Kai Lamprecht

Meine Erfahrungen

Ich bin staatlich geprüfter Berg und Skiführer, DSV-Skilehrer -Langlauflehrer  und Heeresbergführer  und verfüge so über ein breit gefächertes alpines Spektrum, das „berufsbedingt“  ausgezeichnete Kenntnisse im gesamten Alpenraum bietet. Aber auch in meiner „Freizeit“ bin ich in den Bergen der Welt unterwegs mit dem Schwerpunkt Expeditionsbergsteigen: Denali ,Artensonraju, Huascaran, Ama Dablam – es sind nur einige Beispiele, vielleicht aber auch die schönsten!

Meine Spezialitäten

Neben dem nahezu gesamten Alpenraum in den Ost- und Westalpen, Sommer und Winter, und meinen weltweiten Expeditionen sind es vor allem auch die Klettergebiete im  Mittelmeerraum wie z.B. Finale Ligure oder Sardinien, die mich immer wieder faszinieren.

Meine Motivation

Beim DAV Summit Club bekomme ich die notwendige professionelle Unterstützung und Logistik, ob in den Alpen oder weltweit. Diese Sicherheit und Professionalität gebe ich an die Kunden weiter – ein Schlüssel zum Erfolg.

Mein Tip

Wer vor Ort ist oder einmal ein ausgefallenes Ziel sucht: Klettern am Tiogapass in den USA ist vom Feinsten.

Wichtig für mich

Bei allen bergsteigerischen Ambitionen ist es doch eine einfache Sache: Gesundheit! Denn die ist die notwendige Voraussetzung dafür, gemeinsam in den Bergen unterwegs zu sein.

Besondere Momente

Der Sonnenaufgang am Artensonraju ist ein unvergesslicher Moment in meinem Bergsteigerdasein.