Programm
Das sagen Mitreisende

Sizilien für Ambitionierte - Grandiose Bergkulisse Madonie und Nebrodi-Gebirge

Höhepunkte

  • Anspruchsvolle Tageswanderungen, 8 Tage
  • Madonie-Berge, UNESCO-Geopark
  • La Dorsale dei Nebrodi
  • Lago del Biviere, größter Bergsee Siziliens
  • Einmalige Vulkan-Wanderung zum Ätna, 3323 m
  • Geschichtsträchtige Landeshauptstadt Palermo  

Gipfelmöglichkeit, u. a.:
- Pizzo Carbonaro, 1979 m
- Ätna, 3323 m
 

ab € 1695 pro Person

Programm

Der Ätna ist sicher das Highlight auf Sizilien und darf auch bei dieser Reise nicht fehlen, aber die Insel hat noch so viel mehr zu bieten! Die Madonie-Berge stehen seit 2004 auf der Liste der UNESCO-Geoparks, der Pizzo Carbonaro ist mit seinen 1979 Metern der höchste Gipfel der Madonie und zugleich auch der zweithöchste Siziliens. Wir erreichen ihn über Hirtenpfade, durch Karstlandschaften und Buchenwälder - der Madonie-Wald zählt zu den artenreichsten Wäldern des Mittelmeerraums. Auf einer Fläche von 15.000 Hektar wachsen Kork- und Steineichen, Ulmen und riesige Stechpalmen. Oben werden wir an klaren Tagen mit einer Sicht bis nach Palermo, zum Vulkan Ätna und den Liparischen Inseln belohnt. Im Nebrodi-Gebirge erwartet uns eine unberührte Natur mit einer unglaublich vielfältigen Flora und Fauna, dichten Wäldern, Süßwasserseen und spektakulären Aussichtspunkten.

Erläuterungen:  Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden. [F/M/–] [F/–/A] [–/–/A]  Enthaltene Mahlzeiten:  F = Frühstück;  = Mittagessen;  A = Abendessen.

1. Tag: Flug nach Palermo

Nach Ihrer individuellen Ankunft auf Sizilien fahren Sie per Taxi oder Bus selbständig (nicht inkludiert) zum gebuchten Hotel in Palermo. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit auf Sizilien haben Sie die Gelegenheit zwischen Altstadt und Hafen das ein oder andere Highlight zu entdecken und durch die Straßen zu bummeln. Abends wählen Sie eigenständig aus der Vielzahl von Restaurants und genießen die sizilianische Küche.



2. Tag: Im Hinterland von Palermo 

Heute unternehmen wir eine abwechslungsreiche Wanderung im Naturschutzgebiet „Riserva della Pizzuta oberhalb der kleinen Ortschaft Piana degli Albanesi. Wir wandern auf alten Maultierpfaden und Forststrassen, mit weiten Blicken über die Bucht von Palermo und wir können sogar mit ein wenig Glück den Ätna sehen.
Am Nachmittag besuchen wir die kleine Ortschaft, in der Sprache und Traditionen seit Generationen erhalten geblieben sind. Espresso-Pause mit Verkostung der berühmten Nachspeise „Cannolo“ ist ein Muss. Am Nachmittag Fahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Hm ↑ ca. 600 Hm ↓ ca. 700 Gz ca. 4-5 h
Verpflegung: F/-/A

3. Tag:  Durch das Engeltal auf den Monte San Salvatore, 1912 m

Fahrt in Richtung Polizzi Generosa im Naturpark der Madonie. Eine abwechslungsreiche Rundwanderung auf Naturwegen führt uns durch grandiose Bergkulissen und zu botanischen Raritäten, wie die Nebrodi-Tannen. Bei dieser Wanderung wechseln sich kahle, verkarstete Hänge mit dichtem grünem Wald ab, und auf dem zweithöchsten Gipfel der Madonie-Berge geniessen wir einen weiten Rundumblick vom Landesinneren bis zum Meer. Rückfahrt zum Hotel im Raum Cefalù. Abendessen und Übernachtung. 

Hm ↑↓ ca. 790 Gz ca. 5 h
Verpflegung: F/-/A

4. Tag:  Der Gipfel der Madonie: Pizzo Carbonaro, 1979 m

Die Madonie-Berge sind seit 2004 in der Liste der UNESCO-Geoparks und gehören zu den erdgeschichtlich interessantesten Gebieten der Welt. In diesem Gebirge ist die gesamte geologische Geschichte erlebbar. Der höchste Madonie-Gipfel ist zugleich auch der zweithöchste Siziliens. Bei klaren Tagen reicht die Sicht von Palermo bis zum Vulkan Ätna und zu den Liparischen Inseln. Auf unserem Weg zum Gipfel passieren wir Karstlandschaften, wandern über Hirtenpfade und durch Buchenwälder.
Am Nachmittag Weiterfahrt zum Hotel in Nähe des Nebrodi Gebirges. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Hm ↑↓ ca. 450 Gz ca. 3 h
Verpflegung: F/-/A

