Drei Bergsportler bei der Skitour Pause
Skitouren / Europa / Österreich

Skitouren im Sellrain vom Alpengasthof Praxmar

Fordernde Aufstiege und Abfahren im Skitourenparadies Sellrain!

  • Stubaier Alpen, Sellrain, Praxmar
  • schöne Skitouren mit langen Abfahrten
  • Übernachtung im Alpengasthof Praxmar
  • Dreitausender möglich: z.B. Zischgeles, 3004 m
Impressionen
Programm

Das kleine Dorf Praxmar, 1687 m, liegt über dem Sellraintal – ein idealer Stützpunkt für viele schöne und lange Skitouren mit traumhaften Abfahrten. Unsere Ziele sind die Lampsenspitze, 2875 m, der Zischgeles, 3004 m, der Praxmarer Grieskogel, 2710 m, oder bei sehr guten Verhältnissen der Lüsenser Fernerkogel, 3298 m, direkt von unserer Unterkunft aus. Aber auch die Schöntalspitze, 3002 m, von Lüsens, 1634 m, ist ein lohnender Berg. Die Unterbringung im Alpengasthof Praxmar in komfortablen Doppelzimmern ermöglicht den Blick auf die umliegenden Berge – unsere Ziele für den nächsten Tag.

Erläuterungen: Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden.
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. in der Abfahrt.

1. Tag: Begrüßung um 18 Uhr im Alpengasthof Praxmar in Praxmar, 1700 m

Abendessen und Programmbesprechung für den nächsten Tag.

2. - 4. Tag : Skitourenmöglichkeiten Zischgeles, 3004 m

Zunächst Wiederholung der LVS-Suche. Der Zischgeles ist eine sehr beliebte Skitour in Tirol. Nicht zu schwierig und fast in einer geraden Linie zum Gipfel mit wenig Flachstücken, jedoch nicht zu steil. 

Ausgangsort Praxmar.

ca 1300hm
ca 1300hm
ca 4,5h
ca 4km
Technik
Kondition
Schöntalspitze, 3002 m

Die Schöntalspitze geht direkt von Praxmar los. Eine sehr schöne Tour mit tollen Abfahrtshängen im Pulver oder Firn.

Augsgangsort Praxmar.

ca 1368hm
ca 1368hm
ca 4,5h
ca 5km
Technik
Kondition
Lüsener Spitze, 3231 m

Die Lüsener Spitze mit herrlichen Skihängen direkt vom Gipfel hinab zum Lüsener Ferner. Der Gipfel ist mit den Skiern bis zum Gipfelkreuz erreichbar. Bei sehr guten Verhältnissen kann der Lüsener Fernerkogel, 3298 m, bestiegen werden.

Ausgangsort Lüsens.

ca 1593hm
ca 1593hm
ca 5h
ca 7km
Technik
Kondition
5. Tag : Praxmarer Grieskogel, 2710 m

Zum Abschluss gehen wir auf den Praxmarer Grieskogel, vorbei an der Kogelhütte durch schönen Zirbenwald. Mittelschwere Skitour mit steilen und sehr steilen Hängen. Vorallem der Gipfelhang ist bis zu 35 bis 40 Grad steil. Tolle lange Abfahrt.

Ein schöner Abschluss der Skitourentage im Sellrain. Verabschiedung und Heimreise ca. 14 Uhr.

ca 1044hm
ca 1044hm
ca 3h
ca 5km
Technik
Kondition

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 4 Nächte im Doppelzimmer, Dusche/WC
  • Halbpension
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

Umfangreiches Versicherungspaket:
Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Unterbringung

Alpengasthof Praxmar im Lüsental auf einer Höhe von 1694 m. Unterbringung im Doppelzimmer/Dreibettzimmer/Lager oder Einzelzimmer. Wellnessbereich, Sauna und Infrarotkabine. WLAN. Dusche/WC, Föhn, TV und Radio, Toilettenartikel, teilweise Balkon.

Zusatzkosten

Mittagsverpflegung und Getränke
Trinkgelder

Anforderungen

Sehr gute Kondition für die angegebenen Gehzeiten sowie sicheres Skifahren bei allen Schneeverhältnissen. Im Aufstieg ist das Beherrschen der Spitzkehrentechnik und gegebenenfalls das Gehen mit Harscheisen erforderlich.

Teilweise Blockkletterei. Abfahrten bis von 30 - 40 Grad Steilheit.

Touren werden direkt vor Ort je nach Verhältnissen vom jeweiligen Bergführer vorgeschlagen.

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

Reiseverlängerung und Zusatzoptionen

Sollten Sie Übernachtungen außerhalb unseres Reisetermins wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an das Alpengasthof Praxmar Alpengasthof Praxmar

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Praxmar. Parkplätze vorhanden. Mautfrei über Garmisch – Mittenwald – Seefeld – Zirl - Gries - Praxmar.

Mit der Bahn nach Innsbruck. Von Innsbruck mit dem Linienbus (fährt 4 x am Tag) oder Taxi nach Gries im Sellrain. Abholung durch den Alpengasthof Praxmar nach Anmeldung möglich. Kosten pro Fahrt 15,-- .

Premiumpartner
Ausrüstungspartner