Grüne Berglandschaft rund um die Lizumer Hütte
Höhenangstüberwindungskurse / Kurzreisen im Sommer / Europa / Österreich / Tuxer Alpen

Aufbaukurs zur Überwindung der Höhenangst

Befreit nach oben mit alpinem Charakter – Folgekurs zur 9HRHOEHE!

  • Tuxer Alpen, Österreich
  • Lizumer Hütte
  • Aufbaukurs für Menschen mit Höhenangst mit alpinem Charakter
  • Weiterführende Theorie und Praxis zur Überwindung der Höhenangst
  • Folgekurs von 9HRHOEHE

Weiterführender Kurs: HRHOEHE

Wanderungen und Klettersteige mit Höhentrainingskurs: KSHOEHE

Grundkurs Fels in den Dolomiten trotz Höhenangst: GFHOEHE

Impressionen
Programm

Mal ehrlich, wer von uns kennt es nicht, dieses mulmige Gefühl im Magen, wenn der Horizont verschwimmt und das Auge nichts mehr zum Festhalten hat, wenn es an einer Seite steil nach oben geht und auf der anderen Seite mehr oder weniger steil abfällt, wenn man sich am liebsten hinsetzen würde und keinen Schritt mehr weitergehen will – dann spricht man von Höhenangst. Dieses Phänomen ist weder unnatürlich noch unabwendbar. Fast jedem ist es vertraut, ob mehr oder weniger ausgeprägt. Muss man in diesem Fall auf das Bergwandern verzichten? Unsere Kursleiter und Höhenangst-Coaches kennen viele Mittel und Wege, um der Höhenangst besser zu begegnen. Zuerst erfahren wir, was Höhenangst ist und woher sie kommt. Dann werden physiologische und mentale Techniken zum Umgang mit der Angst erarbeitet. Schließlich wird das Gelernte in die Praxis umgesetzt – und es funktioniert! 

Insgesamt hat dieser Kurs, mit einer Ausgangshöhe (Lizumer Hütte) von über 2000m, schon einen deutlich alpineren Charakter. Auch konditionell (Touren um die 800hm) und technisch steigert sich der Anspruch im Vergleich zum Kurs 9HRHOEHE. 

Dieser Kurs ist geeignet für Personen die schon etwas Bergerfahrung haben oder den Basiskurs des DAV Summit Club Kurs 9HRHOEHE gemacht haben.

Erläuterungen: Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden.
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. im Abstieg.

1. Tag: Anreise und Begrüßung

Treffpunkt um 13:00 Uhr in einem Gasthaus in Wattens. Gemeinsame kurze Weiterfahrt und Aufstieg ab Lager Walchen. Abendessen und Programmbesprechung.

ca 750hm
ca 3h
Technik
Kondition
2. - 3. Tag: Kursinhalt/Ausbildung und Bergtouren

Bergtouren nach Auswahl vom Kursleiter. Dabei lernen Sie die geübten Techniken in der Praxis anzuwenden. 

Torjoch, 2386 m, Junsjoch, 2484 m, Mölsberg, 2479 m, Geier, 2857 m
Tarntaler Köpfe, 2757 m

ca 4 - 7h
Technik
Kondition
4. Tag: Verabschiedung und Heimreise

Bergtouren nach Auswahl vom Kursleiter. Dabei lernen Sie die geübten Techniken in der Praxis anzuwenden. Am letzten Tag Abstieg nach Walchen. Kursende ca. 15 Uhr.

Technik
Kondition

Unterkunftsänderungen vorbehalten!

Kursinhalte:

Aufbaukurs als Folgekurs für den 9HRHOEHE Kurs am Spitzingsee.
Hier geht es mehr ins alpine Gelände oberhalb der Baumgrenze. Das Gelände ist ausgesetzter und somit eine größere Herausforderung für das Höhenangsttraining.

Die Theorie vom Basiskurs wird wiederholt und intensiver angewendet.

 

 

Wichtiger Hinweis:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Insbesondere Veränderungen der lokalen Verhältnisse und witterungsbedingte Einflüsse führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

Leistungen
Im Reisepreis enthalten
  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • Halbpension
  • Gepäcktransport hin und zurück
  • Kursleiter*in

Bei uns außerdem enthalten
  • Umfangreiches Versicherungspaket:
    Reisekranken-Versicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance-Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Zusatzkosten

Mittagessen und Getränke
Trinkgelder

Anforderungen

Bergwandererfahrung und gute Kondition.

Nachfolgekurs von 9HRHOEHE

Für Menschen mit schweren Angststörungen oder massiven Panikattacken ist dieser Kurs nicht geeignet

Technik
Kondition
Technik
Kondition
Schwierigkeitsbewertung
Hier ansehen
Ausrüstungsliste
Für diese Reise haben wir Ihnen eine Liste mit Empfehlungen zusammengestellt.
Hier ansehen
Weitere wichtige Informationen zu Ihrer Reise
Bitte beachten Sie
Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin ( www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender ) und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination.

DAV-Mitglieder-Bonus:
30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Bahnhof: Wattens. 
In Fahrgemeinschaften durch das Wattental (ca. 17 Km) bis zum Parkplatz.

Premiumpartner
Ausrüstungspartner