Souk in Marokko
Kulturwanderungen / Zelt-Trekking / Afrika / Marokko

Familientrekking - entlang der Atlantikküste

Von Agadir nach Essaouira

  • Leichtes Zelttrekking entlang der Küste, 8 Tage
  • Gepäcktransport mit Kamelen und per Jeep
  • Kraxeln im Paradise-Valley
  • Einsame Buchten an Marokkos Atlantikküste
  • Zeltcamps direkt am Strand
  • 1 Reitkamel pro Familien inklusive!
  • Die engen Gassen von Essaouria
  • Königsstadt Marrakesch: Märchen aus 1001 Nacht

Kein EZ-Aufschlag für alleinreisende Eltern!

Kinderpreise:
(Unterbringung mit Zustellbett im Zimmer der Eltern)
8-12 Jahre: € 635,-
13-17 Jahre: € 835,-

Impressionen
Programm

Der hügelige Küstenabschnitt zwischen Agadir und Essaouira an Marokkos Atlantikküste ist erfreulich unerschlossen. Die wenigen kleinen Ortschaften sind geprägt durch Landwirtschaft und Fischerei und meist nur über holprige Schotterpisten erreichbar. Riesige einsame Traumstrände mit dahinter gelagerten Dünen wechseln sich mit felsigen Abschnitten und dünn bewaldetem Hügelland ab. Ideales Wandergelände für unser Familientrekking. Pro Familie steht ein Reitkamel zur Verfügung, falls einmal die Kondition nachlässt oder um einfach entspannt dahinzureiten. Während des Trekkings errichten wir Zeltcamps mitten in der Natur, oft direkt am Strand. Abende am Lagerfeuer und unter funkelndem Sternenhimmel. Tagesetappen zwischen vier und sechs Stunden lassen genug Zeit zum Baden, Sandburgen bauen oder spielen in den Dünen. Zum Ende der Reise winkt noch eine kräftige Prise Orient in den engen Gassen Essaourias und den lebhaften Souks in Marrakesch.


Erläuterungen:  Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden.
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. im Abstieg.
[F/M/–] [F/–/A] [–/–/A]  Enthaltene Mahlzeiten:  F = Frühstück;  M = Mittagessen;  A = Abendessen.

1. Tag: Ankunft in Marrakesch

Selbständige Anreise nach Marrakesch. Wenn Sie den Flug beim DAV Summit Club gebucht haben, werden Sie abgeholt und zum Hotel in Marrakesch, 466 m, gefahren. Sonst nehmen Sie sich ein Taxi zur ersten Unterkunft (ca. 20 min. /ca. € 10,–). Je nach Ankunft bleibt vielleicht noch Zeit für erste eigenständige Erkundungen der sehenswerten Stadt.

2. Tag: Kraxeln und Badegumpen im Paradise-Valley

Spätestens nach dem Frühstück treffen wir unseren einheimischen, Deutsch sprechenden Wanderführer. Wir verlassen Marrakesch nach Südwesten in Richung Atlantik und in die Ausläufer des Atlasgebirges ins tief eingeschnittene Paradise Valley (ca. 262 km/ 3:45 h). Hier findet sich eine Aneinanderreihung von wunderschönen Badegumpen, wo sich der Fluss tief in den Kalkstein gegraben haben hat. Palmengesäumte Ufer spenden Schatten. Zeit zum Baden, Kraxeln und sich gegenseitig Kennenlernen. Gegen Mittag besteigen wir wieder den Bus und fahren zurück an die Küste. Am Cap Rhir mit seinen hohen Steilklippen legen wir noch einen Fotostopp ein, bis wir nach ca. 2 Stunden Fahrtzeit den kleinen Küstenort Timazguida N'Ouftas erreichen. In einer wahren Traumbucht am Atlantikstrand werden ein erstes Mal die Zelte aufgeschlagen und wir treffen unsere Begleitmannschaft. Vielleicht ist noch Zeit für einen Sprung ins Meer.

