Alpin-Kletterkurse / Sport-Kletterkurse / Europa / Österreich

Alpines Sportklettertraining im Salzkammergut

Schwerpunkt: Mehrseillängentraining!

  • Salzkammergut
  • Klettergärten und alpine Kletterrouten 
  • Traingseinheiten im Umgang mit Klemmkeilen und Friends
  • Klettertraining und Klettern in eigenen Seilschaften unter Aufsicht des Bergführers
  • Klettertraining in Mehrseillängenrouten
Impressionen
Programm
1. Tag: Individuelle Anreise

Treffpunkt um 18.00 Uhr in St. Gilgen Pension Falkensteiner. Programmbesprechung für die nächsten Tage. Abendessen in einem Restaurant.

Technik
Kondition
2. Tag: Klettergarten in St. Gilgen

Heute starten wir mit unserem Kletterkurs in St. Gilgen. Der Klettergarten eignet sich perfekt zum Üben von Standplatzbau, Sicherungstechnik, Abseilen und Klettertechnik. Die optimale Vorbereitung für den nächsten Tag.

Am Nachmittag: erste Mehrseillängenklettertour.

 

Technik
Kondition
3. - 4. Tag: Mehrseillängentouren am Plombergstein

2-Tage Mehrseillängentourentraining am Plombergstein. Hier eignen sich viele Touren für Mehrseillängenanfänger und es kann somit sehr gut geübt werden. Der Blick auf den Wolfgangsee ist überwältigend.

Alternative: Kletterhalle Mondsee und Bad Ischl, felsüberdachter Freiluftbereich für sämtliche Seiltechniken (Plombergstein).

Technik
Kondition
5. Tag: Abschlusstour am Schober Südgrat in Fuschl am See

Panoramaklettertour über dem Fuschlsee. Dieser Grat gilt als Klassiker im Gebiet Fuschl am See. Abseilstellen sowie eine technische Passage sorgen für Abwechslung. Das Gelernte der vergangenen Tage kann perfekt umgesetzt werden.

Schwierigkeit 3/IV/V- /A (0). Gipfel Frauenkopfes 1287 m.

Zustieg 30 Minuten.

Verabschiedung um 14 Uhr.

ca 400hm
ca 400hm
ca 4h
Technik
Kondition
Lerninhalte:

folgen in Kürze....


Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 4 Nächte im Doppelzimmer
  • Frühstück 
  • Leihausrüstung: Kletterausrüstung (keine Kletterschuhe)
  • Staatlich geprüfte*r Berg- und Skiführer*in

Bei uns außerdem enthalten
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Zusatzkosten

Mittagsverpflegung und Getränke

Abendessen ca. 25,--

ggf. Trinkgelder

Anforderungen

Sportklettererfahrung mindestens im IV. Schwierigkeitsgrad am Felsen oder V. Schwierigkeitsgrad in der Halle. Gute Kenntnisse der Sicherungstechnik und auch gute Kondition.

Ziel: Kletterspaß, Gewinn an Routine und Sicherheit beim Klettern/Vorstieg in alpinen Mehrseillängen Routen, sowie beim Sichern/ Handling am Standplatz und beim Abseilen.

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Ansreise nach St. Gilgen

Bahnanreise nach Salzburg oder Bahnhof Bad Ischl. Weiter mit dem Postbus nach St. Gilgen (Bushaltestelle Seilbahn ca. 5 Gehminuten)

Premiumpartner
Ausrüstungspartner