Befreit am Berg – Trotz Höhenangst auf die Gipfel der Dolomiten

Programm
Das sagen Mitreisende

Beschreibung

  • Dolomiten, Fanesgruppe
  • Bergsteigen für Menschen mit mäßiger Höhenangst 
  • Fanesgruppe: Hochebene zwischen Cortina und Alta Badia
  • Komfortable Faneshütte
  • Gepäcktransport am An- und Abreisetag
  • Wanderungen oberhalb der Baumgrenze

 

      

Programm

An dem Wochenendseminar „Befreit nach oben“ haben Sie bereits teilgenommen oder Sie wollen mit einer Wandergruppe unterwegs sein, in der das Thema Höhenangst behandelt wird? In beiden Fällen sind Sie hier richtig. Mit unserem Bergwanderführer und Mentalcoach werden Sie eine Bergwanderwoche erleben und können sich dem Problem Höhenangst stellen. Zuerst wiederholt der Kursleiter die theoretischen Grundlagen, Physiologische und mentale Techniken werden vertieft. Rund um die Faneshütte gibt es viele Gipfelmöglichkeiten wie Pareispitze, 2794 m, Monte Castello, 2817 m, Antonispitze, 2654 m, Heiligkreuzkofel, 2907 m. Durschnittlich werden bis zu 1000 Höhenmeter pro Tag gegangen,

Kursinhalte:
Grundlage der aktuellen neurobiologischen Erkenntnisse basierenden, physiologischen und mentalen Techniken werden wir vertiefen und in die Praxis umsetzen. Die Bergtouren werden situativ von Ihrem Kursleiter ausgewählt.

Kursleiter:
Achim Haug und Christian Zottl sind seit vielen Jahren begeisterter Kletterer und Bergsteiger. Seit einigen Jahren beschäftigten sich die Bergwanderführer und Sport-Mentalcoach beruflich mit dem Thema Überwindung von Höhenangst. Umfangreiches Wissen hat er sich auf vielen Lehrgängen angeeignet.

Programm:
1.Tag: Treffpunkt um 16 Uhr in Pederü, 1548 m, im St. Vigil-Tal
Gemeinsamer Aufstieg zur Faneshütte, 2060 m. Gepäcktransport. Abendessen, Besprechung des Programms. Hm ↑ 512 Gz 2 h

2.-6. Tag:Bergtouren rund um die Faneshütte.
Zur Auswahl stehen u.a. Pareispitze (2794 m), Monte Castello (2817 m), Antonispitze (2654 m), La Varella (3055 m) und Heiligkreuzkofel (2907 m). Die jeweilige Tour wird am Vorabend situativ von ihrem Kursleiter ausgewählt. Im Vordergrund steht dabei, die bereits erlernten und geübten Techniken weiter in der Praxis einzusetzen.

7.Tag:Abstieg nach Pederü.
Ihr Gepäck wird transportiert. Verabschiedung und Heimreise.
Hm ↓ 512 Gz 1,5 h


Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Nächte im Lager oder Zweibettzimmer mit Etagendusche/WC
  • 6 x Halbpension, Tourentee
  • Gepäcktransport zur Hütte und zurück
  • geprüfter Bergwanderführer: Achim Haug oder Christian Zottl 

Bei uns außerdem enthalten

  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung

Teilnehmerzahl

5 – 8 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination 

Italien allgemein: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioFaqNuovoCoronavirus.jsp?lingua=italiano&id=23

Südtirol: https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Sizilien: http://www.visitsicily.info/en/coronavirus-disease-info-about-current-situation-in-sicily/

Sardinien: https://sus.regione.sardegna.it/sus/covid19/regimbarco/init

Unterbringung

Die Faneshütte ist bestens ausgestattet. Sie haben die Wahl zwischen Unterbringung im Lager, oder gegen Aufpreis im Zweibettzimmer mit Etagendusche. Gemütliche Aufenthalts- und Gasträume. Abwechslungsreiche, bodenständige Küche, bevorzugt ladinisch. Fanes

  • Im Lager sind Schlafsack bzw. Hüttenschlafsack und  Handtücher erforderlich.
  • Hüttenschlafsack und Hausschuhe zu verkaufen. Leintuch zu verleihen.
  • Zweibettzimmer mit Etagendusche verfügen über Bettwäsche.
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld und Kreditkarte.

Anforderungen

Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen mit mäßiger Höhenangst in anspruchsvollem Gelände (oberhalb der Baumgrenze mit freiwerdendem Blick) sowie an die Teilnehmer des Kurses "Befreit nach oben – Wege zur Überwindung der Höhenangst" 9HRHOEHE als weiterführender Kurs, wenn untere Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Bergwandererfahrung,
  • gute Kondition für bis zu 1200 Hm Aufstieg und 4 - 8 Stunden Gehzeit.

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot richtet sich an körperlich und seelisch gesunde Menschen, die etwas gegen Ihr Unwohlsein unternehmen möchten im ausgesetzten und steil abfallenden Gelände, wie auf Steigen, Pfaden, Graten und Gipfeln. Für Menschen mit schweren Angststörungen ist der Kurs nicht geeignet.

Technik:
^°°°°
Kondition:
^^^°°

Details

BuchungscodeHRHOEHE
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise

Franzenfeste - St. Lorenzen
Bus 460 von St. Lorenzen nach Zwischenwasser,
Bus 462 nach St. Vigil (Enneberg) 9 Stopps -  Pederü
Alternativ Taxi von Zwischenwasser nach Pederü

 

Termine So 25.07.2021 bis Sa 31.07.2021
ab 1.110,- €

So 08.08.2021 bis Sa 14.08.2021
ab 1.110,- €

So 05.09.2021 bis Sa 11.09.2021
ab 1.110,- €

So 26.09.2021 bis Sa 02.10.2021
ab 975,- €