Wandern / Inselwanderungen / Tageswanderungen / Europa / Italien

Sardinien — Genusswanderungen entlang der spektakulären Ostküste

  • Genussvolle Tageswanderungen, 8 Tage
  • Flexibile Fluganreise nach Olbia möglich, Zeit für Sightseeing
  • Sympathisches Standorthotel in Santa Maria Navarrese
  • Wilde Macchia und bizarre Felsen
  • Einsame Karsthochfläche Supramonte di Urzulei
  • Küstenwanderung zur Pedra Longa, Rückfahrt per Boot (wetterabhängig)
  • Hirten-Abschiedsessen
  • Gipfelmöglichkeit:
    - Monte Oro, 669 m 
Impressionen
Programm

Vielseitig wie ein ganzer Kontinent präsentiert sich Sardinien, die zweitgrößte Mittelmeerinsel, mit ihren unterschiedlichen Landschaften: imposante Berge und Schluchten, zerklüftete Steilküsten mit herrlichen Panoramablicken, weitläufige Korkeichenwälder und Macchia mit duftendem wildem Rosmarin und Thymian. Für unsere Wanderwoche haben wir das vielfältigste Wandergebiet im Osten der Insel gewählt. Unsere Wanderführerin Sandra lebt schon lange auf Sardinien und kennt verborgene Pfade sowie die abwechslungsreichsten Wanderungen. Ein Highlight reiht sich an das andere! Die markante Felsnadel, die Piedra Longa, ist das Ziel unserer Küstenwanderung, die an einem versteckten Strandabschnitt endet - die beeindruckende Küstenlinie bewundern wir vom Meer aus auf unserer Bootsfahrt (wetterabhängig, alternativ Taxitransfer). Als karger Gegensatz besticht die weite Karsthochfläche Supramonte durch raue Schönheit. Hirtenpfade führen uns an den grünen Hängen des Monte Biddicolai entlang, unter schattigen Bäumen genießen wir unser Abschiedsessen mit knusprigem Spanferkel, würzigem Pecorino-Käse und einem Glas kräftigen Cannonau-Rotwein.

Erläuterungen:  Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden. 
[F/M/–] [F/–/A] [–/–/A]  Enthaltene Mahlzeiten:  F = Frühstück;  = Mittagessen;  A = Abendessen.

1. Tag: Flug nach Olbia, Anreise

Anreise nach Olbia, Nach Ihrer individuellen Ankunft auf Sardinien fahren Sie per Taxi oder Bus selbständig (nicht inkludiert) zum gebuchten Hotel in Olbia. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit haben Sie die Gelegenheit zwischen Altstadt und Hafen das ein oder andere Highlight zu entdecken und durch die Straßen zu bummeln. Abends wählen Sie eigenständig aus der Vielzahl von Restaurants und genießen die sardinische Küche.

2. Tag: Transfer in das Standorthotel an der Ostküste

Nach dem Frühstück Transfer nach Santa Maria Navarrese, Check-in im Hotel für die kommenden fünf Übernachtungen, unsere Wanderführerin erwartet uns bereits und nach dem Bezug der Zimmer starten wir zu einer Strandwanderung.

ca 100hm
ca 100hm
ca 2-3 hh
3. Tag : Die Berge um Santa Maria Navarrese 

Nach dem Frühstück starten wir direkt von unserem Urlaubsort Santa Maria Navarrese aus und erklimmen den Monte Pittaine. Ein steiniger Pfad führt auf den Gipfel mit herrlichen Panoramablicken. Weiter geht es auf den Monte Oro, 669 m. Von hier oben liegt uns die gesamte fruchtbare Küstenebene bis zum Meer zu Füßen!

ca 750hm
ca 750hm
ca 6h
4. Tag : Wilde Macchia und bizarre Felsen

Heute sind wir in den Bergen von Talana unterwegs. Wind und Wetter haben in dem harten Porphyrgestein bizarre Formen geschaffen. Auf einer Hochfläche bildet sich nach starken Regenfällen ein kleiner See – ein wahres Paradies für Vögel aller Art.

ca 500hm
ca 500hm
ca 5h
5. Tag : Küstenwanderung zum Langen Stein

Immer hoch über dem Meer wandern wir zur Pedra Longa. Diese markante Felsnadel verleiht dem Küstenabschnitt seinen ganz besonderen Reiz. Weiter geht es zu einem versteckt liegenden Strand und dann mit dem Boot oder mit dem Taxi (wetterabhängig) zurück nach Santa Maria Navarrese. Heute ist das Abendessen nicht inklusive, nach Gusto kann aus einem der zahlreichen Restaurants in Santa Maria Navarrese gewählt werden. 

ca 350hm
ca 350hm
ca 3h
6. Tag : Unberührter Supramonte

Mit dem öffentlichen Bus fahren wir nach Baunei und wandern hinauf auf eine weite Hochfläche. Unser Weg führt durch eine wilde Schlucht und an einer verlassenen Hirtenhütte vorbei, die versteckt unter hohen Felswänden liegt. Und wir machen die Bekanntschaft mehrerer Ziegen und Schafe, die uns neugierig beäugen.

