Genusswanderungen an der Amalfi-Küste

Beschreibung

  • Leichte Tageswanderungen, 8 Tage
  • Ideale Standorthotels an der Amalfi-Küste und der Halbinsel von Sorrent
  • Die Künstlermetropole Positano
  • Der Götterweg "Sentiero degli Dei"
  • Traumhafte Panoramablicke auf das tiefblaue Mittelmeer
  • Genussvolle Wanderungen auf Panorama- und alten Treppenwegen
  • Vom Golf von Salerno zum Golf von Neapel
  • Die berühmte Felseninsel Capri mit der Blauen Grotte

Programm

Die Costiera Amalfitana und der Sentiero degli Dei: Traumhafte Panoramablicke, azurblaues Meer, pastellfarbene Fischerdörfer und im Hintergrund die steil aufragenden Felswände! Wir sind unterwegs in einer der schönsten Küstenregionen Italiens. Der „Weg der Götter“ leitet uns hoch über dem Meer und belohnt uns mit Traumblicken. Eine Woche wandern wir auf stillen Maultierpfaden, verwunschenen Terrassenwegen und alten Römerstraßen. Wir bummeln durch belebte Gassen, vorbei an mittelalterlichen Stadtpalästen, genießen auf der Piazza das Lebensgefühl des Südens, einen Cappuccino oder ein Glas Vino Bianco. La dolce vita. Unser Zuhause, ein familiäres Hotel in Praiano. Natürlich mit herrlicher Aussichtsterrasse. Dann die malerische Halbinsel von Sorrent mit duftendem Zitronenhain und einem Agriturismo. Sie darf natürlich nicht fehlen - die berühmte Felseninsel Capri mit dem Besuch der Blauen Grotte. Bella Italia!

1. Tag: Flug nach Neapel 
Ankunft und Sammeltransfer um 15:00 Uhr nach Praiano, einer kleinen Küstenstadt am Golf von Salerno 70 km/1,5 h). Gemeinsames Abendessen im Hotel.
[–/–/A]

2. Tag: Traumhafte Küstenblick
Am frühen Morgen fahren wir mit dem Bus nach Majori, unserem Ausgangspunkt der ersten Etappe. Unsere heutige bequeme Wanderung bietet großartige Ausblicke auf die Küstenlinie und führt durch Terrassengärten hinauf zu dem mondänen Luftkurort Ravello. Von hier steigen wir über alte Treppenwege hinab vorbei an Atrani nach Amalfi, die älteste Seerepublik Italiens und heute das charmante Zentrum der Costiera Amalfitana. Busfahrt zurück nach Praiano ins Hotel.
Hm ↑↓450, Gz 4 h [F/–/A]

3. Tag: Die smaragdgrüne Gotta dello Smeraldo
Zurück in Amalfistarten wir heute zu einer aussichtsreichen Höhenwanderung, die uns vorbei an kleinen Siedlungen hinunter zum Fischerhafen Conca dei Marini führt. Nach einem erfrischenden Bad bringen uns kleine Fischerboote in die nahegelegene Bucht zur Grotta dello Smeraldo, die mit wunderschönem blauen und smaragdgrünen Licht durchflutet wird. Nach einer Besichtigung der Grotte fahren wir mit einem Felsaufzug hinauf zum Ort Conca und kehren mit dem Bus nach Praiano zurück.
Hm ↑↓400, Gz 3,5 h [F/–/A]

4. Tag: Der Weg der Götter
Von Praiano aus führen uns steile Treppenwege hinauf zum Colle La Serra, unseren Einstiegspunkt auf den Sentiero degli Dei – den Weg der Götter. Und göttlich führt er uns: unser Blick schweift über die Küstenlinie der Amalfitana bis nach Capri hin. Über Felspfade, Terrassenwege und alte Treppenwege steigen wir hinab nach Positano, die frühere italienische Künstlermetropole der Dichter, Maler und Musiker aus der ganzen Welt. Nach einem Bummel durch die belebten Gassen von Positano mit seinen Boutiquen, Galerien, Bars und Feinkostläden kehren wir mit dem Bus zurück zu unserem Hotel.
Hm ↑↓920, Gz 4-5 h [F/–/A]

5. Tag: Standortwechsel zur Sorrentiner Halbinsel
Der reizende FischerortMarina della Lobra ist unser nächstes Ziel. Vom Hotel aus steigen wir hinab zum Meer, wo das Boot bereits auf uns wartet. Im Boot folgen wir der Küste nach Westen bis zum Bilderbuchstrand von Marina del Cantone. Von hier steigen wir hinauf zum hübschen Ort Nerano und weiter auf den Monte San Costanzo, 486 m, ein fantastisches Aussichtsziel. Unser Blick schweift über das Meer und fängt beide Golfe ein. Der Abstieg richtet sich nach Westen, stets Capri vor uns im Blick. An der Punta Campanella, der Westspitze der Sorrentiner Halbinsel, stoßen wir auf die alte Römerstraße Via Minerva nach Termini und erreichen schließlich auf ehemaligen Wirtschaftswegen den kleinen Fischerort Marina della Lobra. Hier empfängt uns in einer typischen Agricultura, nah am Meer und in einem Zitronenhain gelegen die Besitzerin Mama Rosa und serviert selbstgemachte neapolitanische Pizza aus dem hauseigenen Pizzaofen.
Hm ↑800 ↓600, Gz 6 h [F/–/A]

