Schnupperkurs Eisklettern im Pitztal in den Ötztaler Alpen

Beschreibung

  • Ötztaler Alpen, Pitztal, Mandarfen
  • Schnupperkurs Steileisklettern in der Taschachschlucht
  • Erste Eiskletter-Erfahrung sammeln und austesten
  • Taschachschlucht – kurze Zustiege, große Auswahl
  • Gute und gastliche Unterkunft in Mandarfen

Programm

1. Tag: Hotel Zirbenhof, Mandarfen, 1670 m
Treffpunkt um 18 Uhr im Zirbenhof, Mandarfen. Gemeinsames Abendessen und Programmbesprechung.

2.–4. Tag: Eisklettern an den Übungsfällen in der Taschachschlucht
Die Taschachschlucht gehört zu den eissichersten Klettergebieten aufgrund ihrer schattigen Lage am Talschluss. Unzählige Möglichkeiten bieten sich um diesen faszinierenden Bergsportart einmal auszuprobieren und die ersten Meter im Steileis zu klettern. Drei abwechslungsreiche und ausgefüllte Eisklettertage erwarten Sie. Am 4. Tag Verabschiedung um 16 Uhr. 


Ausbildungsinhalte: Für Alle, die schon immer einmal die faszinierende Sportart Eisklettern kennenlernen und austesten wollten. Unterstützt mit Tipps und Hinweisen für die ersten Meter im Wasserfalleis kann im Top-Rope gesichert ausgiebig probiert und geklettert werden. Einfach zu erlernende Grundtechniken im Steileis, wie Frontalzackentechnik, Sicherungstechnik und Setzen der Eisgeräte werden vermittelt. In abendlicher Runde wird über die richtige Ausrüstung und das Thema Lawinengefahr beim Eisklettern gesprochen.

 

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 3 x Halbpension, Marschtee und Lunchpaket
  • Leihausrüstung: Eisausrüstung, VS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

  • E-Book "Know-how am Berg"
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl:

5 – 6 Personen

Unterbringung

Das behagliche und komfortable Hotel Zirbenhof verfügt über 48 Betten, gemütliche Aufenthalts - und Gasträume. Zentrale Lage direkt an der Rifflsee-Gondelbahn mit Zugang zu Sport- und Lebensmittelgeschäften.  Alle Zimmer sind mit Dusche/ Bad/WC, Radio, TV, Haarfön, Telefon und kostenlosen WLAN Internetzugang.

Die sehr gute Küche des Pitztaler Zirbenhof Restaurants in Mandarfen bietet hervorragende Menüwahl, auch vegetarisch. Morgens stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet.

Es gibt eine wunderschöne Zirmstube, ein gemütliches Kaminzimmer, eine große Sonnenterrasse mit Blick auf den Mittagskogel. Im Wellnessbreich gibt es eine Sauna, ein Dampfbad und einen Fitnessraum mit 13 Geräten.

Anforderungen

Voraussetzungen

Keine Eisklettererfahrung notwendig. Erste Erfahrung im Steigeisengehen von Vorteil. Erfahrung im Sportklettern ist empfehlenswert (Partnersicherung).

Ziel: Austesten und Einführung in das Steileisklettern.

Eisklettern:

Technik:
^°°°°
Kondition:
^°°°°

Details

Buchungscode9EKEPIZ
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Bahnhof: Imst-Pitztal, Bus ins Pitztal bis Mandarfen

Termine

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Svenja Rothert

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Svenja Rothert
Telefon: 089- 642 40 111Telefon: 089- 642 40 111
E-Mail sendenE-Mail: rothert@dav-summit-club.de