Premium Partner Tour: Schneeschuhsafari im Yellowstone- und Grand-Teton-Nationalpark

Beschreibung

  • Schneeschuhtouren im Yellowstone-Nationalpark, 8 Tage
  • Unterwegs auf Wildtierpfaden abseits der Touristenströme
  • Von Bozeman in Montana zur Cowboystadt Jackson in Wyoming
  • Durch die Heimat von Bisons, Wölfen, Antilopen und Bären
  • Beeindruckend: die Kalkterrassen der Mammoth Hot Springs
  • Mit dem Schneebus zum fantastischen Geysir Old Faithful
  • Unter den spektakulären Felsgipfeln des Grand-Teton-Nationalparks
  • Pferdeschlittenfahrt im Nationalen Elch-Reservat

Programm

Der Winter eignet sich hervorragend zur Wildtierbeobachtung, denn die Tiere zeigen sich in dieser ruhigeren Zeit nahe der Straßen und Wege. Auf dieser einzigartigen Reise erleben wir den Yellowstone- und Grand-Teton-Nationalpark ohne die Touristenströme. In dieser Wildnis leben Bisons, Wölfe, Elche, Hirsche, Antilopen und natürlich auch Bären. Mit Schneeschuhen wandern wir über die Kalkterrassen der Mammoth Hot Springs. Hundert Jahre gab es keine Wölfe im Yellowstone Nationalpark. Durch die Wiedereingliederung im Jahre 1995 gelang ein spannendes Experiment. Im Lamar Valley halten wir Ausschau nach Wölfen. Mit unseren Schneeschuhen wandern wir durch Bison- und Antilopenherden und genießen am Abend ein Bad in den heißen Quellen. Nahe der berühmten Cowboystadt Jackson erkunden wir das nationale Elch-Reservat mit dem Pferdeschlitten und gleiten durch Herden mit Tausenden von Tieren.

Erläuterungen:  Gz 5 h Die Gehzeit ohne Pausen beträgt fünf Stunden
Hm ↑100 ↓200 Höhenmeter im Aufstieg bzw. im Abstieg.
[F/M/–] [F/–/A] [–/–/A]  Enthaltene Mahlzeiten:  F = Frühstück;  M = Mittagessen;  A = Abendessen.

1. Tag: Ankunft in Bozeman
Eigenständiger Transfer vom Flughafen zum Hotel, wo Sie für eine Nacht Ihr Zimmer beziehen. Das Hotel in Bozeman, 1470 m, bietet dafür einen kostenlosen Shuttle-Bus an.
[–/–/–]

2. Tag: Zu den Mammoth Hot Springs im Yellowstone-Nationalpark
Nach der Begrüßung um 08:00 Uhr durch den Reiseleiter im Hotel fahren wir (130 km/1,5 h) zum Yellowstone Nationalpark. Wir beziehen unser Hotel beim Yellowstone River, bevor wir auf Tour in den Park gehen und die erstaunlichen Kalkterrassen der Mammoth Hot Springs bewundern. Unsere Wanderung führt uns auch in das Tal von Gardiner bis zum Boiling River, wo wir mit großer Wahrscheinlichkeit Elche, Bisons, Antilopen und Hirsche sichten. Hotel in Gardiner, 1604 m, für zwei Nächte.
Hm ↑↓ 200 Gz 2–3 h [F/M/–]

3. Tag: Die Wölfe im Yellowstone-Nationalpark 
Hundert Jahre lang gab es keine Wölfe im Yellowstone-Nationalpark. Die Wiedereingliederung der Raubtiere in dieses komplexe Ökosystem im Jahr 1995 war ein spannendes Experiment. Mit einem Naturforscher werden wir nach Wölfen im Lamar Valley Ausschau halten. Auf Schneeschuhen wandern wir durch Bison- und Antilopenherden. Genießen Sie am Abend ein Bad in den heißen Quellen.
(Fahrten 50-80 km/1-2 h) Hm ↑↓ 200 Gz 2–4 h [F/M/–]

4. Tag: Der Grand Canyon von Yellowstone 
Der Grand Canyon des Yellowstone-Nationalparks ist eine tiefe Schlucht, die sich in weiche Fels- und Basaltfelsen geschnitten hat. Wir wandern entlang verschneiter Straßen mit fantastischen Ausblicken auf den Canyon und die Calcite Springs. Elche, Bisons, Maultierhirsche und Großhornschafe werden unsere Begleiter sein. Der Tower Falls Wasserfall ist ein Highlight unseres Schneeschuhausflugs im Yellowstone. Am Nachmittag verlassen wir die Unterkunft in Gardiner und fahren weiter nach West Yellowstone, 2031 m. Auch hier sind zwei Übernachtungen vorgesehen. 
(Fahrten 260 km/3 h) Hm ↑↓ 200 Gz 3–4 h [F/M/–]

