Madrisa-Runde: Durch tiefen Schnee - die schönsten Freeride-Abfahrten Zurück zur Übersicht

Aufmacher im Reisemagazin des "Generalanzeigers" vom 6. Februar 2010.

Kai Pfundt schreibt im "Generalanzeiger" über Skifahren bis vor die Haustür.

Downhills von 1000 bis 1300 Höhenmeter. Vom Hochjoch nach St. Gallenkirch sogar satte 1700!!! Gargellen ist mit 1423 Metern der höchstgelegene Skiort im Montafon. Am Talschluss geht es hinauf zum Schafberg, der Tiefschnee-Varianten in Hülle und Füplle bietet. Aber auch die nahegelegenen Skigebiete Silvretta Nova, Golm oder Hochjoch sind schnell und bequem per Skibus erreichbar.

Zuhörige Reise


Keine termine verfügbar
Skifahren bis vor die Haustüre – grandiose Tiefschnee-Erlebnisse

Ski-Plus - Montafon, Gargellen

Zur Reise

Ähnliche Reisen


Keine termine verfügbar
Arlberg: Tiefschnee-Träume in der Wiege des Alpinen Skisports

Ski-Plus Arlberg

Zur Reise


Keine termine verfügbar
Sanfte Freeride-Gebiete zwischen Disentis und Andermatt

Ski-Plus Disentis

Zur Reise


Keine termine verfügbar
Die Ski-Safari mit dem PLUS. In die schönsten Freeride-Skigebiete Graubündens

Ski-Plus-Safari, Graubünden, Thusis

Zur Reise


7 Tage ab € 1375
Grandiose Tiefschnee-Abfahrten auf der Südseite des Monte Rosa

Ski-Plus - Monte Rosa

Zur Reise

Zurück zur Übersicht