TOP-ANGEBOT: Herbstliche Bergwanderungen auf der Zufallhütte

Beschreibung

• Ortlergebiet/Zufallhütte
• Dreitausender-Gipfel
• Panoramablick auf Königsspitze, Zebru und Ortler
• Komforthütte mit Sauna
• Gepäcktransport zur Hütte und zurück
4 oder 5 Tage je nach Termin

Programm

1. Tag: Gemeinsamer Aufstieg zur Zufallhütte, 2264 
Treffpunkt um 16 Uhr in Goldrain im Vinschgau. Fahrt durchs Martelltal bis zum Talende (ca. 22 Km). Sie parken Ihr Auto und verladen Ihr Gepäck in die Materialseilbahn. Nun folgt ein gemütlicher Aufstieg auf guten Wegen. Abendessen und Programmbesprechung.
Hm ↑ 200 Gz 1 h

2. Tag: Drei Täler Wanderung
Auf der Eingehtour werden drei Täler gequert: Madritschtal, Pedertal und Lyfital. Dabei geht es in leichtem Auf und Ab hinauf zum Pederköpfl, 2585 m - herrlicher Rundblick auf die Gletscher der Ortler-Gruppe. Abstieg zur Lyfi Alm, 2165 m, und gestärkt mit Käse und Bauernbrot zurück zur Hütte.
Hm ↑↓ 700 Gz 5 - 6 h

3. Tag: Madritschspitze, 3265 m
Der abwechslungsreiche Anstieg über die Mutspitze, 2912 m, und den breiten Südgrat bietet wieder beste Einblicke in die Gletscherwelt.
Hm ↑↓ 1000 Gz 6 - 7 h

4. Tag: Hintere Schöntaufspitze, 3225 m
Der Anstieg von der Zufallhütte, durch das romantische Madritschtal über das Madritschjoch, ist eine der schönsten Touren im Bereich der Zufallhütte. Die Hintere Schöntaufspitze bietet einen überwältigenden Blick auf das Dreigestirn Königspitze, Monte Zebru und Ortler sowie Cevedale und Zufallspitze.  Abwechslungsreiche Wanderung bis unterhalb des Madritschjochs. Die letzten paar hundert Höhenmeter steiler in einigen Serpentinen in das Madritschjoch (3146m). Über den breiten Südrücken nicht allzu schwierig auf die Hintere Schöntaufspitze. 
Hm ↑↓ 1060 Gz 6 h

5. Tag: Abstieg und Verabschiedung
Nach dem Frühstück Wanderung ins Tal und Heimreise.
Hm ↓ 200 Gz 0,5 h

Termine 26.9./03.10. und 10.10.2019 4 Tage Programm
(Wanderungen sind variabel)


Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.
 

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3/4 Nächte im Lager
  • 3/4 x Halbpension
  • Tourentee und Tourenbrot
  • Gepäcktransport zur Hütte und zurück
  • DAV Summit Club Bergwanderführer
  • Reiserücktritt-/Abbruch-/Kranken-/Haftpflichtversicherung

Teilnehmerzahl:

6-12 Personen

Unterbringung

Die Zufallhütte, am Ende des Martelltals gehört zu den langjährigen Partnern des DAV Summit Club. Hier werden Sie sich wohlfühlen! Das Hüttenwirt-Ehepaar Gabi und Uli Müller sorgen für Ihr leibliches Wohl - die Küche ist ausgezeichnet. Ausstattung: Lager, gegen Aufpreis Zwei- und Dreibettzimmer mit fließend Warmwasser, Etagendusche gegen Gebühr. Gepäckbeförderung mit der Materialseilbahn ab Parkplatz. Kleine Blockhaus-Sauna vor der Hütte, € 8,– pro Saunagang.

Anforderungen

Voraussetzungen

Geübter Bergwanderer, Trittsicherheit. Gute Kondition.

Technik:
^^°°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeHRTOPZUF
DAV-Mitglieder-Bonus:Bei dieser Reise kann leider kein Bonus gewährt werden.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: Meran, mit der Vinschgerbahn nach Goldrain

Zimmeraufpreis

Nur auf Anfrage:
Zwei- oder Dreibettzimmer:
€ 80,-- pro Person und 4 Nächte
€ 70,-- pro Person und 3 Nächte

Termine So 22.09.2019 bis Do 26.09.2019
ab 350,- €

Do 26.09.2019 bis So 29.09.2019
ab 280,- €

So 29.09.2019 bis Do 03.10.2019
ab 350,- €

Do 03.10.2019 bis So 06.10.2019
ab 280,- €

So 06.10.2019 bis Do 10.10.2019
ab 350,- €

Do 10.10.2019 bis So 13.10.2019
ab 280,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Yvonne Groeger

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Yvonne Groeger
Telefon: 089/642 40 106Telefon: 089/642 40 106
E-Mail sendenE-Mail: groeger@dav-summit-club.de