Programm
Das sagen Mitreisende

Alpine Klettertrainingswoche in den Lechtaler Alpen - Sicherheit durch Kletterpraxis

Höhepunkte

  • Lechtaler Alpen, Steinseehütte
  • Klettern in eigenen Seilschaften unter Aufsicht des Bergführers
  • In gut gesicherten Plaisir-Routen Kletterpraxis erlangen
  • Trainingsgelände: Parzinnturm, Spiehlerturm
  • Gemütliche Steinseehütte
ab € 1140 pro Person

Programm

Sicherheit gewinnt man nur durch Praxis. Der richtige Umgang mit dem Seil und die Sicherungstechniken müssen in Fleisch und Blut übergehen. Bei unserer alpinen Klettertrainingswoche nutzen Sie die besonders gemütliche und gut geführte Steinseehütte, 2061 m, als Standort. In selbstständigen Seilschaften mit abwechselnder Führung klettern Sie in Mehrseillängenrouten – immer unter Aufsicht Ihres Bergführers. Er hat alles im Blick, kontrolliert, unterstützt und gibt hilfreiche Tipps. Die gut gesicherten Plaisir-Routen im III. bis V. Grad an Parzinnturm, Steinkarturm oder Spiehlerturm sind ideal, um Kletterroutine im Vorstieg zu erlangen und zu verbessern.

Erläuterungen: Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden.
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. im Abstieg.

1. Tag : Gemeinsamer Aufstieg zur Steinseehütte, 2061 m

Treffpunkt um 14 Uhr am Bahnhof in Landeck. Weiterfahrt zur Alfuzalpe, 1260 m. Nach gut einer Stunde Aufstieg kann der Rucksack in die Materialseilbahn gelegt werden. Gemeinsames Abendessen und Programmbesprechun

Hm ↑ ca. 800 Gz ca. 2,5 h
Unterkunft: Steinseehütte      Übernachtungshöhe: 2069 m
Verpflegung: -/-/A

2. - 5. Tag :  In selbstständigen Seilschaften mit abwechselnder Führung

Klettern Sie in Mehrseillängenrouten unter Aufsicht Ihres Bergführers. Er hat alles im Blick, kontrolliert und gibt hilfreiche Tipps. Die Planung der jeweiligen Route erfolgt durch ihn. Sie konzentrieren sich auf Ihre Klettertechnik, die Routenfindung und die richtige Absicherung. Der Kletterspaß, die Sicherheit und die Routine kommen beim Klettern. 

Tourenmöglichkeiten: Parzinnturm verschiedene Routen im III. – V. Schwierigkeitsgrad, Steinkarturm Südost-Kante IV+, Spiehlerturm Routen im IV. – V. Schwierigkeitsgrad.

Unterkunft: Steinseehütte      Übernachtungshöhe: 2069 m
Verpflegung: F/-/A

6. Tag In selbstständigen Seilschaften mit abwechselnder Führung

Am letzten Tag wird noch eine kürzere Route unternommen mit anschließendem Abstieg zum Parkplatz bei der Alfuzalpe. Verabschiedung gegen 15 Uhr.

Verpflegung: F/-/-

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 5 Nächte im Vierbettzimmer
  • 5 x Halbpension, Tourentee
  • Leihausrüstung: Kletterausrüstung (keine Kletterschuhe)
  • DAV Summit Club Bergführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl

4 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Bitte beachten Sie, dass auf alle DAV Summit Club Reisen, mit Leistungsbeginn ab dem 01.11.2021, die 2G-Regelung besteht. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination: Österreich und die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin.

Unterbringung

Die Steinseehütte in den Lechtaler Alpen ist eine kleine und besonders gemütliche Berghütte. Umgeben von Felsgipfeln liegt sie auf einer grünen Terrasse unterhalb des Steinsees. Unterbringung: Vierbettzimmer, Dusche gegen Gebühr. Rucksacktransport laut Ausschreibung. www.steinseehuette.at

Anforderungen

Absolvierung eines Grundkurses, alpine Klettererfahrung im III. Schwierigkeitsgrad, gute Kenntnisse der Sicherungstechnik, gute Kondition.
Ziel: Kletterroutine auch im Vorstieg.

Technik:
^^°°°
Kondition:
^°°°°

Details

BuchungscodeFTSTEI
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Bahnhof: Landeck

Termine So 28.08.2022 bis Fr 02.09.2022 (Ausgebucht)

So 11.09.2022 bis Fr 16.09.2022
ab 1.140,- €