ca 50hm
ca 50hm
ca 1-2h
3. Tag: Trekkingstart an Marokkos Atlantikküste

Heute ist der erste Wandertag auf unserem Trekking. Die Begleitmannschaft stellt sich nochmal vor und wir werden in den Umgang mit den Reitkamelen eingewiesen. Wir verlassen etwas die Küste und wandern im hügeligen Hinterland durch lichte Wälder von Arganbäumen, welche übersetzt "Eisenbäume" heißen. Oft lassen sich Ziegen beobachten die durch das Astwerk der Bäume klettern um an die Blätter zu kommen. Immer wieder durchstreifen wir dabei kleine Bauerndörfer die umgeben sind von Weizen- und Gerstenfeldern. Hier, weitab der nächsten asphalitierten Straße ticken die Uhren erheblich langsamer. Kinder sind in ganz Marokko sowieso immer gern gesehen. Am Nachmittag führt der Weg zurück an die Küste und wir passieren kleine Fischerdörfer bis wir schließlich unser Camp am Strand von Tafedna errichten.

ca 100hm
ca 100hm
ca 6-7h
4. Tag: Argan-Wälder und Traumbuchten

Ähnlich wie gestern führt der Weg unserer Karawane im stetigen Auf- und Ab durch Arganwälder und kleine Siedlungen. Dabei umgehen wir das unzugängliche Cap Tafeley bis wir unser Ziel am Strand von Sidi Ahmed Assay erreichen. Das traumhaft gelegene Camp verspricht bei gutem Wetter wunderschöne Sonnenuntergänge. Aufgrund der nur sehr schwachen Besiedlungen der Region und damit kaum herrschender Lichtverschmutzung lässt sich nach Sonnenuntergang ein spektakulärer Sternenhimmel beobachten.

ca 100hm
ca 100hm
ca 6-7h
5. Tag: Trekking entlang des Iftane-Strandes

Heute Vormittag führt der Weg erstmal immer am Strand entlang und geht nach einer kleinen Felsspitze in den Strand von Iftane über. Dann wird die Küste steil und zerklüft und wir weichen etwas ins hügelige Hinterland aus. Bei Sidi M'Barek erreichen wir wieder die Küste und unser Etappenziel. Idylisch fließt hier ein kleiner Bach über mehrere Felsstufen zum Strand und unserem Camp hinab. Am anderen Ende der langen Bucht läßt sich schon unsere morgiges Etappenziel erahnen. Wir genießen nochmal die leckere Verpflegung unserer Begleitmannschaft und die Ruhe unseres Zeltcamps.

ca 5-6h
6. Tag: Trekkingende in Sidi Kaouki und Essaouira

Ein letztes Mal schnüren wir heute früh unsere Wanderstiefel und wandern durch Dünen und entlang des lang gezogenen Sandstrandes in Richtung Essaouira. Bei Sidi Kaouki, dem Windsurfmekka Marokkos endet schließlich unser Trekking und wir verabschieden uns von unseren liebgewonnen Begleitern. Der Bus wartet und bringt uns in unser Hotel in Essaouira, wo wir uns den Sand der letzten Tage aus den Haaren waschen können. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust die ummauerte Altstadt, das Fort und das Hafenviertel. Seit 2001 steht die Altstadt mit seinen engen Gassen unter Schutz als UNESCO-Welterbe. Auf Wunsch organisiert Ihr Wanderführer gerne eine geführte Stadtführung (auf eigene Kosten!).

ca 3-4h
7. Tag: Königsstadt Marrakesch

Nach dem Frühstück bringt uns der Bus in ca. 3 Stunden nach Marrakesch. Die einstige Hauptstadt des marokkanischen Reiches bietet Höhepunkte besonderer Art in bunten Kulissen wie aus 1001 Nacht: Moscheen, Paläste, Wollfärbergassen, Garküchen und das Menschengewimmel am „Platz der Geköpften“. Auch hier besteht die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder sich einer geführten Führung anzuschließen. Am Abend heißt es dann Abschied nehmen von den anderen Teilnehmern und unserem Wanderführer. Eine spannende Woche geht zu Ende.