5. Tag: Schneebus-Tour zum Geysir Old Faithful 
Heute fahren wir durch den schneebedeckten Park zum berühmten Geysir Old Faithful. Die meisten Straßen im Yellowstone-Nationalpark sind im Winter geschlossen und nur mit einem Schneebusmobil befahrbar. Die Fahrt führt uns zu farbenprächtigen, kochenden Schlammtöpfen und Fumaloren, bis wir am dampfenden, oberen Geysir-Becken ankommen. Hier genießen wir eine Wanderung entlang aktiver Geysire, während wir auf den Ausbruch des Old Faithful warten. Mit etwas Glück sehen wir Bisons, Elche und Weißkopf-Seeadler.
[F/M/–]

6. Tag: Wanderpfade am Madison River 
Versteckte Wanderpfade bringen uns entlang dem Madison River in den Park. Mit etwas Glück erspähen wir neben Bisons und Weißkopf-Seeadlern auch Trompeten-Schwäne und Flussotter. Am Nachmittag setzen wir unsere Reise fort und fahren in die Cowboy-Stadt Jackson in Wyoming. Der Abend steht für einen Rundgang durch die 1901 Meter hoch gelegene Stadt zur freien Verfügung. Bezug der Unterkunft in Jackson für zwei Nächte.
(Fahrten 200 km/2-3 h) Hm ↑↓ 100 Gz 3–4 h [F/M/–]

7. Tag: Grand-Teton-Nationalpark & Elch-Reservat 
Der Grand-Teton-Nationalpark grenzt an den südlichen Rand des Yellowstone-Nationalparks. Dieser populäre Park ist in den Wintermonaten herrlich ruhig, denn die meisten Straßen im Park sind gesperrt. Wir verbringen den Tag im Schatten des mächtigen 4.198 Meter hohen Felsmassiv des Grand Teton. Zum Abschluss genießen wir eine Pferdeschlittenfahrt mit einem Ranger durch das Nationale Elch-Reservat, das im Winter 7.000 Elchen Schutz bietet.
Hm ↑↓ 100 Gz 3 h [F/M/–]

8. Tag: Heimreise
Heute endet unsere Reise. Wir empfehlen Ihnen einen Shuttle-Service oder ein Taxi zum nahegelegenen Airport zu nehmen.
[F/–/–]

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Englisch sprechender einheimischer Reiseleiter
  • ab Hotel in Bozeman/bis Hotel in Jackson
  • 5 x Hotel***, 2 x Blockhütte***, jeweils im DZ 
  • 7 x Frühstück, 6 x Mittagsessen (Lunch-Pakete)
  • Bus-, Schneebus- und Pferdeschlittenfahrten lt. Detailprogramm
  • Gepäcktransporte zwischen den Unterkünften
  • Nationalparkgebühren

Bei uns außerdem enthalten

  • Schneeschuh-Leihausrüstung vor Ort

Teilnehmerzahl

4-13 Personen

Reisedokumente

Reisepass und Einreiseerlaubnis ESTA

Wichtiger Coronahinweis

Der DAV Summit Club und die Leistungsträger erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt vor Ort geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona bedingten, angemessenen Nutzungsregelungen oder –beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen. Bitte beachten Sie die behördlichen Vorgaben für die von Ihnen besuchte Destination:

Zusatzkosten

Trinkgelder ca. USD 50,– bis 80,–

Zusatzinformationen

Klima & Wetter:
Im Winter erwartet Sie im Yellowstone-Nationalpark in der Regel sonniges Wetter bei trockener, knackiger Kälte. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 5°C und -10°C und können auf -20°C fallen. Besonders im Januar führen Kälteeinbrüche mit Temperaturstürzen auch zu tieferen Graden. In den Nächten ist allgemein mit kälteren Temperaturen zu rechnen. Erst im milderen März, wenn die Tage länger werden, steigt auch das Thermometer wieder an. Unerwartet auftretende Schneestürme sind jederzeit möglich. Die Tour bewegt sich in Höhenlagen zwischen 1100 und 2400 Metern. Messstationen in den Bergen der Welt sind eine Seltenheit, aber mit einem Temperaturgradienten von 5 bis 6 Grad pro 1000 Höhenmeter sind auch Abschätzungen für höhere Regionen möglich:

Mittlere Temperaturen Gardiner (1604 m) in °C
  Jan    Feb    März   April   Mai    Juni   Juli   Aug    Sept   Okt    Nov    Dez   
max.      0     3      6     12    18    23    29    28    22    15     5     0
min.    -12    -9    -7     -3     2     6     9     8     3     -1    -6   -10

Mittlere Temperaturen West Yellowstone (2031 m) in °C

  Jan    Feb    März   April   Mai    Juni   Juli   Aug    Sept   Okt    Nov    Dez   
max.     -5    -1     3     8   14    20   26    25    19   11     1   -4
min.    -17   -16   -12    -6   -1     3    5     4     0   -5   -11  -17
Durschnittliche Niederschläge
  Jan    Feb    März   April   Mai    Juni   Juli   Aug    Sept   Okt    Nov    Dez   
mm     62    47     49    42   57   63   41    39    40    39    54    64


 

Durchführung und Reiseleitung:
Bei dieser Reise handelt es sich um eine Zubucherreise zu einer internationalen Gruppe. Die Durchführung der Reise erfolgt durch Adventure Travel West in Englischer Sprache.

