Andreas Sippel

Meine Erfahrungen

Seit 2002 arbeite ich als staatlich geprüfter Berg- und Skiführer in den Alpen und den Bergen der Welt. Bei Trekkings und Expeditionen in die entlegensten Winkel dieser Erde gelangen in den letzten 30 Jahren anspruchsvolle Gipfelbesteigungen z.B. am Fitz Roy, Gurla Mandata, Great Trango, Shivling, Ama Dablam (3x), Alpamayo (4x), Aconcagua (6x), Everest, Mt. Vinson, Denali (2x), Kun (2x), Carstensz Pyramide.

Meine Spezialitäten

Im bayerischen Oberland aufgewachsen und sesshaft fühle ich mich trotzdem überall wohl, wo es neue Gebirge und Menschen zu entdecken gibt. Ich spreche bayrisch und auch Deutsch, Spanisch und Englisch sowie Italienisch und ein wenig Französisch. Neben dem Bergsport ist die Fotografie mein persönliches Steckenpferd.

Meine Motivation

Beim DAV Summit Club kann ich meine Erfahrung und Kompetenz einbringen und werde auf Alpentouren und Fernreisen optimal unterstützt.

Mein Tip

Die Grande Traversata degli Alpi (GTA) – diese hochalpine Wanderung auf der Ostseite des italienisch-französischen Grenzkamms beschert einsame Bergwelt im Herzen Europas und verwöhnt kulinarisch mit piemonteser Spezialitäten.

Wichtig für mich

Als Bergführer UND Forstwissenschaftler möchte ich meinen Gästen ein ganzheitliches Erlebnis vermitteln - Erfolge nicht nur nach Höhe, Schwierigkeit und Schnelligkeit bemessen, sondern auch den Blick für die kleinen Dinge und Erlebnisse am Wegesrand schärfen! In Umgang mit meinen Mitmenschen liegen mir natürliche Offenheit und Ehrlichkeit sehr am Herzen, denn erst in einer gesunden Gesprächskultur werden „bergreisen weltweit“ zum erfüllten Erlebnis.

Besondere Momente

Expedition zum Aconcagua