8. Tag: Abreise

Je nach gebuchtem Rückflug bleibt Zeit für eigene Unternehmungen. Wenn Sie diesen beim DAV Summit Club gebucht haben, ist der Transfer für Sie organisiert. Sonst nehmen Sie sich ein Taxi zum Airport (/ca. 20 min. / ca. € 10,–). Individueller Abflug in die Heimat.


Unterkunftsänderungen vorbehalten!
Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • Deutsch sprechender Bergwanderführer
  • ab Hotel in Marrakesch / bis Hotel in Marrakesch            
  • 3 x Hotel*** im Familienzimmer, Kinder mit Beistellbett im Zimmer der Eltern
  • 4 x Zeltnacht mit einfacher Liegematte, separtes Zelt für die Kinder auf Anfrage
  • Gruppenzelt mit Tisch und Stühlen sowie Toilettenzelt 
  • Vollpension während des Trekkings, sonst Halbpension
  • Busfahrten laut Programm   
  • Gepäcktransport durch Dromedare und Jeeps, 15 kg pro Person 
  • 1 x Reitkamel pro Familie inklusive!            
  • Begleiter: lokaler Führer, Koch, Helfer

Bei uns außerdem enthalten
  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Haftpflicht-Versicherungen
Zusatzkosten

Trinkgelder ca. € 75,– fehlende Mahlzeiten und Getränke; Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich der Orientierung.

Anforderungen

Technisch leichtes aber konditionell mittelschweres Trekking entlang der Küste das Kondition für Gehzeiten von 4-7 h erfordert. Mitreisende Kinder sollten gut zu Fuß sein und Spaß an Bewegung haben. Mindestalter 8 Jahre!

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

Wichtige Hinweise:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Straßenverhältnisse, Wettereinbrüche, behördliche Willkür, Schwierigkeiten mit örtlichen Transportmitteln und viele andere Einflussfaktoren führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.


Reisedokumente

Reisepass (muss mindestens bis Reiseende gültig sein) 


Gesundheit

Keine Vorschriften; empfohlen: Tetanus-, Polio-, Diphtherie- und Hepatitis-A-Schutz

Reiseverlängerung und Zusatzoptionen

Zusatznacht Hotel in Marrakesch (Hotel Farah, Hotel Diwane, Hotel Meriem, Hotel Mogador o.ä)
Doppelzimmer/Frühstück: € 55,- pro Person
Einzelzimmer/Frühstück: € 75,- pro Person
Flughafentransfer inklusive bei Flugbuchung über den DAV Summit Club

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

eigene Anreise

Leistungsbeginn/-ende: ab/bis Hotel in Marrakesch 


Gerne erstellen wir Ihnen nach Buchungsanfrage über unsere Website ein passendes Flugangebot zu tagesaktuellen Tarifen. Sollten sie mit den Konditionen des Flugangebots nicht Einverstanden sein, können Sie diese Buchungsanfrage kostenfrei stornieren.

Hotel- und Flughafentransfers im Zielgebiet am offiziellen An- und Rückreisetag
•    Bei Flugbuchung über den DAV Summit Club
 im Preis enthalten.
•    Bei Flugbuchung in Eigenregie 
sind Sie für die Organisation selbst verantwortlich.

Rail & Fly Bahnticket 2. Kl./ICE zum/vom Flughafen innerhalb Deutschlands € 80,– (bitte bei Buchung angeben, nur in Verbindung mit Flugbuchung, keine nachträgliche Bestellung möglich)

Anmeldeschluss 2 Monate vor Abreise; danach Buchung auf Anfrage möglich

Der Umwelt zuliebe kompensiert der DAV Summit Club den CO2-Ausstoß aller Flüge zu 100 Prozent. Zum Projekt.

Zimmeraufpreis

Kein EZ-Aufschlag für alleinreisende Eltern!

Kinderpreise:
(Unterbringung mit Zustellbett im Zimmer der Eltern)
8-12 Jahre: € 635,-
13-17 Jahre: € 835,-

Premiumpartner
Ausrüstungspartner