Roman Dirnböck

Meine Erfahrungen

Qualifikation: Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Vom Basiskurs bis zur Expedition habe ich schon alles geführt. Auch in meiner Freizeit bin ich bergsteigend und kletternd - mit Hang zu einsamen Abenteuerdestinationen - unterwegs, so wie zum Beispiel in den letzten Jahren in Neuseeland, China, dem Oman und Jordanien und zuletzt im Herbst 2017 in Namibia und Botswana.

Meine Spezialitäten

Als klassischer Allrounder macht’s die Abwechslung spannend: Vom Eisklettern, Freeriden und Skitouren im Winter, sowie Klettern bis hin zu Hochtouren im Sommer. Dazwischen mal eine Expedition, das macht Spaß!

Meine Motivation

Ich habe 1992 meine ersten Wochen als Bergführeranwärter beim „Summit“ geführt, das verbindet…

Mein Tip

Nicht immer nur in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah… Die Hohen Tauern bieten alles was das Bergsteigerherz begehrt.

Wichtig für mich

Mit meinen Gästen nicht nur einen Gipfel sicher zu erreichen, sondern ein besonderes Erlebnis zu teilen!

Besondere Momente

Als ich 2013 nach dem „Broillardgrat zum Mt.Blanc“ mit meinem Spezialgast R.W. bei herrlichem Wetter am Gipfel stand, und wir somit alle 82x4000er der Alpen bestiegen hatten.

Kurse

KursTermin