.
Bitte Körpergröße, Gewicht und Schuhgröße angeben!

Unterbringung

Basecamp ist das „Alte Pfarrhaus 1619“ mit 4- und 5-Bett-Appartements im wildromantischen, mittelalterlichen Mauterndorf.

Anforderungen

Voraussetzungen

Tourenerfahrung. Sie beherschen ihr Board abseits der Piste in mittel steilem Gelände in jeder Schneeart. Falls erforderlich in der Spur des Bergführers. Gute bis sehr gute Kondition für lange Aufstiege.

Aufstieg

Technik:
^^°°°
Kondition:
^^^°°

Abfahrt

Technik:
^^^°°
Kondition:
°°°°°

Details

BuchungscodeSBTOUR
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Termine

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Marie Kaiser

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Marie Kaiser
Telefon: 089/642 40 105Telefon: 089/642 40 105
E-Mail sendenE-Mail: kaiser@dav-summit-club.de