Bei der Reise gelten gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen:
25% bis zum 30. Tag vor Abreise
30 % des Reispreises 29 – 22 Tage vor Abreise
40 % des Reisepreises 21 – 15 Tage vor Abreise

60 % des Reisepreises 14 – 7 Tage vor Abreise
75 % des Reisepreises 6 – 3 Tage vor Abreise

100 % des Reisepreises bei einer Stornierung ab 2 Tagen vor Anreise

Besondere Bestimmungen der US-Nationalparks:
In vielen amerikanischen Nationalparks untersagen die Vorschriften die Führung der Wanderungen durch kommerzielle Reiseanbieter. In diesen Fällen sind Sie in den Parks auf eigene Faust unterwegs und der Reiseleiter lediglich logistisch und mit Vorabinformationen behilflich. Die Wanderwege sind in der Regel sehr gut beschildert und markiert.

Wichtige Hinweise:
Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Reise sind aufgrund des Charakters unserer Reisen jederzeit möglich. Straßenverhältnisse, Wettereinbrüche, behördliche Willkür, Schwierigkeiten mit örtlichen Transportmitteln und viele andere Einflussfaktoren führen dazu, dass der angegebene Reiseverlauf nicht garantiert werden kann. Die obige Ausschreibung stellt insofern auch nur den geplanten Reiseverlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.

 

Unterbringung

OrtNächteUnterbringungLandeskategorie
Bozeman1Comfort Inn o.ä.***
Gardiner2Best Western o.ä.***
West Yellowstone2Gray Wolf Inn o.ä***
Jackson2Quality Inn o.ä.***
Änderungen auf Häuser gleicher Kategorie vorbehalten

Anforderungen

Voraussetzungen

Technisch leichte Tageswanderungen mit Schneeschuhen, die Kondition und Ausdauer für Gehzeiten bis zu 4 Stunden erfordern. 

Sind Sie unsicher, ob Sie den jeweiligen Anforderungen entsprechen?
Stufen Sie sich nicht zu hoch ein. Wer nicht am Limit läuft, kann die Schönheiten der Natur intensiver geniessen! Im nachfolgenden Download finden Sie ausführliche Informationen zur Schwierigkeitsbewertung. Sind Sie bezüglich der Kondition unsicher, vergleichen Sie die angegebenen reinen Gehzeiten und zu bewältigenden Höhenmeter mit Touren, welche Sie schon gemacht haben. Bitte beachten Sie, dass eine Tour mit der Angabe von z. B. 5 h Gehzeit mit den Pausen ca. 7–8 Stunden dauert.

Technik:
^°°°°
Kondition:
^°°°°

Details

BuchungscodeUSWIN
DAV-Mitglieder-Bonus:Bei dieser Reise kann leider kein Bonus gewährt werden.
Anreiseart eigene Anreise

Leistungszeitraum: ab Hotel in Bozeman/bis Hotel in Jackson

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein tagesaktuelles Flugangebot ab/bis gewünschten Flughafen. (bei Buchungsanfrage über "jetzt buchen", per E-Mail oder Telefon vorab)

Beispielflugangebot: 
Flug mit United Airlines ab/bis Frankfurt über Chicago nach Bozeman und zurück von Jackson, ab € 930,–
(Preise variieren je nach Buchungszeitpunkt und Reisezeitraum)

Der Umwelt zuliebe kompensiert der DAV Summit Club den CO2-Ausstoß aller Flüge zu 100 Prozent. Zum Projekt.

Rail & Fly Bahnticket 2. Kl./ICE zum/vom Flughafen innerhalb Deutschlands € 80,–
(bitte bei Buchung angeben, nur in Verbindung mit Flugbuchung, keine nachträgliche Bestellung möglich)

Anmeldeschluss 2 Monate vor Abreise; danach Buchung auf Anfrage möglich

Zimmeraufpreis

Einzelzimmer € 520,-

Termine Sa 25.12.2021 bis Sa 01.01.2022 (Ausgebucht)

Haben Sie Fragen zu dieser Reise?

 Reisebüro

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Reisebüro
Telefon: 089/23 23 97 34Telefon: 089/23 23 97 34
E-Mail sendenE-Mail: info@summit-reisebuero.de