Michael Stange

Meine Erfahrungen

Schon als Kind war ich mit der Familie viel in den heimischen Bergen unterwegs. Mit zunehmendem Alter wurden die Ziele immer größer bzw. höher - bis hin zu den klassischen alpinen Nordwänden und Auslandsbergfahrten.

Meine Spezialitäten

Nach Abitur und Studium stellte sich die Frage des Broterwerbs immer drängender. Die logische Konsequenz für mich war die Ausbildung zum Staatlich geprüften Berg- und Skiführer. Mittlerweile arbeite ich seit mehr als zehn Jahren in meinem Traumberuf.

Meine Motivation

Die Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins verbindet Erfahrung, Können und Innovation. Hier kann ich meine Kompetenz einbringen.

Mein Tip

Die traumhaft schönen Skiberge im oberen Matschertal in Südtirol.

Wichtig für mich

Unter freiem Himmel zu arbeiten (auch wenn er mal nicht blau ist), und mit Menschen gleicher Motivation in einem Bereich unterwegs zu sein, der nicht vollständig plan- und kalkulierbar ist.

Besondere Momente

Ich mache mich nach mehreren Tagen Schneefall bereit zum Weitergehen und entdecke in nur zwanzig Metern Entfernung vom Zelt Bärenspuren im frischen Weiß.