15.05.2015
Start in die Wandersaison

Den Rucksack packen, die Wanderstiefel aus dem Keller holen und bei Sonnenschein raus ins Grüne: so oder so ähnlich starten die Meisten Wanderbegeisterten in den Bergsommer. Tages- und Wochenendtouren gehören im Süden Deutschlands zum normalen Wochenende dazu. Wer weiter im Norden wohnt plant etwas mehr Zeit für den Bergausflug ein.

Wanderungen von Hütte zu Hütte liegen voll im Trend

Kennen Sie das: Sie möchten die Berge entdecken und mal so richtig abschalten? Mit einer Wanderung von Hütte zu Hütte erobern Sie die Bergwelt fernab vom Massentourismus. Dabei müssen Sie nicht zwingend auf Komfort verzichten. Beim DAV Summit Club gibt es auch attraktive Touren mit Gepäcktransport oder Übernachtungen in Berghotels und urigen Pensionen.

Lust bekommen? Wir haben unsere schönsten Wanderungen von Hütte für Hütte zusammengestellt:

Im Nationalpark Hohe Tauern mit Großvenediger

Von Oberstdorf nach Meran - auf dem E5 mit Komfort!

Auf den höchsten Berg Deutschlands: Zugspitz-Besteigung