ca 700hm
ca 700hm
ca 5-6h
7. Tag : Alte Hirtenhütten und Abschiedsessen

Auf alten Hirtenpfaden wandern wir von Hirtenhütte zu Hirtenhütte. Diese aus aneinandergelegten Wacholderstämmen errichteten Unterstände sind wahre Kunstwerke! Weiter geht es durch einen uralten Steineichenwald und anschließend zu einem Aussichtspunkt. An einer der Hirtenhütten steht dann das Abschiedsessen für uns bereit. Mit Antipasti, Maialino, Formaggio, Vino und Dolci lassen wir unsere Wanderwoche gemütlich ausklingen. Anschließend Transfer nach Olbia und Check-in im bereits bekannten Hotel.

ca 300hm
ca 300hm
ca 3h
8. Tag : Heimreise

Leider müssen wir uns von Sardinien verabschieden. Wer einen späteren Rückflug gebucht hat, kann sich nochmals durch die Gassen treiben lassen. Individueller Transfer (in Eigenregie) zum Flughafen von Olbia - Rückflug nach Deutschland.


Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • Deutsch sprechender Bergwanderführer
  • ab/bis Hotel in Olbia
  • 5 x Hotel**/***, 2 x Hotel***, jeweils im DZ
  • 5 x Halbpension (bestehend aus Frühstück und Abendessen oder Frühstück und Mittagessen), 2 x Frühstück
  • Bus- und Bootsfahrten lt. Programm

Bei uns außerdem enthalten
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Unterbringung

Santa Maria Navarrese|5|Ostello Bellavista*|**/*** Olbia|2|Hotel in Olbia|*** *nur Herbsttermine. Änderungen vorbehalten.

Zusatzkosten

Trinkgelder ca. € 50,–; Bus-/Taxitransfer bei An- und Abreise vom/zum Flughafen zum/vom Hotel in Olbia; Bootsfahrt oder Taxirückfahrt am 5. Tag (ca. 12-18 € p.P.), Busfahrt am 6. Tag (ca. 2 € p.P.)

Anforderungen

Technisch leichte bis mittlere Wanderungen. Kondition und Gesundheit für Gehzeiten bis 6 h. Trittsicherheit für steile und steinige Wegabschnitte.

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

Reisedokumente

Personalausweis oder Identitätskarte

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Leistungsbeginn/-ende: ab/bis Olbia

Wir empfehlen Ihnen, Flüge mit Condor als Zusatzleistung anzufragen. Die voraussichtlichen Preise und mögliche Abflughäfen finden Sie rechts bei "Reise buchen" unter dem jeweiligen Reisetermin. Bitte beachten Sie, dass die Preise sich vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungszeitpunkt verstehen.

Für andere Abflughäfen erstellen wir Ihnen nach Buchungsanfrage über unsere Website ein passendes Flugangebot zu tagesaktuellen Tarifen. Sollten sie mit den Konditionen des Flugangebots nicht einverstanden sein, können Sie diese Buchungsanfrage kostenfrei stornieren.

Hotel- und Flughafentransfers im Zielgebiet am offiziellen An- und Rückreisetag:

§  Bei Flugbuchung über den DAV Summit Club im Preis enthalten.

§  Bei Flugbuchung in Eigenregie sind Sie für die Organisation selbst verantwortlich.

Der Umwelt zuliebe kompensiert der DAV Summit Club den CO2-Ausstoß aller Flüge zu 100 Prozent. Zum Projekt

Zimmeraufpreis

Einzelzimmer: € 225,–

Das sagen Mitreisende
Esther E.
„Ein schönes erstes Kennenlernen der Insel Sardinien, interessante und abwechslungsreiche Touren. Das macht Lust ein ein Wiederkommen.“
Brigitte W.
„Die Ausführungen von Sandra Lietze über die Geographie Sardiniens, insbesondere die Flora, waren ausgezeichnet. Sandra Lietze und ihr Mann waren sehr freundlich, herzlich und hilfsbereit. Die gewählten Wanderrouten waren sehr abwechslungsreich, interessant und voller Überraschungen. Für die Jahreszeit waren die Temperaturen sehr hoch - zum Glück konnte das Meer Abkühlung nach den Wanderungen bieten!“
Brigitte W.
„Die Ausführungen von Sandra Lietze über die Geographie Sardiniens, insbesondere die Flora, waren ausgezeichnet. Sandra Lietze und ihr Mann waren sehr freundlich, herzlich und hilfsbereit. Die gewählten Wanderrouten waren sehr abwechslungsreich, interessant und voller Überraschungen. Für die Jahreszeit waren die Temperaturen sehr hoch - zum Glück konnte das Meer Abkühlung nach den Wanderungen bieten!“
Esther E.
„Ein schönes erstes Kennenlernen der Insel Sardinien, interessante und abwechslungsreiche Touren. Das macht Lust ein ein Wiederkommen.“
Martin R.
„Sandra und Franco kennen ihre Insel sehr gut und haben uns eine schöne Woche auf Sardinien beschert“
Eva K.
„Schöne Wanderungen in unterschiedlichen Landschaften; sehr freundliche Reiseleitung, die gerne alle Bäume, Sträucher, Berge, ... erklärte; leckeres Essen und tolle Reisegruppe.“
Christa A.
„Sardinien mit Sandra und Franco zu "erwandern" ist wunderschön und nur zu empfehlen. Sehr abwechselungsreiches Programm mit Blick auf die typischen sardischen Besonderheiten. Vielen Dank für die schönen Tage! “
Premiumpartner
Ausrüstungspartner