Programm
Das sagen Mitreisende

Alpen erleben im Einklang mit der Natur

Eine Kooperation von DAV Summit Club und WWF Deutschland

Höhepunkte

  • Richtiges Verhalten im Gebirge aus bergsteigerischer und ökologischer Sicht
  • Spitzinggebiet, Bayern
  • Eine Ko-produktion des DAV Summit Club und des WWF Deutschland
  • Kurztermin mit 2 Hüttenübernachtungen
  • Wertvolle Tipps und Tricks von Ihrem Bergwanderführer
  • Gipfelmöglichkeit: Rotwand, 1884 m

Weitere Programme mit dem WWF: 

KSWWF  Alpine Lebensräume entdecken - Fels als Habitat für Spezialisten

HHWWF Alpine Wildflüsse - einzigartige Ökosysteme 

HWWWF Gletscher: Zeitzeugen des Klimawandels

ab € 350 pro Person

Programm

Wandern im Gebirge ist in aller Munde, Wandern ist IN! Auf Wanderungen im Gebirge bewegen wir uns aber auch in einer sensiblen, schützenswerten Umgebung. In Kooperation mit dem WWF bietet der DAV-Summit-Club eine Reise an, die Ihnen die Schönheit und Sensibilität der Alpen näher bringt. Der WWF liefert einen wichtigen Input zum umweltgerechten Verhalten in der Natur. Er macht bewußt, was es hier zu sehen, riechen und hören gibt und sensibilisiert für das Ökosystem Alpen mit allen seinen Facetten. Ihr Bergwanderführer ist für Sie da! Gibt wichtige Tipps, beantwortet Ihre Fragen und hilft, wenn es an der einen oder anderen Stelle zwickt, so dass Sie die drei Tage in der Natur genießen können.

Erläuterungen: Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden.
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. Abstieg

1. Tag: Albert-Link-Hütte, 1050 m

Treffpunkt um 13 Uhr in Spitzingsee. Kurzer gemeinsame Wanderung zur Albert-Link-Hütte. Die Vorstellung des Programms und eine erste kleine Wanderung im Anschluss geben Ihnen Gelegenheit sich zu akklimatisieren und das Gebiet kennenzulernen. Erste Schulungseinheiten wie Orientierung im Gelände, Gehtechnik und Trittschulung sind ebenfalls Bestandteil des ersten Tages.

Hm ↑↓ ca. 300 Gz ca. 2 h
Unterkunft: Albert-Link-Hütte
Verpflegung: -/-/A

2. Tag: Rotwandhaus, 1720 m, und Rotwand, 1884 m

Gemeinsames Rucksackpacken, detaillierte Besprechung des Tagesablaufs und Aufstieg zum Rotwandhaus. Optional kann vom Rotwandhaus noch der Gipfel der Rotwand bestiegen werden. Bei entsprechender Witterung großartige Aussicht über das Spitzinggebiet, das Voralpenland und den Alpenhauptkamm.

Hm ↑ ca. 700 Hm ↓ ca. 900 Gz ca. 4-5 h
Unterkunft: Rotwandhaus
Verpflegung: F/-/A

3. Tag: Überschreitung des Lämpersbergs zum Taubenstein - Abstieg

Über einen wunderschönen Höhenweg mit bester Aussicht bis zum Taubenstein, von hier geht es auf gemütlichen Wegen zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Unterwegs ist genug Zeit zur Trittschulung, persönlichen Tipps und einer individuellen Beratung für Ihre nächsten Bergabenteuer. Verabschiedung am frühen Nachmittag, ca. 14 Uhr.

Hm ↓ ca. 700 Gz ca. 3-4 h
Verpflegung: F/-/-

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 2 x Hütte
  • 2 x Halbpension
  • Geprüfter Bergwanderführer mit Zusatzschulung durch den WWF-Deutschland

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
  • Persönliches Feeback

Teilnehmerzahl

6 - 10 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination BayernDestination Baden Württemberg, Destination Niedersachsen, Destination Sachsen-Anhalt oder Destination Rheinland-Pfalz und die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin.

Sofern die behördlichen Vorgaben nur in der Landessprache vorliegen empfehlen wir die Nutzung einer gängigen Übersetzungs App wie etwa den Google Translator.

Unterbringung

Albert-Link-Hütte:

Waschräume/WC Damen/Herren, Münzduschen; Eigene Herstellung und Verkauf von Holzofenbrot, geräuchertem Käse und Speck;

Rotwandhaus:

Waschräume/WC, Dusche,  DAV Qualitätssiegel "So schmecken die Berge“ und Umweltgütesiegel des DAV

Anforderungen

Allgemeine Sportlichkeit, Ausdauer für die ausgeschriebenen Gehzeiten

Technik:
^°°°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeABWWF
DAV-Mitglieder-Bonus:Bei dieser Reise kann leider kein Bonus gewährt werden.
Anreiseart

Bayerische Oberlandbahn (BOB) ab München bis Fischhausen-Neuhaus

Bus 9562 ab Fischhausen-Neuhaus zum Spitzingsee (Haltestelle Spitzingsee - Kirche), Fahrtdauer ca. 15 Minuten

Termine Fr 09.06.2023 bis So 11.06.2023
ab 350,- €

Fr 16.06.2023 bis So 18.06.2023
ab 350,- €

Fr 07.07.2023 bis So 09.07.2023
ab 350,- €

Fr 28.07.2023 bis So 30.07.2023
ab 350,- €