Markus Arzberger

Meine Erfahrungen

Qualifikation: Bergführer

Seit meiner Kindheit findet ein erheblicher Teil meines Lebens in den Bergen statt. Im Jahr 2003 habe ich begonnen als Snowboardlehrer in Salzburg und Tirol zu arbeiten und mich in dem Bereich ständig weitergebildet. Ich habe die höchstmögliche Ausbildung mit der staatlichen Prüfung zum Snowboardlehrer und Snowboardführer erfolgreich abgeschlossen. Seit 2012 lebe ich in Bayern.

Außerdem bewirtschafte ich gemeinsam mit Freunden und unserer Hündin Brena während der Sommermonate die Rudolf-Schober-Alpenvereinshütte in den Schladminger Tauern und arbeite am Oktoberfest in München.

Meine Spezialitäten

Splitboard, Touren, Wandern, Bergsteigen, Langstreckenfahrradtouren Europa, die Ostalpen und Island.

Meine Motivation

Für mich ist es klar, dass sich zwei starke Partner zusammentun und so ein gutes Ergebnis zustande kommt.

Mein Tip

Die Krakau in der Steiermark.

Wichtig für mich

Meinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten und viel Zeit in der schönen Natur zu verbringen.

Besondere Momente

In meiner Welt gibt es keine anderen.