6. Tag: Sightseeing in Sorrent
Gemütlich wandern wir auf Terrassenwegen und alten Maultierpfaden ins luxuriöse Sorrent, das sich auf einer Aussichtsterrasse über steilen Klippen erhebt. Vorbei an mittelalterlichen Stadtpalästen und barocken Fassaden gehen wir zum Steilufer, von wo aus sich uns ein grandioser Blick über den Golf von Neapel und auf den Vesuv eröffnet. In den alten Gässchen finden wir die typischen Intarsienarbeiten der sorrentiner Handwerkskunst. Durch ein griechisches Stadttor erreichen wir den malerischen Fischerhafen an der Marina Grande. Rückfahrt mit dem Bus. Übernachtung in der Agricultura.
Gz 2 h [F/–/A]

7. Tag: Tagesausflug nach Capri
Die berühmte Felseninsel Caprierreichen wir per Boot ab Marina Lobra. Wir besichtigen die Blaue Grotte vom Boot aus und gehen an der Marina Piccola an Land. Von hier steigen wir nach Capri-Ort hinauf. Unsere Wanderung mit herrlichen Ausblicken über die Insel führt uns auf den Monte Solaro, 589 m. Über den Belvedere die Migliara steigen wir hinab nach Anacapri. Einer der inseleigenen Minibusse bringt uns zurück nach Capri-Ort, von wo aus wir wieder zur Marina Piccola wandern. Hier wartet schon unser Boot für die Rückfahrt. Im Garten unserer Agricultura genießen wir das für uns zubereitete Abschiedsmenü.
Hm ↑600 ↓300, Gz 6 h [F/–/A]

8. Tag: Abschiednehmen
Die Heimreise beginnt mit der gemeinsamen Busfahrtüber Sorrent nach Neapel. Wir nehmen Abschied und steigen mit einzigartigen Wander- und Naturerlebnissen in unseren Flieger Richtung Heimat.
[F/–/–]

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flughafensammeltransfer am An-und Abreisetag
  • Bus- und Bootsfahrten laut Programm
  • 7 x Halbpension
  • 4 x Hotel*** im DZ, 3 x Agritursimo 
  • Reiseleitung durch einen Kultur- und Bergwanderführer des DAV Summit Club

Bei uns außerdem enthalten

  • Privatboot nach Capri
  • Gepäcktransport an Tag 5
  • Reiserücktritt-/Abbruch-/Kranken-/Haftpflichtversicherung

Teilnehmerzahl:

8–15 Personen

Reisedokumente

Personalausweis oder Identitätskarte

Zusatzkosten:

Trinkgelder ca. € 30,– und Kurtaxe ca. 1,50 / Tag

Unterbringung

Das stilvolle Hotel Torre Saracena*** befindet sich in Praiano, direkt an der Amalfi-Küste, auf halben Weg zwischen Amalfi und Positano. Das Hotel ist von Terrassen, Zitronen- und Olivenbäumen umgeben. Die 22 Zimmer sind geräumig und hell. Sie sind mit Klimaanlage, Dusche/WC, Minibar, Telefon, kostenlosem W-LAN, Fernseher und Balkon ausgestattet. Die Mahlzeiten (Abendessen und erweitertes Frühstück) werden im Speisesaal oder auf der schönen Terrasse mit Panoramablick auf die Küste eingenommen. Ein hoteleigener Zugang zum Meer mit Terrasse und Liegen lädt nach den Wanderungen zum Baden und Entspannen ein. 

Das Agriturismo La Lobra befindet sich auf der Halbinsel von Sorrent, nur wenige Meter vom Natursreservat Punta Campanella und dem malerischen Ort Massa Lubrense gelegen. Das familiengeführte Haus serviert landestypische Spezialitäten, die im schattigen Garten unter duftenden Zitronenhainen eingenommen werden können. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, sowie Terrasse oder Balkon ausgestattet.

Anforderungen

Voraussetzungen

Technisch leichte aber fordernde Berg- und Küstenwanderungen. Gesundheit und Kondition für Gehzeiten bis 6 h. Trittsicherheit für schmale Weg.

Technik:
^°°°°
Kondition:
^°°°°

Details

BuchungscodeITAMA_alt 2016
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart

Bitte beachten Sie: Reise wahlweise mit oder ohne Flug buchbar.

Reisepreis inkl. Flug ab € 1.875,–
Reisepreis ohne Flug ab € 1.475,– *

* Wenn Sie die Reise ohne Flug buchen, können Sie an den kostenlosen Airport-Transfers gerne teilnehmen. Voraussetzung ist jedoch, dass Sie rechtzeitig zu den ausgeschriebenen Terminen anwesend sind – ein separater Transfer kann vom DAV Summit Club nicht organisiert und müsste von Ihnen in Eigenregie bewerkstelligt werden.

ZimmeraufpreisEinzelzimmer (nur im Hotel Torre Saracena in Praiano) € 200,–
Termine

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

Sarah Meilaender

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Sarah Meilaender
Telefon: 089-64240201Telefon: 089-64240201
E-Mail sendenE-Mail: meilaender@dav-summit-club.de