Programm
Das sagen Mitreisende

Fortbildungskurs Fels alpin an den "Fünf Türmen"

Höhepunkte

  • Ausbildung – Kletterkurs
  • Kletterkurs für Fortgeschrittene
  • Dolomiten, Cinque Torri
  • Ideales Klettergebiet mit kurzen Zustiegen
  • Bizarre Felstürme und Felsnadeln
  • Gemütliche Cinque Torri Hütte
  • Direkt mit dem Auto erreichbar

Programm

1. Tag: Begrüßung um 18 Uhr in der Cinque Torri Hütte, 2137 m, in der gleichnamigen Dolomitengruppe am Falzaregopass. Abendessen und Programmbesprechung.
2.–6. Tag: Intensive Schulung der speziellen Klettertechniken im Klettergarten, der nur 15 Minuten von der Hütte entfernt ist. Standplatz einrichten, Sicherungsmethoden, Vorstiegstraining, Klettern in der Seilschaft, Abseilen, behelfsmäßige Bergrettung, Rückzugstechnik. Zusätzlich: Vorbereitung und Taktik alpiner Klettertouren, Orientierung, Ausrüstungs- und Materialkunde, Sicherungstheorie, bergbezogene Wetterkunde und Verhalten in Notfallsituationen.
7. Tag: Verabschiedung nach dem Frühstück.

Tourenmöglichkeiten: Die fünf Haupttürme der Cinque Torri bieten Klettertouren in allen Schwierigkeitsgraden: Torre Quarta Alta, 2240 m, IV, Torre Inglese, IV-, Torre Latina, IV.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Nächte im Mehrbettziimmer
  • 6 x Halbpension
  • DAV Summit Club Bergführer

Bei uns außerdem enthalten

  • Broschüre: know-how am Berg
  • Reiserücktritt-/Abbruch-/Kranken-/Haftpflichtversicherung

Teilnehmerzahl

4 Personen

Wichtiger Coronahinweis

Bitte beachten Sie, dass auf alle DAV Summit Club Reisen, mit Leistungsbeginn ab dem 01.11.2021, die 2G-Regelung besteht. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die Ausführungen des Auswärtigen Amtes Berlin und hier insbesondere die Rubrik „Aktuelles“ sowie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination Italien.

Sofern die behördlichen Vorgaben nur in der Landessprache vorliegen empfehlen wir die Nutzung einer gängigen Übersetzungs App wie etwa den Google Translator.

Unterbringung

Das Rifugio Cinque Torri ist über den Falzaregopass mit dem Auto erreichbar. Parkplätze direkt am Haus. Ausstattung: kleine Mehrbettzimmer, Etagendusche gegen Gebühr. Sehr gutes italienisches Essen.

Anforderungen

Absolvierung eines Aufbaukurses, alpine Klettererfahrung im IV. Schwierigkeitsgrad, gute Kenntnisse der Sicherungstechnik, sehr gute Kondition für Mehrseil-Längenrouten. Ziel: Intensivierung des persönlichen Kletterkönnens im Vorstieg.

Technik:
^^^°°
Kondition:
^°°°°

Details

BuchungscodeFFTORRI
DAV-Mitglieder-Bonus:30,- [1x pro Kalenderjahr] oder Ihr freiwilliger Umweltbeitrag € 30,-.
Anreiseart eigene Anreise
Bahnhof: Toblach, Bus Richtung Cortina d'Ampezzo
Zimmeraufpreis
Termine