Skitouren auf der Heidelberger Hütte in der Silvretta

Beschreibung

  • Silvretta, Ischgl-Samnaun, Heidelberger Hütte
  • Die schönsten Ski-Dreitausender im Bereich der Heidelberger Hütte: 
    Larainferner Spitze, 3009 m, Breite Krone, 3079 m, Piz Tasna, 3179 m
  • Silvester in den Bergen
ab € 530,- pro Person

Programm

1. Tag: Auffahrt zur Heidelberger Hütte, 2264 m
Anreise bis 16.30 Uhr nach Ischgl. Begrüßung durch Ihren Bergführer. Bitte beachten Sie, dass die Auffahrt pünktlich um 17 Uhr stattfindet. Der Treffpunkt muss also unbedingt eingehalten werden. Gemeinsames Abendessen und Programmbesprechung.

2. Tag: Larainfernerspitze, 3009 m
Zum Hausberg der Heidelberger Hütte geht es über die Larainferner Scharte. Von hier zieht man zum Ostgrat hoch und weiter zum Gipfel. Beste Sicht zum Piz Tasna - das nächste Tourenziel.
Hm ↑↓ 750 Gz 3 h

3. Tag: Piz Tasna, 3179 m 
Er ist der höchste und gilt als der schönste Skitourengipfel im Bereich der Heidelberger Hütte. Wir steigen Richtung Süden in die lange vorher sichtbare Fuorcla da Tasna, 2835 m. Über den Ostgrat zum Skidepot und das letzte Stück ziemlich steil hinauf zum Gipfel. Schöne Aussicht bis zum Ortler und in die Bernina.
Hm ↑↓ 920 Gz 4 h

4. Tag: Breite Krone, 3079 m
Eine Genusstour am letzten Tag. Über meist flaches Gelände westlich entlang des Talbodens Richtung Kronenjoch und unschwer zum Gipfel. Skiabfahrt über die Heidelberger Hütte nach Ischgl. Das Gepäck wird transportiert. Verabschiedung gegen 15 Uhr.
Hm ↑↓ 820 Gz 3,5 h

 

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Nächte im Lager
  • 3 x Halbpension, Tourentee, Tourenproviant
  • Auffahrt zur Hütte am Anreisetag
  • Gepäcktransport am Abreisetag
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
  • Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket: 
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl:

5–8 Personen

Zusatzkosten:

Parkgebühren in der Silvretta-Garage gegenüber der Silvretta-Seilbahn ca. € 40,--.

Zusatzinformationen:

Fass-Sauna Gebühr € 13,-- pro Person. Internetgebühren ab € 10,-- pro Tag. Hüttenschuhe vorhanden. Hüttenschlafsack Pflicht, kaufen und mieten möglich. Kaution € 10,--. Gebühr pro Tag € 2,--.

Auf der Heidelbergerhütte kann man nur in bar bezahlen.

Unterbringung

Die Heidelberger Hütte, 2264 m, liegt oberhalb von Ischgl im hinteren Fimbertal. Ausstattung: Lager, Handtücher, Etagendusche gegen Gebühr, € 2,-. Trockenraum mit Schuhtrockner, Hüttenschuhe vorhanden. Verpflegung: Frühstücksbuffet, Drei-Gang-Abendessen mit Wahlmenü, auch für Vegetarier und Allergiker. Tourentee und Tourenproviant.

Anforderungen

Voraussetzungen

Skitourenerfahrung. Sie fahren Kurven im Tiefschnee in mittel steilem Gelände in paralleler Skistellung in jeder Schneeart. Falls erforderlich in der Spur des Bergführers. Gute Kondition.

Aufstieg

Technik:
^^^°°
Kondition:
^^°°°

Abfahrt

Technik:
^^°°°
Kondition:
°°°°°

Details

Buchungscode9SRHEI
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Mit dem Auto: Ischgl. Parkmöglichkeiten in der Silvretta-Garage gegenüber der Silvretta-Seilbahn, ca. € 40,--

Mit der Bahn: Landeck-Zams. Weiter mit dem Bus zur Station Ischgl-Mehrzweckhaus. Fahrzeit ab Landeck ca. 1 Stunde. Kosten ca. € 8,--. Von der Bushaltestelle sind es ca 3 Minuten zum Treffpunkt.

Termine So 29.12.2019 bis Mi 01.01.2020 (Ausgebucht)

So 23.02.2020 bis Mi 26.02.2020
ab 530,- €

Mi 26.02.2020 bis Sa 29.02.2020
ab 530,- €

So 19.04.2020 bis Mi 22.04.2020
ab 530,- €

Mi 22.04.2020 bis Sa 25.04.2020
ab 530,- €

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Yvonne Groeger

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Yvonne Groeger
Telefon: 089/642 40 106Telefon: 089/642 40 106
E-Mail sendenE-Mail: groeger@dav-summit-club.de

Kommentare: Das sagen Mitreisende

  • Zum Reisetermin vom 29.12.18 bis 01.01.19 sagte Anja P.:

    „Insgesamt war die Reise sehr gut und hat mir gefallen. Aufgrund des sehr schlechten Wetters am ersten Tag und mittelprächtigen Wetters am zweiten Tag, konnten die geplanten Touren nicht durchgeführt werden. Aber der Bergführer Michael hat in enger Abstimmung mit der Gruppe ein interessantes und gutes alternatives Programm gemacht, bei dem ich viel gelernt habe (Lawinen-Übung, Schneeprofile, Orientierungsübungen). Wir hatten viel Spaß und es war kein Problem, die Tage sinnvoll und schön zu füllen. Am Neujahrstag wurden wir dann eh mit einer tollen Tour bei Kaiserwetter belohnt. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Michael!!“

  • Zum Reisetermin vom 30.03.18 bis 02.04.18 sagte Lucia O.:

    Die drei Schitourentage auf der Heidelberger Hütte waren ein tolles Erlebnis. Unser Bergführer Michael Veit fand trotz des schlechten Wetters immer passende Tourenmöglichkeiten. Er betreute die Gruppe mit großer Umsicht und ging dabei auch auf die einzelnen TeilnehmerInnen ein. Die Sicherheit stand immer im Vordergrund.

    Ein kompetenter und rücksichtsvoller Bergführer. Die Heidelberger Hütte ist ein guter Ausgangspunkt. Essen und Betreuung durch da Personal sind sehr gut.

  • Zum Reisetermin vom 07.04.16 bis 10.04.16 sagte Adelheid B.:

    „Bei diesem Skitourenurlaub hat alles gepasst. Vor allem die Unterbringung und der Bergführer Andreas Luftensteiner waren einsame Spitze.“

  • Zum Reisetermin vom 25.03.16 bis 28.03.16 sagte Antje V.:

    „Exzellente Betreuung durch Michael - sehr gute Balance zwischen den durchaus unterschiedlichen Anforderungen und Leistungsstufen der Teilnehmer. Eine der besten Summit-Kurzreisen überhaupt!“