Das DAV Summit Club Logo

DAV Summit Club

Seit dem Jahr 1957 steht der DAV Summit Club für alpine Ausbildung im Sommer und Winter und für außergewöhnliche Reiseerlebnisse in den Bergen der Welt. Als 100-prozentiges Tochterunternehmen des Deutschen Alpenvereins zählen fast alle alpinen Spielarten wie Wandern, Trekking, Klettern, Bergsteigen, Skitouren, Schneeschuhwandern, Radreisen und sogar Expeditionen zu unserem Portfolio. Mit mittlerweile über 600 Reisen in 61 Länder entsteht ein breites Angebot für jede*n Berg-, Natur- und Kulturbegeisterte*n. Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise überzeugen.

Unser Team

Unser Team

Unsere hervorragend ausgebildeten Mitarbeiter*innen sind gleichzeitig leidenschaftlichen Berg- und Outdoorsportler*innen und sind viel in den Bergen der Welt unterwegs. Sie kennen viele Touren persönlich und beraten Sie gerne ausführlich und kompetent, welcher Kurs oder welche Reise am besten Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Ihrem Können entspricht.

Unsere Summit-Bergführer*innen, Summit-Reiseleiter*innen und Summit Bike Guides machen Ihre Reise zu einem einzigartigen und nachhaltigen Erlebnis. Wir setzen nur hervorragend ausgebildete Guides ein, die mit uns unsere Liebe und Leidenschaft zu den Bergen leben, über hohe soziale Kompetenz verfügen und aufgrund ihrer persönlichen Erfahrung eine enge Verbundenheit zur Region und Kultur der jeweiligen Destination aufweisen.

Schwarz-weiß Bild eines Bergsteigers

Ein Streifzug durch unsere Historie

1957 als Fahrtendienst des Deutschen Alpenvereins gegründet, hat sich der DAV Summit Club zum modernen, verantwortungsbewussten Reiseveranstalter für Bergerlebnisse weltweit entwickelt. Höhen und Tiefen, unkonventionelle Wege im Gebirge und auch im Denken, starke Pionierarbeit und sicherlich die „Ära Sturm“ haben diese Entwicklung maßgeblich bestimmt.

Unser Leitbild

Die Berge sind unser Zuhause

Die DAV Summit Club GmbH ist die Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins und der nachhaltige Spezialreiseveranstalter für aktive Berg- und Kulturerlebnisse in der ganzen Welt. Das Unternehmen entwickelte sich aus dem 1957 gegründeten Bergfahrtendienst des DAV zum heute international tätigen Reiseanbieter. Mit unserem Eigentümer, dem Deutschen Alpenverein, teilen wir die Werte des Leitbilds und tragen gemeinsam ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung.

Der Weg ist das Ziel – gemäß diesem Prinzip veranstalten wir seit über 65 Jahren Kurse in allen Bergsportdisziplinen und Reisen zu den attraktivsten Bergregionen dieser Erde. Als professionelle Bergsteigerschule des DAV bieten wir Ausbildungs- und Fortbildungskurse in allen Leistungsklassen. Als weltweit tätiger Berg- und Wanderreiseveranstalter ermöglichen wir unseren Gästen Natur- und Kulturerlebnisse und leisten durch den Einsatz und die Schulung lokaler Guides einen Beitrag zur wirtschaftlichen Stabilisierung unterschiedlichster Regionen.

Unsere Werte: Dafür stehen wir

Identifikation

Identifikation

Wir sind die führende Bergsteigerschule und der nachhaltige Spezialreiseveranstalter für aktive Berg- und Kulturerlebnisse weltweit. Als Tochter des Deutschen Alpenvereins sind wir dem Leitbild, den Werten und zugleich den Grundsätzen eines erfolgreichen unternehmerischen Handelns verpflichtet.

Verantwortung

Verantwortung

Wir lieben die Berge, wir nutzen und schützen sie. Wir übernehmen Verantwortung gegenüber unseren Partner*innen weltweit, unseren Gästen und unseren Mitarbeiter*innen im Büro wie auch in den Bergen und wir halten die Auswirkungen unserer Geschäftsaktivitäten auf die Umwelt so gering wie möglich

Teamgeist

Teamgeist

Wir zeichnen uns durch eine positive Teamdynamik aus, in der sich alle gehört und geschätzt fühlen, sich mit Achtung und Höflichkeit begegnen. Alle sind bereit, einander zu unterstützen, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Eine offene Fehlerkultur fördert die Sicherheit, Selbstreflexion, Authentizität und Innovation

Vertrauen

Vertrauen

Wir legen Wert auf eine klare, offene Kommunikation, stehen zu unseren Worten und lassen diesen Taten folgen. Wir setzen auf langfristige Beziehungen.
Unsere Mitarbeiter*innen im Büro und in den Bergen sowie unsere Partner*innen in der Welt können sich aufeinander verlassen

Offenheit

Offenheit

Wir sind offen für neue Ideen und Meinungen, fördern Kreativität und Innovation und schaffen eine inklusive und respektvolle Arbeitsumgebung, in der alle Mitarbeiter*innen unabhängig von der Herkunft oder Identität gleichermaßen behandelt und respektiert werden

