Sven Pfeifer

Meine Erfahrungen

Ich war seit 1982 zunächst in den heimatlichen Bergen Thüringens, Sachsens sowie Bulgariens und der Slowakei mit Wandern, Klettern und Biwakieren in allen Jahreszeiten unterwegs. Seit 2001 nahm ich an Alpinen Touren und Ausbildungen beim DAV teil und war selbstständig als Bergsteiger in Fels, Schnee und Eis unterwegs. Kärntner Bergwanderführer.

Meine Spezialitäten

Wanderungen im Alpenraum, Korsika, Sardinien

Meine Motivation

Ich möchte in einem professionellen Umfeld und in einem erfahrenen Team tätig sein. Das offene faire Miteinander ist mir wichtig

Mein Tip

Auf den Moment einlassen und diesen mit allen Sinnen im Hier und Jetzt erleben ist das Geheimnis des erlebten Glücks. Die Berge in Ihrer Vielfalt der Erscheinungen, der Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt halten alles bereit, was für unvergessliche Momente nötig ist. Ich muß es nur wahrnehmen wollen, dann kann ich diese nahezu überall finden.

Wichtig für mich

Ich möchte die Tour für die Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten. Dabei versuche ich, ein wenig von meiner Liebe zur Natur, den Bergen und den Menschen erlebbar zu machen.

Das Gespräch und der Austausch von Gedanken und Erlebnissen sollen für alle Teilnehmer eine Berreicherung sein, die sie als schöne Erinnerung mitnehmen.

Besondere Momente

Die „Kleinigkeiten“ am Rande einer Tour. Das kann ein schöner Sonnenuntergang, das unerwartete Aufreißen der Wolken und die damit verbundene magische Verwandlung der gesamten Stimmung oder auch „nur“ eine schöne Blüte am Wegesrand sein auf die der Blick fällt.