Ihre Reise
Verschneiter Hang in den Alpen

Skitouren im Pitztal mit Wildspitze, 3772 m

Hotel Vier-Jahres-Zeiten oder Hotel Zirbenhof in Mandarfen

  • Hotel Vier Jahreszeiten oder Hotel Zirbenhof in Mandarfen
  • Zwei grandiose Gletscher-Skitouren:
    K2 3253 m
    Wildspitze, 3772 m, höchster Berg Tirols
    Linker Fernerkogel, 3278 m
  • 2 oder 4 Tage - je nach Termin!
Impressionen
Ihre Reise

Auf die Wildspitze, den höchsten Berg Tirols, gibt es viele Anstiegsmöglichkeiten. Eine der schönsten und kürzesten beginnt am Mittelbergjoch, 3166 m, das vom Pitztal aus bequem mit Bergbahnen erreicht wird. Die Abfahrt verläuft über den Taschachferner mit über 2000 Höhenmetern. Der K2, 3253 m, ist am ersten Tag geplant. Nach der Besteigung der Wildpsitze, 3772 m, geht es am 4. Tag auf den Linken Fernerkogel, 3278 m. Übernachtet wird im Vier-Sterne-Superior-Wellnesshotel Vier Jahreszeiten in Mandarfen. Ein paar Skitourentage vom Feinsten!

1. Tag: Anreise und Treffpunkt im Hotel

Treffen im Hotel Vier Jahreszeiten in Mandarfen im Pitztal, 1690 m. Materialausgabe und kurze LVS-Wiederholung.

2-Tages Tour: Treffpunkt Hotel um 8 Uhr (Hotel Zirbenhof)
Programm:
1. Tag: Skitour auf den alpinen K2, 3253 m
2. Tag: Wildspitze, 3772 m

3-Tages Tour: Treffpunkt Hotel um 17 Uhr (Hotel Vierjahreszeiten)

2. Tag: Skitour auf den alpinen K2, 3253 m

Auffahrt zum Rifflsee. Der K2 ist ein Dreitausender iund liegt im hinteren Pitztal, er gehört zum Kaunergrat und wird vom Rifflsee aus über den Mittleren Löcherferner bestiegen.

3. Tag : Wildspitze, 3772 m

Eine der großartigsten Skitouren der Ostalpen mit Start auf dem Mittelbergjoch, 3166 m. Erste Skischwünge zum Taschachferner mit fantastischem Gletscherpanorama. Riesenabfahrt nach Mandarfen.

4. Tag : Linker Fernerkogel, 3278 m

 Auffahrt mit dem Gletscherexpress auf 2850 Meter und erste Abfahrt in Richtung Braunschweiger Hütte, dann über Karlesferner und Hängenden Ferner zum Gipfel. Die Abfahrt bis hinunter Mandarfen ist nur bei guten Verhältnissen möglich. Sonst Rückfahrt mit dem Gletscherexpress. Hm ↑ 630 ↓ 1740 Gz 2,5 h.

Verabschiedung gegen 16 Uhr bei beiden Varianten (2 oder 4 Tages Tour)

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 1/3 x Doppelzimmer, Dusche/WC
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung
  • Staatlich geprüfte*r Berg- und Skiführer*in

Bei uns außerdem enthalten
  • Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

NICHT im Reisepreis enthalten
  • Mittagessen und Getränke
  • Trinkgelder
  • 1 Tag für Skitourengeher - Gletscherexpress, Gletscherseebahn, Mittelbergbahn Euro 40,-- (Stand 2023/2024)
  • 2 Tage für Skitourengeher - Gletscherexpress, Gletscherseebahn, Mittelbergbahn Euro 88,-- (Stand 2023/2024)

Preise für Einzelfahrten für Tourengeher

 


Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.
Unterbringung

Hotel Zirbenhof in Mandarfen
Skitouren mit 2 Tagen 

Hotel Vier Jahreszeiten in Mandarfen
Skitouren mit 4 Tagen

Anforderung und Ausrüstung

Gute Kondition sowie sicheres Skifahren bei allen Schneeverhältnissen. Im Aufstieg ist das Beherrschen der Spitzkehrentechnik und gegebenenfalls das Gehen mit Harscheisen erforderlich.

Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Hier ansehen
Anreise und wichtige Informationen
DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Mandarfen. Parkplätze jeweils an den Hotels.

Imst/Pitztal-Bahnhof. Busstation Mandarfen. Das Hotel liegt direkt an der Rifflseebahn, ca. 50 m von der Bushaltestelle entfernt. Busfahrt Imst - Mandarfen ca. 1 h.OEBB oder Postautodienst: 0043-5412-66266.

Reiseziel entdecken
Weiterführende Informationen zum Reiseland Österreich
Reiseverlängerung und Zusatzoptionen
Das sagen Mitreisende
Benita L.
„Obwohl die Witterungsbedingungen ungeeignet für eine Skitour waren, hat der Bergführer das Beste draus gemacht.“
Wolf M.
„Glück mit dem Wetter und der Gruppe, somit ein tolles Wochenende!“
Mark P.
„Super tolles Wochenende. Gernot hat ein super Job gemacht“
Conny .
„Es war ein perfekt organisiertes Wochenende, von der Ankunft im Hotel, dem Treffen mit unserem Bergführer Peter Mair, dem Aushändigen der Leihausrüstung bis zur Skitour selber. Peter kann man uneingeschränkt weiter empfehlen. Er strahlt Sicherheit und Souveränität aus, kennt sich bestens im Gelände aus, ist flexibel in der Gestaltung und passt den Anspruch und die Geschwindigkeit an die Teilnehmer an. Ich habe selten einen derart rücksichtsvollen und netten und gleichzeitig kompetenten Bergführer erlebt! Beide Skitouren, die wir unternommen haben, waren beeindruckend und wunderschön. Das perfekte Wetter hat natürlich auch dazu beigetragen. Wir würden jederzeit wieder beim DAV Summit eine Skitourenreise buchen.“
Florian H.
„Das Wetter war leider nicht so gut. Toll, dass unser Bergführer Peter Mair deswegen so flexibel war und die Wildspitze-Besteigung vorzog, sowie die Taschachferner-Abfahrt nachholte. So war es ein sehr schönes Erlebnis und wir haben alle Programmpunkte trotz nicht so gutem Wetter durchführen können. Das Hotel war gut und vor allem das Personal sehr freundlich.“
Joerg A.
„Super Bergführer, tolle Route, gute Essen - Wetter hat gestimmt! Einfach super. Gerne nochmal!“
Merker M.
„Traumwochenende bei tollen Wetter mit nettem Führer in tollem Hotel. Anreisemöglichkeit am Vorabend sollte optional angeboten werden.“
Andrea .
„Perfektes Wochende mit top Wetter, top Bedingungen, sehr netten Leuten, top Bergführer und einem spitzenmäßigen Hotel.“
Goldschmidt J.
„Es war ein tolles Wochenende: Unterbringung im 4-Stern-Hotel bei einer Skitour natürlich nicht zu toppen, mit Franz W. ein sehr guter, freundlicher und sympathischer Bergführer. Die Tour (Wildspitze) ist natürlich toll, und wenn dann das Wetter auch noch so ist wie bei uns (Sonne pur)-was will man mehr?“
AlexandrA K.
„Genialer Saisonabschluss ???? Danke an unseren super Bergführer ????“
Werner S.
„War eine sehr schöne 2-Tagestour. Trotz des schlechteren Wetters am zweiten Tag ermöglichte der Bergführer dennoch die Gipfelbesteigung.“
Wolfgang L.
„es hat einfach alles gepasst.“
Kristin D.
„DAS perfekte Skitourenwochenende vor grandioser Kulisse der Pitztaler Gletscherwelt und einem mehr als komfortablen Wohlfühlhotel.“
Diese Reisen könnten Sie auch interessieren
Premiumpartner
Ausrüstungspartner