Fit für den Notfall im Gebirge – Gefahren erkennen, überlegt handeln

Beschreibung

  • Ausbildung
  • Silvretta, Jamtalhütte
  • Notfall – was ist zu tun? Erste Hilfe am Berg
  • Notfall-Praxistage im Gebirge
    mit Spaltenbergung und Rückzugsmethoden
  • Ausbildungszentrum der österreichischen
    Bergrettung
  • Mit günstiger Bahnreise buchbar

Programm

1. Tag: Gemeinsamer Aufstieg zur Jamtalhütte, 2165 m. Treffpunkt um 14.30 Uhr in Galtür. Rucksacktransport. Abendessen und Programmbesprechung. Hm ↑ 580 Gz 3 h
2.–4. Tag: Ausbildungsinhalte:Spaltensturz: Prusik-Technik, Lose Rolle. Rückzugsmethoden in Fels, Eis und am Klettersteig. Bergbezogene Erste Hilfe, u. a. Erfrierungen, Hitzschlag, Reanimation, stabile Seitenlage etc. Erstversorgung von Stauchungen und Prellungen. Erkennen von Symptomen der Höhenkrankheit. Umgang mit dem Satelliten-Telefon, Unfallmeldung mit genauen Koordinaten. Verhalten am Unfallort beim Eintreffen der Rettung. Behelfsmäßiger Abtransport eines Verletzten, falls kein Hubschrauberflug möglich ist. Tipps zum Biwakieren. Verabschiedung am vierten Tag gegen 15 Uhr auf der Jamtalhütte. Individueller Abstieg nach Galtür. Hm ↓ 580 Gz 2,5 h

Zusätzliche Ausbildungsinhalte: Tourenplanung, Ausbildung mit dem GPS-Gerät, Verhalten bei Gewitter, was gehört in die Rucksackapotheke.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 3 x Halbpension mit Suppe am Nachmittag
  • Tourentee, ein Tourenbrot
  • Rucksacktransport am An- und Abreisetag
  • Leihausrüstung: Alpinausrüstung
  • DAV Summit Club Bergführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Broschüre: know-how am Berg
  • Satelliten-Notfalltelefon
  • Reiserücktritt-/Abbruch-/Kranken-/Haftpflichtversicherung

Teilnehmerzahl:

6–8 Personen

Zusatzinformationen:

Aufpreise in Deutschland bei grenzüberschreitenden Strecken
                        mit BahnCard     ohne BahnCard
101 – 400 km           € 29,—               € 42,—
ab 401 km                € 82,—               € 94,—

Alle Informationen zum Thema Bahn, finden Sie hier

Unterbringung

Die Jamtalhütte ist einer der modernsten Hütten der Alpen und einer der wichtigsten Stützpunkte des DAV Summit Club. Ausstattung: kleine Mehrbettzimmer, Duschen gegen Gebühr, sehr gute Küche. Indoor-Kletterwand, vorbildlicher Trockenraum. Seminarraum, Fernseher mit Großbildleinwand. Internetzugang. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Ausbildungszentrum der österreichischen Bergrettung.

Anforderungen

Voraussetzungen

Routinierte Bergsteiger in allen Spielarten des Bergsports. Gute Kenntnisse der Sicherungstechnik, gute Kondition. Ein nicht länger als zwei Jahre zurückliegender Erste- Hilfe-Kurs ist von Vorteil. Ziel: Richtiges Verhalten bei einem Unfall im Gebirge.

Technik:
^^^°°
Kondition:
^^°°°

Details

Buchungscode9NOJAM
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise
Bahnhof: Landeck, Bus nach Galtür
Gerne buchen wir Ihre Bahnreise – siehe Leistungen

Termine

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Tim Coldewey

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Tim Coldewey
Telefon: 089/642 40 204Telefon: 089/642 40 204
E-Mail sendenE-Mail: coldewey@dav-summit-club.de