Winterliches Bergpanorama Livigno
Tiefschneefahren - Freeriden / Europa / Italien

Entspannte Freeridetage in Livigno

  • Sondrio, Livigno, Italien
  • Hochgelegener Skiort zwischen Ortler und Bernina
  • Unbewaldetes Varianten- und Freeridegelände
  • Montivas Lodge mit moderner Ausstattung
  • Maximale Aufstiegszeit: ca. 1,5 Stunden
  • Inklusive 5-Tages-Skipass und Lawinenrucksack von ABS!
Impressionen
Programm

Mit seinem kalten und trockenen Klima ist Livigno eines der bekanntesten Skigebiete der Alpen. Das 14 Kilometer lange Tal erstreckt sich zwischen dem Engadin in der Schweiz und dem Alta Valtellina in Italien. Das Tal wird auf beiden Seiten durch langgestreckte Höhenzüge begrenzt, die nur im unteren Teil bewaldet sind. In den oberen Regionen dominieren die Skigebiete Carosello, 2797 m und Mottolino, 2400 m mit weiten und freien Hängen. Diese Startrampen bieten Freeride-Vergnügen in alle Himmelsrichtungen. Jeden Tag plant Ihr Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer die Abfahrt mit den besten Schneebedingungen.

1. Tag: Begrüßung und Programmbesprechung

Treffpunkt um 18 Uhr in der Montivas Lodge in Livigno. Abendessen und Programmbesprechung.

2. - 6. Tag: Freeriden was das Gelände und die Beine hergeben

Die Talstation Carosello liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels. Von der Bergstation auf 2797 m, und den mit kurzen Aufstiegen bequem zu erreichenden Gipfeln wie Monte Cantone, 2904 m und Monte delle Rezze, 2858 m gibt es eine Vielzahl von Freeride-Abfahrten aller Expositionen. Auch das Skigebiet Mottolino mit den Gipfeln Monte della Neve, 2785 m und Monte delle Mine, 2883 m bietet Abfahrten in Hülle und Fülle. Jeden Tag plant Ihr Berg- und Skiführer die Abfahrt mit den optimalsten Schneebedingungen.

7. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

Verabschiedung und individuelle Heimreise.


Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 6 Nächte im Doppelzimmer, Dusche/WC
  • Frühstück
  • 5-Tages-Skipass
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Lawinnrucksack von ABS
  • Deutsch oder Englisch sprechende*r Staatlich geprüfte*r Berg- und Skiführer*in

Bei uns außerdem enthalten
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Unterbringung

Sie wohnen in der neu gebauten Montivas Lodge in Livigno mit direkter Anbindung zum Skilift.

Die klimafreundliche Bauweise ist ebenso selbstverständlich wie ein ressourcenschonender Lifestyle. In der  Montivas Lodge trifft Ethik auf Ästhetik. Das Gebäude wurde ausschließlich aus ökologisch wertvollen Materialien errichtet, damit ein nachhaltiger Urlaub Wirklichkeit wird. Statt zu verschwenden, setzen wir auf Wiederverwenden. Fossile Brennstoffe sind passé. Eine Hackschnitzelanlage sorgt dafür, dass einem warm ums Herz wird. Und weil wir sparsam mit den Ressourcen umgehen, gewinnen wir 20 Prozent der verbrauchten Energie wieder. Nachhaltiger Urlaub ist weit mehr als Umweltschutz. Deshalb tischen wir dir zum Frühstück ausschließlich saisonale und regionale Bio-Produkte auf und setzen auf fair gehandelte Lebensmittel statt Massenware.

Die Zimmer: Geräumiges Doppelzimmer mit 21 m2 für 2 Personen mit der Möglichkeit für 1 Zustellbett. Großer Balkon mit Blick auf die Bergwelt. Die Zimmer sind mit einem komfortablen Bad, einem Telefon, WLAN, einer Minibar und einem LCD-Fernseher ausgestattet.

Kostenloses WLAN; Skiraum; Nutzung des exklusiven 1.200 m2 großen Spa-Bereichs in unserem Partnerhotel Lac Salin Spa & Mountain Resort****S zu einem Preis von 45,00 Euro pro Tag. Das Hotel liegt 300 Meter von der Montivas Lodge entfernt.

Zusatzkosten

Mittag- und Abendessen je ca. 15 - 20 € pro Tag, Getränke
Mautgebühr am Anreisetag  für Tunnel Munt la Schera ca. 50€ vor Ort/ 42€ online via Tunnel Munt La Schera Online Tickets buchbar 
ggf .Trinkgelder

Anforderungen

Sie fahren Kurven im Tiefschnee in paralleler Skistellung in jeder Schneeart. Tiefschnee-Erfahrung ist unbedingt erforderlich. Gute Kondition für lange Skitage.

Nachweis einer Lawinenausbildung, z.B. TVSEC ORTOVOX SAFETY ACADEMY oder vergleichbar erworbene Kenntnisse über die Sektion oder andere Ausbildungen.

Abfahrt
Technik
Kondition
Aufstieg
Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Bahnhof: Zernez, Bus nach Livigno

Das sagen Mitreisende
Oliver T.
„Recht einfaches aber dennoch variantenreiches Freeridegebiet mit diversen Runs ohne Aufstiege erreichbar. Entspannte Atmosphäre, da wenig los war und zwei Tage nach dem Neuschnee locker noch unverspurte Abfahrten möglich waren. Wir hatten viel Spaß und Karl als Bergführer war klasse-Danke noch mal an dieser Stelle!“
Burkhard R.
„Endlich wieder Livigno im Programm! Karl ist ein super Bergführer! Seine wiederholte Wissensvermittlung gerade auch bezüglich Schneeaufbau, Lawinengefahren, etc. war hervorragend!“
Premiumpartner
Ausrüstungspartner