Fairness

Fairness

Wir sorgen dafür, dass unsere Entscheidungen und Handlungen auf klaren, transparenten Prinzipien beruhen und für alle Beteiligten fair und angemessen sind. Wir fördern ein Arbeitsumfeld, in dem sich alle Mitarbeiter*innen auf Augenhöhe begegnen

Verlässlichkeit

Verlässlichkeit

Durch verbindliches Handeln schaffen wir Sicherheit, Klarheit und Vertrauen – nicht nur im Umgang mit unseren Gästen und Partner*innen, sondern auch untereinander, im Büro und am Berg

Unsere Mission
Dafür sind wir da

Unsere Mission

Wir schaffen Erlebnisse, wir führen zusammen, wir leben Ambivalenz*.

Mithilfe unserer qualifizierten Bergführer*innen, Bergwanderführer*innen und Bike Guides ermöglichen wir unseren Gästen aktive Erlebnisse in den Bergen der Welt. Wir bieten ihnen den Raum, um persönliche und kulturelle Grenzen zu überwinden, und schaffen unvergessliche, glückliche Erinnerungen.

Durch unsere vielfältigen Aktivitäten und Angebote eröffnen wir neue Perspektiven, fördern den kulturellen Austausch und erweitern Horizonte für jedes Alter und jede Einkommensstruktur. Wir schaffen die Möglichkeit zu Begegnung und Dialog und leisten so einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Für unsere Partner*innen in allen Regionen der Welt übernehmen wir Verantwortung.

Wir entwickeln maßgebliche Standards und verhelfen Menschen durch eine zielgerichtete Aus- und Weiterbildung zum verantwortungsvollen, risikobewussten und naturverträglichen Verhalten am Berg. Dabei setzen wir auf Sicherheit und Professionalität sowie auf langjährige, erfahrene und vertraute Partner*innen.

Unser Handeln ist bestimmt durch das Ziel, Nachhaltigkeit auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene zu erreichen. Wir sehen das Große und handeln im Kleinen. Wir sind stolz darauf, durch unsere persönliche Leidenschaft fürs Reisen und unsere Kompetenz im Bergsport ein vertrauensvoller Ansprechpartner zu sein.

Unsere Vision
Dahin wollen wir
Unsere Vision

Wir sind ein lebendiges und zukunftsorientiertes Unternehmen.

Als starkes Unternehmen übernehmen wir ganzheitlich Verantwortung, stellen uns den Herausforderungen des Klimawandels und finden konkrete Lösungen, damit auch zukünftige Generationen einzigartige Bergmomente genießen können.

Wir erkennen die Grenzen des Wachstums einer Bergsteigerschule und eines Bergreiseveranstalters an. Qualität, Sicherheit und Innovation sind für uns dagegen grenzenlos.

Es ist unser ständiges Bestreben, der beste Bergreiseveranstalter und die beste Bergsteigerschule weltweit zu sein. Wir sind das berufliche Zuhause für alle unsere Mitarbeitenden. Unsere Gäste werden von den besten Mitarbeitenden und Guides betreut.

Mit unserer hohen Kompetenz leisten wir einen Beitrag dazu, dass Bergsport auch in Zukunft selbstbestimmt, eigenverantwortlich und fair ausgeübt werden kann.

* Zwei Themenfelder, die unsere tägliche Arbeit bestimmen, lösen bei uns einen inneren Zwiespalt aus. Diesen möchten wir mit dem Satz „Wir leben Ambivalenz“ ausdrücken. Einerseits sind wir uns darüber im Klaren, dass eine intakte Natur die Grundlage unseres Handelns sein muss und wir eine Verpflichtung haben, diese zu schützen. Da jede Reise Spuren hinterlässt, müssen wir dafür sorgen, die positiven Aspekte des Reisens mit den ökologischen Auswirkungen unseres Handelns ins Gleichgewicht zu bringen. Gleichzeitig sind wir uns der Tatsache bewusst, dass jegliche Bergsportaktivität Risiken birgt, auch wenn wir mit äußerster Sorgfalt und den bestmöglichen Sicherheitsstandards arbeiten. Wir akzeptieren diese Restrisiken, da eine vollständige Risikovermeidung im Gebirge eine Illusion wäre.
Inmitten dieser Spannungsfelder setzen wir all unsere Energie darauf, eine ausgewogene Balance zu finden. Wir wissen um die Ambivalenz unseres Geschäfts und streben danach, verantwortungsvoll zu arbeiten und sowohl die Natur zu schützen als auch unseren Kunden unvergessliche Bergerlebnisse zu ermöglichen.

Der DAV Summit Club Newsletter
Aktuelle Reiseangebote, Events und Neuigkeiten aus der Welt des Bergsports – bleiben Sie auf dem Laufenden! Achten Sie bitte unbedingt auf die korrekte Schreibweise und auf die Groß-/Kleinschreibung. Bitte klicken Sie zum Austragen aus unserem Newsletter-Verteiler hier.
Einen Moment bitte...
Premiumpartner
Ausrüstungspartner