5. Tag: Auf dem Rücken der Nebrodi Berge

Im grössten Naturpark Siziliens befindet sich einer der schönsten Wanderwege Siziliens: La Dorsale dei Nebrodi, ein 70 km langer Wanderweg, der über den Hauptkamm der Nebrodi Berge von Mistretta nach Floresta führt.
Eine unberührte Natur mit einer unglaublichen Vielfalt, dichten Wäldern, Süßwasserseen und spektakulären Aussichtspunkten. Wanderung von Portella Morta bis Portella dell’ Obolo. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Hm ↑ ca. 600 Hm ↓ ca. 750 Gz 7 h Gz ca. 7 h h
Verpflegung: F/-/A

6. Tag:  Monte Soro und Lago del Biviere 

Unsere Wanderung führt uns zum Lago Biviere durch ausgedehnte Buchenwälder, die mit Wasserläufen durchzogen sind und herrliche Ausblicke freigeben. Der grösste Bergsee Siziliens, am Fusse des Monte Soro, ist das höchstgelegene Feuchtgebiet Siziliens mit vielfältiger Flora und Fauna, ein echtes Vogelparadies. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Hotel im der Umgebung des Ätna. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Hm ↑↓ ca. 650 Gz ca. 4,5 h
Verpflegung: F/-/A

7. Tag: Der majestätische Ätna

Der höchste noch aktive Vulkan Europas überrascht durch die Vielfältigkeit der Landschaften. Sie reichen von Zitrushainen, Kastanien- und Birkenwäldern ūber Flankenkrater aus schwarzer Asche bis zu riesigen Lavafeldern. Wir wandern durch eine einzigartige Vulkanlandschaft bis zum Gipfelkrater des Vulkans (abhängig vom Wetter und der Vulkan-Aktivität). Am Nachmittag besuchen wir ein Weingut und lassen unsere Wanderwoche auf Sizilien ausklingen mit einer Verkostung von typischen Ätna Weinen. (im Reisepreis nicht inkludiert € 25,00 p.P). Abendessen und Übernachtung im Hotel in Catani.

Hm ↑↓ ca. 400 Gz ca. 3 h
Verpflegung: F/-/-

8. Tag: Heimreise

Leider geht unsere abwechslungsreiche Wanderwoche auf Sizilien zu Ende. Individueller Transfer (in Eigenregie) zum Flughafen von Catania - Rückflug nach Deutschland.

Wichtige Hinweise:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingten Gegebenheiten führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.</



Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Deutsch sprechender Bergwanderführer
  • ab Hotel in Palermo/bis Hotel in Catania
  • 7 x Hotel*** im DZ
  • überwiegend Halbpension
  • Seilbahn- und Jeepfahrt für Ätnabesteigung 
  • Busfahrten laut Programm

Bei uns außerdem enthalten

  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Reisedokumente

Einreisebestimmungen für Italien für deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in Deutschland:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Andere Staatsangehörige oder Personen mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands erkundigen sich bitte bei den für sie zuständigen Stellen über die jeweils gültigen Bestimmungen.

Wichtiger Coronahinweis

Bitte beachten Sie, dass auf alle DAV Summit Club Reisen, mit Leistungsbeginn ab dem 01.11.2021, die 2G-Regelung besteht. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination Italien.

Sofern die behördlichen Vorgaben nur in der Landessprache vorliegen empfehlen wir die Nutzung einer gängigen Übersetzungs App wie etwa den Google Translator.

Zusatzkosten

Wein-Verkostung € 25,- p.P.; Flughafentransfers zum/vom Hotel in Palermo/Catania per Bus oder Taxi 

Unterbringung

Palermo|1|Hotel|*** Cefalu|2|Hotel|*** Nebrodi-Gebirge|2|Hotel|*** Raum Ätna|1|Hotel|*** Catania|1|Hotel|*** Änderungen vorbehalten|||

Anforderungen

Technik:
^^°°°
Kondition:
^^°°°

Details

BuchungscodeITSIB
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Leistungsbeginn/-ende: ab Hotel in Palermo/bis Hotel in Catania

Gerne erstellen wir Ihnen nach Buchungsanfrage über unsere Website ein passendes Flugangebot zu tagesaktuellen Tarifen. Sollten sie mit den Konditionen des Flugangebots nicht einverstanden sein, können Sie diese Buchungsanfrage kostenfrei stornieren.

Der Umwelt zuliebe kompensiert der DAV Summit Club den CO2-Ausstoß aller Flüge zu 100 Prozent. Zum Projekt

Zimmeraufpreis

Einzelzimmer: € 285,–

Termine Fr 16.09.2022 bis Fr 23.09.2022
ab 1.695,- €