Schneebedeckte Berge in Livigno
Tiefschneekurse / Europa / Italien

Skikurs Piste im Winter-Geheimtipp Livigno

Skikurs Level 1 - Saisonauftakt und Saisonabschluss im Herzen der italienischen Alpen

  • Italien, Livigno, Lombardei
  • Trainingskurs und Skitechniktraining für Tiefschnee-Einsteiger
  • Ideales Vorbereitungstraining auf den Skiwinter bzw. Ausklang der Skisaison
  • 3 volle Skitage
  • Tiefschnee-/ Freeride-Technik erlernen und verbessern
  • Videoaufzeichnung und Analyse
  • Sicher fahren auf anspruchsvollen Pisten
  • NEU 2023: Jetzt auch als Saisonabschluss mit genussvollen Firnabfahrten buchbar!
Impressionen
Programm

Skifahren lernt man auf der Piste und nach diesem Kurs starten Sie gut vorbereitet in das Gelände – egal ob es zum Freeriden oder auf Skitour geht. Unsere Berg- und Skiführer*innen machen Sie auf den weiten Skihängen von Livigno fit, und wenn es die Verhältnisse zulassen, dann sind wir natürlich auch neben der Piste unterwegs. „Klein-Tibet“, wie Livigno aufgrund des kalten und trockenen Klimas auch gerne genannt wird, bietet mit seinen weitläufigen Pisten und der italienischen Küche beste Voraussetzungen für einen Kurzurlaub auf Skiern. Die Unterbringung in der modernen und unter nachhaltigen Gesichtspunkten gestalteten Montivas Lodge rundet das Gesamterlebnis ab.

Das Skigebiet: 
Mit seinem kalten und trockenen Klima ist Livigno eines der bekanntesten Skigebiete der Alpen. Das 14 Kilometer lange Tal erstreckt sich zwischen dem Engadin in der Schweiz und dem Alta Valtellina in Italien. Das Tal wird auf beiden Seiten durch langgestreckte Höhenzüge begrenzt, die nur im unteren Teil bewaldet sind. In den oberen Regionen dominieren die Skigebiete Carosello, 2797 m, und Mottolino, 2400 m, mit weiten und freien Hängen. Diese Startrampen bieten Skivergnügen in alle Himmelsrichtungen.

1. Tag: Begrüßung und Programmbesprechung

Begrüßung um 18 Uhr in der Montivas Lodge in Livigno. Abendessen und Programmbesprechung.

2. - 4. Tag: Skifahren im Gebiet von Carosello und Mottolino

Sie erkunden die weiträumigen Skigebiete von Livigno und bereiten sich mit ihrem/r Bergführer*in auf die kommende Skisaison vor. Wichtige Skitechniken und Fertigkeiten für das Fahren abseits der Piste werden intensiv auf der Piste geübt und sollten es die Schneeverhältnisse schon zulassen, selbstverständlich auch in den nichtpräparierten Bereich übertragen. Die Talstation Carosello liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels. Auch das Skigebiet Mottolino mit den Gipfeln Monte della Neve, 2785 m und Monte delle Mine, 2883 m, bietet Abfahrten in Hülle und Fülle. Jeden Tag plant Ihr*e Berg- und Skiführer*in die Abfahrt mit den besten Schneebedingungen.

5. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 4 Nächte im Doppelzimmer, Dusche/WC
  • exzellentes und sehr umfangreiches Frühstücksbuffet 
  • kostenfreier Kaffee/Tee 24h im Aufenthaltsraum verfügbar
  • 3-Tagesskipass
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Staatlich geprüfte*r Berg- und Skiführer*in

Bei uns außerdem enthalten
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Unterbringung

Sie wohnen in der neu gebauten Montivas Lodge in Livigno mit direkter Anbindung zum Skilift.

Die klimafreundliche Bauweise ist ebenso selbstverständlich wie ein ressourcenschonender Lifestyle. In der  Montivas Lodge trifft Ethik auf Ästhetik. Das Gebäude wurde ausschließlich aus ökologisch wertvollen Materialien errichtet, damit ein nachhaltiger Urlaub Wirklichkeit wird. Statt zu verschwenden, setzen wir auf Wiederverwenden. Fossile Brennstoffe sind passé. Eine Hackschnitzelanlage sorgt dafür, dass einem warm ums Herz wird. Und weil wir sparsam mit den Ressourcen umgehen, gewinnen wir 20 Prozent der verbrauchten Energie wieder. Nachhaltiger Urlaub ist weit mehr als Umweltschutz. Deshalb tischen wir dir zum Frühstück ausschließlich saisonale und regionale Bio-Produkte auf und setzen auf fair gehandelte Lebensmittel statt Massenware.

Die Zimmer: Geräumiges Doppelzimmer mit 21 m2 für 2 Personen mit der Möglichkeit für 1 Zustellbett. Großer Balkon mit Blick auf die Bergwelt. Die Zimmer sind mit einem komfortablen Bad, einem Telefon, WLAN, einer Minibar und einem LCD-Fernseher ausgestattet.

Kostenloses WLAN; Skiraum; Nutzung des exklusiven 1.200 m2 großen Spa-Bereichs in unserem Partnerhotel Lac Salin Spa & Mountain Resort****S zu einem Preis von 45,00 Euro pro Tag. Das Hotel liegt 300 Meter von der Montivas Lodge entfernt.

Zusatzkosten

Mautgebühr am Anreisetag  für Tunnel Munt la Schera ca. 50€ vor Ort/ 42€ online via Tunnel Munt La Schera Online Tickets buchbar
Mittag- und Abendessen je ca. 30 €, Getränke
ggf. Trinkgelder

Anforderungen

Paralleles Kurvenfahren auf der Piste und Kondition

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

DAV-Mitglieder-Bonus:
Bei dieser Reise kann leider kein Bonus gewährt werden.
Anreiseart

Nächstgelegener Bahnhof ist Zernez. Von dort mit dem Bus nach Livigno. Nur wenige Gehminuten zum Hotel.

Das sagen Mitreisende
Dieter N.
„Alles o.k.“
Florian D.
„Eine rundum wunderschöne Reise und Veranstaltung, die mich begeistert und einen Riesenspaß gemacht hat. Tolle Unterbringung. Und das allerwichtigste: Ein absolut top Bergführer (Danke Karl Wieser).“
Sandra .
„Sehr gut. Das Hotel / die Lodge war sehr sauber und komfortabel, der Service exzellent. Beide Betreuer sehr kompetent und erfahren. Ein toller Kurz-Urlaub mit Lerneffekt.“
Franz und Jeanette Kraft .
„Die Verhältnisse waren ideal. Karl Wieser hatte die Gruppe gut im Griff und uns top geführt. Sein Gefühl für den Schnee und die richtige Spur ist sehr ausgeprägt und wir konnten ihm blind vertrauen. Das hat Mega Spaß gemacht und wir waren jederzeit gefordert.“
Günter S.
„Eine rundum gelungene Veranstaltung. Immer gerne wieder.“
Premiumpartner
Ausrüstungspartner