Susanna Pfaff

Meine Erfahrungen

Wenn man im Allgäu aufgewachsen ist, liegen einem die Berge sehr am Herzen.  Neben Trekkingtouren, führe ich auch Mountainbikereisen. Als Fachübungsleiterin Hochtouren leite ich seit 1990 für die Sektion Kempten-Allgäu Ausbildungskurse Hochtouren für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Einführungskurse in Steileisklettern. Hauptberuflich bin ich Architektin und interessiere mich für fremde Baukunst. Ich spreche Englisch, Spanisch, ein wenig Italienisch und Französisch.

Meine Spezialitäten

Seit 1995 bin ich für den DAV Summit Club regelmäßig nebenberuflich unterwegs, überwiegend in Südamerika, aber auch in Nepal, Tibet und Pakistan.

Meine Motivation

Es macht mir große Freude anderen Menschen das zu zeigen, was mir selber sehr wichtig ist, gemeinsam zu erleben und auch zu lernen. Der DAV Summit Club bietet wunderbare Ziele und gibt mir als Guide Rückhalt und Sicherheit durch Konsequenz und Erfahrung.

Mein Tip

Im Reich der Inka unterwegs sein - auf Der Spur einer faszinierenden Hochkultur.

Wichtig für mich

Reisen öffnet den Horizont und auch die Seele.

Besondere Momente

Sonnenaufgang im Zeltlager unterhalb des Portachuelo in Peru, die Zelte sind mit Raureif überzogen, jeder fröstelt und eine freudige Unruhe vor dem anstehenden Pass macht sich breit. Kurze Zeit später erreichen alle aus eigener Kraft mit dem Rad die Passhöhe, der gewaltige Blick auf den Huascaran und die restliche Cordillera lassen diesen Augenblick zu einem unvergesslichen Glücksmoment werden.